Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Audi E-Tron: Audi zeigt Prototyp…

SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 08:10

    Liegt natürlich nahe, dass man als erstes ein Elektro-SUV rausbringt.

    Mit der Größe, dem Luftwiderstand und dem Gewicht sind das natürlich die perfekten Voraussetzungen.

    Finde ich super! Weiter so!

  2. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: mackes 07.03.18 - 08:20

    Dein Fehler ist es zu glauben, dass ein preislich konkurrenzfähiges und alltagstaugliches E-Auto in der Kleinwagen- und Kompaktklasse derzeit möglich wäre. Deshalb konzentrieren sich die Hersteller ja auf das sogenannte Premium-Segment, wo das zusätzliche Gewicht und 10-20.000 Euro Aufpreis für ein ökologisches Gewissen niemandem wehtun.

  3. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 08:24

    Hab ich was von Kleinwagen- oder Kompaktklasse gesagt? Nein, ich denke nicht.

    Siehe parallel den BMW-Artikel oder Telsa. Ich kann sehr wohl eine Limousine konzipieren.

  4. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: gaym0r 07.03.18 - 08:30

    Oh Nein! Hätten die deutschen Autoriesen mal im Golem-Forum den User "Bashguy" gefragt, bevor sie Millionen Euro und tausende Ingineure verschwenden. Es hätte so einfach sein können, aber nein, sie meinen immer alles besser zu wissen, als "Bashguy".

  5. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 08:33

    Dir ist nichts besseres eingefallen, als diese Diskussion auf di persönliche Ebene herabzusetzen?

    Respekt!

  6. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: DeathMD 07.03.18 - 08:39

    Sie bedienen eben den dummen Pöbel, der meint weil er einen 90.000 ¤ SUV fährt, wäre er sicherer unterwegs und könne dadurch seine verkümmerten Geschlechtsteile kompensieren.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  7. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: gaym0r 07.03.18 - 08:41

    Ich finds nur immer wieder lustig, dass irgendwelche random Foren-User es besser wissen, als die Konzerne, während die Konzerne Milliardengewinne einfahren. Wollte dir das so vor Augen führen. Eventuell mal drüber nachdenken ;-)

  8. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: HerrWolken 07.03.18 - 08:47

    Bashguy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich was von Kleinwagen- oder Kompaktklasse gesagt? Nein, ich denke
    > nicht.
    >
    > Siehe parallel den BMW-Artikel oder Telsa. Ich kann sehr wohl eine
    > Limousine konzipieren.

    die verkaufszahlen für Limousinen gehen seit Jahren stark zurück, besonders in NA. Gleichzeitig gehen die Verkaufzahl der SUVs immer weiter nach oben.
    Ich weiß nicht, aber ein Auto zu bauen, dass potentiel mehr Kunden anspricht klingt gerade für eine AG garnicht nach einer sooooooo schlechten Idee.

  9. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 08:53

    Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere Modelle und wir unter anderem deswegen auf ein Dieselverbot in Großstädten zusteuern und viele Menschen sich wegen der Gier der Autokonzerne und der Unfähigkeit der Politik dann ein neues Auto kaufen müssen, interessiert die meisten ja nicht.

    Hauptsache die Verkaufszahlen stimmen, richtig?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.18 08:56 durch Bashguy.

  10. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: moppi 07.03.18 - 08:55

    HerrWolken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bashguy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich was von Kleinwagen- oder Kompaktklasse gesagt? Nein, ich denke
    > > nicht.
    > >
    > > Siehe parallel den BMW-Artikel oder Telsa. Ich kann sehr wohl eine
    > > Limousine konzipieren.
    >
    > die verkaufszahlen für Limousinen gehen seit Jahren stark zurück, besonders
    > in NA. Gleichzeitig gehen die Verkaufzahl der SUVs immer weiter nach oben.
    >
    > Ich weiß nicht, aber ein Auto zu bauen, dass potentiel mehr Kunden
    > anspricht klingt gerade für eine AG garnicht nach einer sooooooo schlechten
    > Idee.

    es gibt zwei seiten
    also das was kunden wollen
    und dann die seite was mutter natur geil findet

    ....

    und ökologisch sind kleine wagen bedeutend besser ...

    aber wir wollen nun bald nur noch pick-ups ... wer will denn nicht in einem pickup in der stadt rum fahren. also nichts sowas, wie den kleinwagen Q7. sondern so richtig breit und hoch

    hier könnte ein bild sein



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.18 08:56 durch moppi.

