1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auto: Eine verunsicherte Branche

intelligente Assistenten bis hin zum autonom fahrenden Auto sind marktreif.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. intelligente Assistenten bis hin zum autonom fahrenden Auto sind marktreif.

    Autor: Nifty 09.03.18 - 11:59

    >>autonom fahrenden Auto sind marktreif.

    Hab ich da was verpasst ?

  2. Re: intelligente Assistenten bis hin zum autonom fahrenden Auto sind marktreif.

    Autor: bofhl 09.03.18 - 12:03

    Scheinbar - komplett autonom fahrende Autos (also 100%ig ohne der Möglichkeit einzugreifen) geht zwar noch nicht immer, aber teilweise autonom funktioniert bereits und wird bei vielen Herstellern eingebaut bzw. angeboten.

  3. Re: intelligente Assistenten bis hin zum autonom fahrenden Auto sind marktreif.

    Autor: Nifty 09.03.18 - 13:02

    Hier wird aber von autonomen Autos gesprochen, das ist ein himmelweiter unterschied.
    Und bis das soweit ist vergehen von locker 10 Jahre.
    Die jetzigen Assistenten kommen im Stadtverkehr & bei Baustellen ziemlich Fix an Ihre Grenzen.

    Mein Wagen erfreute mich neulich mit einer Automatisch Vollbremsung weil er beim Rückwärts fahren eine Bodenwelle als Hindernis erkannt hatte...

  4. Re: intelligente Assistenten bis hin zum autonom fahrenden Auto sind marktreif.

    Autor: josef_mo 09.03.18 - 14:29

    Nifty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier wird aber von autonomen Autos gesprochen, das ist ein himmelweiter
    > unterschied. Und bis das soweit ist vergehen von locker 10 Jahre.

    * 2-3 Jahre. Die Fahrzeuge aus Google's Waymo Projekt können laut Unternehmensangaben seit letzem Herbst komplett autonom fahren.
    https://medium.com/waymo/with-waymo-in-the-drivers-seat-fully-self-driving-vehicles-can-transform-the-way-we-get-around-75e9622e829a

    Seit Kurzem ist das in Kalifornien jetzt auch ohne Fahrer erlaubt. Nur eine Frage von wenigen Jahren bis Tesla seine AI trainiert hat und das auch anbieten wird - und self-driving an hunderttausende Fahrzeuge über Nacht als "Software-Update" ausliefert.

  5. Re: intelligente Assistenten bis hin zum autonom fahrenden Auto sind marktreif.

    Autor: blaub4r 09.03.18 - 14:37

    Nifty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >>autonom fahrenden Auto sind marktreif.
    >
    > Hab ich da was verpasst ?


    So lange das nicht wie in iRobot fährt do lange ist das nicht Autonom.

  6. Re: intelligente Assistenten bis hin zum autonom fahrenden Auto sind marktreif.

    Autor: Nifty 09.03.18 - 14:42

    Sorry, das ist Bullshit.

    Auch wenn man einzelne Bereiche autonom fahren kann bedeutet das nicht das die Technik einsatzbereit ist.

    Und so etwas sollte auch nicht möglich sein:
    https://www.golem.de/news/maschinensehen-us-wissenschaftler-narren-autonom-fahrende-autos-1708-129349.html

    Unsere "KI" steckt noch in den Kinderschuhen. Im dichten Innenstadtverkehr mit Stau,Unfällen & Baustellen und ausgefallenen Ampeln kommt keine KI zurecht - im moment.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
  4. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de