1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auf EQS-Basis: Erster Elektro…

150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: bike4energy 06.09.21 - 08:13

    Merkt ihr was?

    Es geht hier ja offensichtlich um einen Sportwagen.
    Jetzt bringt AMG den ersten elektrischen Wagen und dann ist der wesentlich teurer und beschleunigt langsamer als so ein blödes Tesla Model S (2,1s bis 3,2s).

    Teslas kommender Roadster (Concept) soll wohl nur noch 1,9s
    oder noch schneller beschleunigen.

    Für mich ist das leider ein totales Fail von AMG.

  2. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: Thorgil 06.09.21 - 08:17

    Teslas Zeiten beruhen auf theoretischen Werten und auch nur von ca. 8-96km/h und nicht tatsächlichen 0-100km/h. Amerikanische Messmethoden...
    Zudem ist der Mercedes deutlich luxuriöser als ein Tesla.
    Aber gut, wer nur auf Zahlen aus dem Autoquartett Wert legt, der wird einen Mercedes sowieso nicht zu schätzen wissen.

  3. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: Hallonator 06.09.21 - 08:26

    bike4energy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Merkt ihr was?
    >
    > Es geht hier ja offensichtlich um einen Sportwagen.

    Tut es das?

    Mir scheint es hier um eine Luxuslimousine zu gehen. Eine mit dickem Motor, aber um keinen Sportwagen.

  4. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: Kawim 06.09.21 - 08:37

    Thorgil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teslas Zeiten beruhen auf theoretischen Werten und auch nur von ca.
    > 8-96km/h und nicht tatsächlichen 0-100km/h. Amerikanische Messmethoden...

    Du solltest mal öfter Nachrichten lesen.

    > Zudem ist der Mercedes deutlich luxuriöser als ein Tesla.

    Das stimmte bisher, wobei das Model S Facelift Qualitätstechnisch einen großen Sprung nach vorne gemacht haben soll. Das sollte man nicht unerwähnt lassen.

    > Aber gut, wer nur auf Zahlen aus dem Autoquartett Wert legt, der wird einen
    > Mercedes sowieso nicht zu schätzen wissen.

    Selbiges gilt für einen Tesla.

  5. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: Thorgil 06.09.21 - 08:50

    Kawim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thorgil schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Teslas Zeiten beruhen auf theoretischen Werten und auch nur von ca.
    > > 8-96km/h und nicht tatsächlichen 0-100km/h. Amerikanische Messmethoden...
    >
    > Du solltest mal öfter Nachrichten lesen.

    Und dann? Was für Nachrichten? Lage in Afghanistan? Wetterbericht?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.09.21 08:52 durch Thorgil.

  6. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: Juppi123 06.09.21 - 09:19

    1,9 sek auf 100.
    Klingt vernünftig und unverzichtbar. Muss meinen Schneider anrufen, dass er mir die Ärmel an allen Sakkos verlängert.

  7. 2,6T Sportwagen?

    Autor: rafterman 06.09.21 - 09:23

    uff, also Autos sind wohl nicht so dein Fachgebiet.

  8. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: marcometer 06.09.21 - 10:29

    Was für theoretische Werte?
    Das Tesla Model S Plaid zersägt seit Monaten alles, was auch nur irgendwie sonst von großen Herstellern produziert wird.
    Gibt's unzählige Videos von...
    Aus dem Stand braucht es etwas unter 2.3s auf echte 100km/h (ohne rollen und Abzug von irgendwas), 1/4 Meile in unter 9,3s und geht bis über 300.

  9. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: mj 06.09.21 - 10:51

    marcometer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    .
    > Aus dem Stand braucht es etwas unter 2.3s auf echte 100km/h (ohne rollen

    komisch, find ich nicht. hast mal nen video ?

  10. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: brainDotExe 06.09.21 - 13:59

    Die Fahrzeuge spielen ja auch in komplett unterschiedlichen Klassen. Der EQS als elektrische S Klasse ist selbstverständlich teurer als ein Fahrzeug (Model S) im Format einer E Klasse.
    Das Konkurrenzmodell zum Model S ist der EQE.

  11. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: bofhl 06.09.21 - 14:05

    marcometer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für theoretische Werte?
    > Das Tesla Model S Plaid zersägt seit Monaten alles, was auch nur irgendwie
    > sonst von großen Herstellern produziert wird.
    > Gibt's unzählige Videos von...
    > Aus dem Stand braucht es etwas unter 2.3s auf echte 100km/h (ohne rollen
    > und Abzug von irgendwas), 1/4 Meile in unter 9,3s und geht bis über 300.

    Nett, nur warum kann das mein Model S Plaid nicht? Nicht eines der von der genannten Werte erreicht das Teil...
    Schon merkwürdig! Denn selbst ein Tayca Turbe S ist schneller - aber was weiß ich schon, ich habe ja nur einen Telsa Roadster, Model S, Model Y, Model 3 und eben Model S Plaid.
    (würde man die ganzen getauschten Model S,Y,3 zählen, käme man auf weiter 9 Fahrzeuge von Tesla)

  12. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: Dwalinn 07.09.21 - 10:50

    Niemand behauptet das das Model S Plaid langsam ist oder ein (irgendein) AMG auf der 1/4 Meile gewinnen kann.... nur sind halt Angaben von unter 2 sec von 0-60 Meilen sehr kreativ ausgelegt... mal davon abgesehen das nicht jeder sich nur für Beschleunigung interessiert... ja selbst bei Käufern von Sportautos erst recht Sportversionen von 08/15 Autos gibt es noch andere kaufgründe.

    Die Höchstgeschwindigkeit ist mMn etwas zu gering aber dennoch wird es sicher viele begeisterter Käufer geben.

  13. Re: 150k¤ aufwärts und in 3.4s auf 100km/h

    Autor: pandameister 07.09.21 - 12:50

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nett, nur warum kann das mein Model S Plaid nicht? Nicht eines der von der
    > genannten Werte erreicht das Teil...
    Du musst deinen ausgedachten Tesla vor dem ausgedachten Test schon aufladen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Solution Designern Digital Workplace (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Programmierer / Softwareentwickler (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen bei Hannover
  3. Project Manager & Product Owner MES (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Referent/in (w, m, d) Referat 101 - Digitale Koordinierungsstelle Versorgungsverwaltung stv. ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart-Vaihingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Beats Solo Pro kabellose On-Ear-Kopfhörer für 159€)
  2. Alle Produktlinks im PCGH-Artikel
  3. (u. a. Zurück in die Zukunft - Trilogie 4K-UHD für 31,97€)
  4. (u. a. Hisense 55U7QF 55 Zoll QLED HDR 10+ Dolby Vision & Atmos für 479€, Hisense 58AE7000F 58...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
    20 Jahre Halo
    Neustart der Konsolen-Shooter

    Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
    3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht

    NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
    NFTs
    Pyramidensystem für Tech-Eliten

    NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
    Von Evan Armstrong

    1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
    2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
    3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform