Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auto: Tomtom stoppt…

Auto: Tomtom stoppt Kartenaktualisierung auf älteren Navis

Ein Navigationsgerät ist nur so gut wie sein Kartenmaterial, daher bieten die Hersteller regelmäßig Updates an. Tomtom stellt künftig für zahlreiche Navis jedoch keine neuen Karten mehr zur Verfügung. Kunden sollen sich neue Geräte kaufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Oder man nimmt das Smartphone (Seiten: 1 2 ) 32

    hyperlord | 30.01.18 07:35 01.02.18 13:17

  2. GO6100 mit Lifetimefunktion fällt auch darunter... 1

    flash1967 | 01.02.18 12:00 01.02.18 12:00

  3. Der Ratschlag von mir lautet: (Seiten: 1 2 ) 21

    jones1024 | 30.01.18 07:49 31.01.18 20:53

  4. Frechheit...hab ein Start 20 (Seiten: 1 2 ) 33

    marcel.mustermann | 30.01.18 09:42 31.01.18 20:50

  5. Navi = veraltete Technik. Handy = Navi+Mehr (Seiten: 1 2 ) 22

    Aki-San | 30.01.18 10:32 31.01.18 20:22

  6. Marketinggequatsche 1

    ufo70 | 31.01.18 11:59 31.01.18 11:59

  7. zeit tomtom ganz zu vergessen 8

    ML82 | 30.01.18 13:32 31.01.18 11:46

  8. Naja eigentlich egal 1

    VigarLunaris | 31.01.18 07:19 31.01.18 07:19

  9. Geplante Obsoleszenz 2.0 5

    Whitey | 30.01.18 15:33 31.01.18 00:14

  10. Ratschlag des Herstellers (Seiten: 1 2 ) 30

    TrollNo1 | 30.01.18 07:33 30.01.18 22:40

  11. Lifetime Maps (Seiten: 1 2 ) 24

    KaiBlan | 30.01.18 07:34 30.01.18 21:57

  12. Kleines Android Tablet, f-Droid, OSMand~ 13

    vlad_tepesch | 30.01.18 07:40 30.01.18 15:13

  13. einen tomtom one vom flohmarkt günstig erworben 1

    qq1 | 30.01.18 13:56 30.01.18 13:56

  14. Tipp MapFactor 1

    Safran01 | 30.01.18 13:54 30.01.18 13:54

  15. Ich hatte auch mal TomTom für Android 1

    Hosenboden | 30.01.18 13:30 30.01.18 13:30

  16. Schlaufone haben kein transflektives Display 3

    TC | 30.01.18 12:36 30.01.18 13:25

  17. Verkehrslage per 2G/GSM bei Tomtom <- Nicht zukunftsfaehig in CH 5

    Geigenzaehler | 30.01.18 09:07 30.01.18 13:00

  18. "Dies ist vielleicht die perfekte Gelegenheit ..." 1

    Achim | 30.01.18 12:22 30.01.18 12:22

  19. "Mit lebenslangen Karten-Updates" 5

    Widdl | 30.01.18 07:36 30.01.18 11:53

  20. Bei Garmin habe ich damit bislang keine Probleme 1

    RichardEb | 30.01.18 11:11 30.01.18 11:11

  21. TomTom anschreiben und beschweren 1

    marcel.mustermann | 30.01.18 09:48 30.01.18 09:48

  22. Becker 4

    maverick1977 | 30.01.18 07:33 30.01.18 09:41

  23. Das ist der Witz des Jahres. Wo es doch kostenlose Naviappz gibt. 1

    thecrew | 30.01.18 09:35 30.01.18 09:35

  24. Ich würde eher sagen, dass ist die perfekte Gelegenheit, 2

    holminger | 30.01.18 08:38 30.01.18 08:42

  25. @golem verkaufsjahre 2

    vlad_tepesch | 30.01.18 07:34 30.01.18 08:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

  1. NES und SNES: Keine weitere Produktion von Nintendo-Classic-Konsolen
    NES und SNES
    Keine weitere Produktion von Nintendo-Classic-Konsolen

    Wer noch eine der Classic-Konsolen von Nintendo haben will, muss sich möglicherweise beeilen: Wie der USA-Chef des japanischen Herstellers angekündigt hat, soll die Produktion nicht wieder aufgenommen werden. Auch soll es keine weiteren Modelle in der Reihe geben.

  2. Arrivo: Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht
    Arrivo
    Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht

    Das von ehemaligen Hyperloop-One-Mitarbeitern gegründete Startup Arrivo wird wohl keinen Hyperloop bauen: Einem Medienbericht zufolge soll das Unternehmen nicht wie erhofft neue Finanzierungsgelder aufgetrieben haben und muss daher schließen.

  3. Horst Herold: Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot
    Horst Herold
    Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot

    Der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts, Horst Herold, ist tot. Herold war BKA-Chef zu Hochzeiten des RAF-Terrors und gilt als Miterfinder der Rasterfahndung.


  1. 08:00

  2. 23:36

  3. 22:57

  4. 12:49

  5. 09:11

  6. 00:24

  7. 18:00

  8. 17:16