  11. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: FriedrichH 07.03.18 - 08:56

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finds nur immer wieder lustig, dass irgendwelche random Foren-User es
    > besser wissen, als die Konzerne, während die Konzerne Milliardengewinne
    > einfahren. Wollte dir das so vor Augen führen. Eventuell mal drüber
    > nachdenken ;-)
    Jetzt neu: Millardengiwinne = recht haben
    Ich denke 95% der Menschen wissen dass es selbstzerstörerisch ist die Umwelt für nachfolgende Generationen nutzlos zu machen. Aber da jeder morgen noch auf Arbeit gehen will ... und da sind wir bei dem eigentlichen Problem: in einer Gesellschaft welche sich über Arbeit (Profit) definiert. Aber deswegen ist Profit nur im wirtschaftlichen Sinne recht haben… aber in keinem anderen Kontext.
    Einfach Ressourcensteuern einführen und BGE und die Sache ist erledigt… wer Konsumiert zahlt und fertig. Ich vermute allerding das dies schwieriger ist als eine Elektromonstertruck gesellschaftsfähig zu machen :D

  12. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: bplhkp 07.03.18 - 08:59

    Bashguy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > Modelle

    Erstmal gelten für alle Fahrzeuge die gleichen Grenzwerte. SUVs sind normale PKW mit einer etwas höheren Karosserie. Bei den Geschwindigkeiten in der Stadt ist der Luftwiderstand nicht relevant, von daher ist es egal ob man mit einem normalen PKW oder SUV in der Stadt unterwegs ist.

  13. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: _j_b_ 07.03.18 - 09:04

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finds nur immer wieder lustig, dass irgendwelche random Foren-User es
    > besser wissen, als die Konzerne, während die Konzerne Milliardengewinne
    > einfahren. Wollte dir das so vor Augen führen. Eventuell mal drüber
    > nachdenken ;-)


    Irgendwie wird's in letzter Zeit zur Gewohnheit dass sofort bei Kritik unter einem Artikel jemand getriggert wird und einen Kommentar a la "Meinst du nicht ein Multimillionen Euro Konzern weiß es besser als du?". Die Antwort ist ganz einfach: vermutlich ja, aber möglicherweise auch nein. Hätten Großkonzerne immer recht hätten wir keinen Abgasskandal, Reaktorunfälle, BER, Stuttgart21, ... Manchmal braucht man nur ein kleinwenig Verstand um zu erkennen dass eine Idee schwachsinnig ist, auch wenn sie von einem großen Konzern kommt.

    Und damit beziehe ich mich ausdrücklich nicht auf diese Idee, die Gründe einen SUV bzw. ein großes Auto zu elektrifizieren leuchten mir schon ein - der Preis ist eh schon hoch, die Teile sind eh schwer und man hat jede menge Platz den Akku zu verbauen.

  14. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: chewbacca0815 07.03.18 - 09:05

    Bashguy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > Modelle und wir unter anderem deswegen auf ein Dieselverbot in Großstädten
    > zusteuern

    Was haben Feinstaub und Diesel denn bitte miteinander zu tun? Diesel müssen seit 10 Jahren Partikelfilter haben. Wenn Feinstaub, dann schimpf über Benziner, nicht über Diesel.

  15. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 09:10

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bashguy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > > Modelle und wir unter anderem deswegen auf ein Dieselverbot in
    > Großstädten
    > > zusteuern
    >
    > Was haben Feinstaub und Diesel denn bitte miteinander zu tun? Diesel müssen
    > seit 10 Jahren Partikelfilter haben. Wenn Feinstaub, dann schimpf über
    > Benziner, nicht über Diesel.

