Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Audi E-Tron: Audi zeigt Prototyp…

SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 08:10

    Liegt natürlich nahe, dass man als erstes ein Elektro-SUV rausbringt.

    Mit der Größe, dem Luftwiderstand und dem Gewicht sind das natürlich die perfekten Voraussetzungen.

    Finde ich super! Weiter so!

  2. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: mackes 07.03.18 - 08:20

    Dein Fehler ist es zu glauben, dass ein preislich konkurrenzfähiges und alltagstaugliches E-Auto in der Kleinwagen- und Kompaktklasse derzeit möglich wäre. Deshalb konzentrieren sich die Hersteller ja auf das sogenannte Premium-Segment, wo das zusätzliche Gewicht und 10-20.000 Euro Aufpreis für ein ökologisches Gewissen niemandem wehtun.

  3. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 08:24

    Hab ich was von Kleinwagen- oder Kompaktklasse gesagt? Nein, ich denke nicht.

    Siehe parallel den BMW-Artikel oder Telsa. Ich kann sehr wohl eine Limousine konzipieren.

  4. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: gaym0r 07.03.18 - 08:30

    Oh Nein! Hätten die deutschen Autoriesen mal im Golem-Forum den User "Bashguy" gefragt, bevor sie Millionen Euro und tausende Ingineure verschwenden. Es hätte so einfach sein können, aber nein, sie meinen immer alles besser zu wissen, als "Bashguy".

  5. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 08:33

    Dir ist nichts besseres eingefallen, als diese Diskussion auf di persönliche Ebene herabzusetzen?

    Respekt!

  6. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: DeathMD 07.03.18 - 08:39

    Sie bedienen eben den dummen Pöbel, der meint weil er einen 90.000 ¤ SUV fährt, wäre er sicherer unterwegs und könne dadurch seine verkümmerten Geschlechtsteile kompensieren.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  7. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: gaym0r 07.03.18 - 08:41

    Ich finds nur immer wieder lustig, dass irgendwelche random Foren-User es besser wissen, als die Konzerne, während die Konzerne Milliardengewinne einfahren. Wollte dir das so vor Augen führen. Eventuell mal drüber nachdenken ;-)

  8. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: HerrWolken 07.03.18 - 08:47

    Bashguy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich was von Kleinwagen- oder Kompaktklasse gesagt? Nein, ich denke
    > nicht.
    >
    > Siehe parallel den BMW-Artikel oder Telsa. Ich kann sehr wohl eine
    > Limousine konzipieren.

    die verkaufszahlen für Limousinen gehen seit Jahren stark zurück, besonders in NA. Gleichzeitig gehen die Verkaufzahl der SUVs immer weiter nach oben.
    Ich weiß nicht, aber ein Auto zu bauen, dass potentiel mehr Kunden anspricht klingt gerade für eine AG garnicht nach einer sooooooo schlechten Idee.

  9. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 08:53

    Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere Modelle und wir unter anderem deswegen auf ein Dieselverbot in Großstädten zusteuern und viele Menschen sich wegen der Gier der Autokonzerne und der Unfähigkeit der Politik dann ein neues Auto kaufen müssen, interessiert die meisten ja nicht.

    Hauptsache die Verkaufszahlen stimmen, richtig?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.18 08:56 durch Bashguy.

  10. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: moppi 07.03.18 - 08:55

    HerrWolken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bashguy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab ich was von Kleinwagen- oder Kompaktklasse gesagt? Nein, ich denke
    > > nicht.
    > >
    > > Siehe parallel den BMW-Artikel oder Telsa. Ich kann sehr wohl eine
    > > Limousine konzipieren.
    >
    > die verkaufszahlen für Limousinen gehen seit Jahren stark zurück, besonders
    > in NA. Gleichzeitig gehen die Verkaufzahl der SUVs immer weiter nach oben.
    >
    > Ich weiß nicht, aber ein Auto zu bauen, dass potentiel mehr Kunden
    > anspricht klingt gerade für eine AG garnicht nach einer sooooooo schlechten
    > Idee.

    es gibt zwei seiten
    also das was kunden wollen
    und dann die seite was mutter natur geil findet

    ....

    und ökologisch sind kleine wagen bedeutend besser ...

    aber wir wollen nun bald nur noch pick-ups ... wer will denn nicht in einem pickup in der stadt rum fahren. also nichts sowas, wie den kleinwagen Q7. sondern so richtig breit und hoch

    hier könnte ein bild sein



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.03.18 08:56 durch moppi.