    Die Feinstaubbelastung kommt auch zu einem hohen Anteil von Bremsstaub und Reifenabrieb.

    Fakt ist, dass SUV schwerer sind, deswegen großere Reifen/Bremsen haben und deshalb stärker zur Feinstaubbelastung beitragen als normale PKW.

  16. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: trust 07.03.18 - 09:11

    Ein umweltfreundlicher Kleinwagen muss auch in die aktuelle Lebensrealität passen. Hat man nur ein Kind, ist es schon vorbei mit dem Kleinwagen. Daher bin ich froh, dass jetzt anscheinend auch "ordentliche" Autos als E-Version kommen werden, wobei ein Audi zuviel kostet...

  17. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Sea 07.03.18 - 09:12

    Bashguy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > Modelle und wir unter anderem deswegen auf ein Dieselverbot in Großstädten
    > zusteuern

    Dieselverbot hat aber leider nix mit Feinstaub zu tun, sondern mit Stickoxiden.

  18. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 09:13

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bashguy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > > Modelle
    >
    > Erstmal gelten für alle Fahrzeuge die gleichen Grenzwerte. SUVs sind
    > normale PKW mit einer etwas höheren Karosserie. Bei den Geschwindigkeiten
    > in der Stadt ist der Luftwiderstand nicht relevant, von daher ist es egal
    > ob man mit einem normalen PKW oder SUV in der Stadt unterwegs ist.

    Autobahnen verlaufen auch durch Großsstädte. Außerdem müssen SUV auch in der Stadt bremsen. Wie ich bereits erwähnt habe, Feinstaub wird nicht nur durch Abgase sondern auch durch Reifen und Bremsen erzeugt.

  19. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: trust 07.03.18 - 09:14

    Ich sehe mich gerade nach einem SUV um, um diesen jede Fahrt mit 5 Personen zu beladen. Ob der umweltfreundliche Kleinwagen, der womöglich nur mit einer Person beladen wird da mithalten kann?

  20. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: moppi 07.03.18 - 09:14

    trust schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein umweltfreundlicher Kleinwagen muss auch in die aktuelle Lebensrealität
    > passen. Hat man nur ein Kind, ist es schon vorbei mit dem Kleinwagen. Daher
    > bin ich froh, dass jetzt anscheinend auch "ordentliche" Autos als E-Version
    > kommen werden, wobei ein Audi zuviel kostet...


    ich hab zwei kinder und bin verheiratet und hab einen kleinwagen ... und der passt für fast alle lebenlagen ... aussernatürlich der gross einkauf bei ikea ... da kann man sich auch transporter leihen... und ich geh nur alle 2 jahre nach ikea, warum sollte ich mir einen transporter kaufen wenn ich den nur alle 2 jahre brauche ?

    hier könnte ein bild sein

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  2. tbs Computer-Systeme GmbH, Waarkirchen Raum Tegernsee
  3. HELiX Software + Support GmbH, Herrenberg bei Stuttgart
  4. Jobware GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 7,99€
  3. 3,99€
  4. 2,22€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      1. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
        Load Balancer
        HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

        In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.

      2. Huawei: USA können uns "nicht totprügeln"
        Huawei
        USA können uns "nicht totprügeln"

        Huawei ist viel stärker von dem US-Boykott betroffen als erwartet, räumt der Gründer ein. Doch trotz hoher Umsatzeinbußen werde der Konzern in ein paar Jahren gestärkt aus den Angriffen hervorgehen.

      3. Freier Videocodec: Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor
        Freier Videocodec
        Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor

        Der Chiphersteller Realtek hat ein SoC für Set-Top-Boxen vorgestellt, das einen AV1-Decoder enthält. Es ist der erste Chip mit Hardware-Unterstützung für den freien Videocodec. Geräte damit sollten 2020 verfügbar sein.


      1. 15:35

      2. 14:23

      3. 12:30

      4. 12:04

      5. 11:34

      6. 11:22

      7. 11:10

      8. 11:01