  11. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: FriedrichH 07.03.18 - 08:56

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finds nur immer wieder lustig, dass irgendwelche random Foren-User es
    > besser wissen, als die Konzerne, während die Konzerne Milliardengewinne
    > einfahren. Wollte dir das so vor Augen führen. Eventuell mal drüber
    > nachdenken ;-)
    Jetzt neu: Millardengiwinne = recht haben
    Ich denke 95% der Menschen wissen dass es selbstzerstörerisch ist die Umwelt für nachfolgende Generationen nutzlos zu machen. Aber da jeder morgen noch auf Arbeit gehen will ... und da sind wir bei dem eigentlichen Problem: in einer Gesellschaft welche sich über Arbeit (Profit) definiert. Aber deswegen ist Profit nur im wirtschaftlichen Sinne recht haben… aber in keinem anderen Kontext.
    Einfach Ressourcensteuern einführen und BGE und die Sache ist erledigt… wer Konsumiert zahlt und fertig. Ich vermute allerding das dies schwieriger ist als eine Elektromonstertruck gesellschaftsfähig zu machen :D

  12. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: bplhkp 07.03.18 - 08:59

    Bashguy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > Modelle

    Erstmal gelten für alle Fahrzeuge die gleichen Grenzwerte. SUVs sind normale PKW mit einer etwas höheren Karosserie. Bei den Geschwindigkeiten in der Stadt ist der Luftwiderstand nicht relevant, von daher ist es egal ob man mit einem normalen PKW oder SUV in der Stadt unterwegs ist.

  13. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: _j_b_ 07.03.18 - 09:04

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finds nur immer wieder lustig, dass irgendwelche random Foren-User es
    > besser wissen, als die Konzerne, während die Konzerne Milliardengewinne
    > einfahren. Wollte dir das so vor Augen führen. Eventuell mal drüber
    > nachdenken ;-)


    Irgendwie wird's in letzter Zeit zur Gewohnheit dass sofort bei Kritik unter einem Artikel jemand getriggert wird und einen Kommentar a la "Meinst du nicht ein Multimillionen Euro Konzern weiß es besser als du?". Die Antwort ist ganz einfach: vermutlich ja, aber möglicherweise auch nein. Hätten Großkonzerne immer recht hätten wir keinen Abgasskandal, Reaktorunfälle, BER, Stuttgart21, ... Manchmal braucht man nur ein kleinwenig Verstand um zu erkennen dass eine Idee schwachsinnig ist, auch wenn sie von einem großen Konzern kommt.

    Und damit beziehe ich mich ausdrücklich nicht auf diese Idee, die Gründe einen SUV bzw. ein großes Auto zu elektrifizieren leuchten mir schon ein - der Preis ist eh schon hoch, die Teile sind eh schwer und man hat jede menge Platz den Akku zu verbauen.

  14. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: chewbacca0815 07.03.18 - 09:05

    Bashguy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > Modelle und wir unter anderem deswegen auf ein Dieselverbot in Großstädten
    > zusteuern

    Was haben Feinstaub und Diesel denn bitte miteinander zu tun? Diesel müssen seit 10 Jahren Partikelfilter haben. Wenn Feinstaub, dann schimpf über Benziner, nicht über Diesel.

  15. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 09:10

    chewbacca0815 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bashguy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > > Modelle und wir unter anderem deswegen auf ein Dieselverbot in
    > Großstädten
    > > zusteuern
    >
    > Was haben Feinstaub und Diesel denn bitte miteinander zu tun? Diesel müssen
    > seit 10 Jahren Partikelfilter haben. Wenn Feinstaub, dann schimpf über
    > Benziner, nicht über Diesel.

    Die Feinstaubbelastung kommt auch zu einem hohen Anteil von Bremsstaub und Reifenabrieb.

    Fakt ist, dass SUV schwerer sind, deswegen großere Reifen/Bremsen haben und deshalb stärker zur Feinstaubbelastung beitragen als normale PKW.

  16. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: trust 07.03.18 - 09:11

    Ein umweltfreundlicher Kleinwagen muss auch in die aktuelle Lebensrealität passen. Hat man nur ein Kind, ist es schon vorbei mit dem Kleinwagen. Daher bin ich froh, dass jetzt anscheinend auch "ordentliche" Autos als E-Version kommen werden, wobei ein Audi zuviel kostet...

  17. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Sea 07.03.18 - 09:12

    Bashguy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > Modelle und wir unter anderem deswegen auf ein Dieselverbot in Großstädten
    > zusteuern

    Dieselverbot hat aber leider nix mit Feinstaub zu tun, sondern mit Stickoxiden.

  18. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: Bashguy 07.03.18 - 09:13

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bashguy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jo, dass SUV generell eine schlechte Feinstaubbilanz haben als andere
    > > Modelle
    >
    > Erstmal gelten für alle Fahrzeuge die gleichen Grenzwerte. SUVs sind
    > normale PKW mit einer etwas höheren Karosserie. Bei den Geschwindigkeiten
    > in der Stadt ist der Luftwiderstand nicht relevant, von daher ist es egal
    > ob man mit einem normalen PKW oder SUV in der Stadt unterwegs ist.

    Autobahnen verlaufen auch durch Großsstädte. Außerdem müssen SUV auch in der Stadt bremsen. Wie ich bereits erwähnt habe, Feinstaub wird nicht nur durch Abgase sondern auch durch Reifen und Bremsen erzeugt.

  19. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: trust 07.03.18 - 09:14

    Ich sehe mich gerade nach einem SUV um, um diesen jede Fahrt mit 5 Personen zu beladen. Ob der umweltfreundliche Kleinwagen, der womöglich nur mit einer Person beladen wird da mithalten kann?

  20. Re: SUV - Das perfekte Modell für Elektroautos

    Autor: moppi 07.03.18 - 09:14

    trust schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein umweltfreundlicher Kleinwagen muss auch in die aktuelle Lebensrealität
    > passen. Hat man nur ein Kind, ist es schon vorbei mit dem Kleinwagen. Daher
    > bin ich froh, dass jetzt anscheinend auch "ordentliche" Autos als E-Version
    > kommen werden, wobei ein Audi zuviel kostet...


    ich hab zwei kinder und bin verheiratet und hab einen kleinwagen ... und der passt für fast alle lebenlagen ... aussernatürlich der gross einkauf bei ikea ... da kann man sich auch transporter leihen... und ich geh nur alle 2 jahre nach ikea, warum sollte ich mir einen transporter kaufen wenn ich den nur alle 2 jahre brauche ?

    hier könnte ein bild sein

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. BASF SE, Ludwigshafen am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
    Acer Predator Thronos im Sit on
    Der Nerd-Olymp

    Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
    2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
    3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    1. Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
      Geothermie
      Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

      Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.

    2. Abgaswerte: Mazda will Elektroauto mit Range Extender anbieten
      Abgaswerte
      Mazda will Elektroauto mit Range Extender anbieten

      Das erste Elektroauto von Mazda soll ein SUV mit eigenständigem Design sein. Der japanische Hersteller hatte sich bisher in diesem Segment stark zurückgehalten, muss aufgrund der Abgasvorschrifren der EU nun aber reagieren.

    3. Fire TV, Echo und Kindle: Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen
      Fire TV, Echo und Kindle
      Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen

      Profitabilität vor Relevanz - nach diesem Muster soll Amazon seine Suchergebnisse dem Kunden präsentiert haben. Dabei soll es darum gegangen sein, die eigenen Marken zu bevorzugen. Amazon bestreitet das.


    1. 09:06

    2. 09:03

    3. 08:37

    4. 07:43

    5. 07:16

    6. 19:09

    7. 17:40

    8. 16:08