Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auto: Toyota will Fahrzeugsäulen…

Fenster

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fenster

    Autor: confuso 16.08.17 - 15:48

    Bis es soweit ist, könnte man erstmal wieder aus den Schießscharten richtige Fenster machen...

  2. Re: Fenster

    Autor: CheeponMeth 16.08.17 - 15:50

    Gibt doch genug Autos mit großen Fenstern.

  3. Re: Fenster

    Autor: LSBorg 16.08.17 - 15:50

    Aber das Design! Denkt denn keiner ans Design!!! :D
    Das schlimmste, was ich in dem Zusammenhang gefahren bin, war ein 1er BMW. Hab noch nie so eine schlechte Sicht nach links gehabt...

  4. Re: Fenster

    Autor: M.P. 16.08.17 - 16:08

    Nach vorne und gelegentlich nach oben gibt es schon noch recht große Fenster.
    Nach hinten und zur Seite werden die Fenster bei neuen Modellen derzeit immer kleiner.

  5. Re: Fenster

    Autor: crackhawk 16.08.17 - 16:14

    LSBorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das schlimmste, was ich in dem Zusammenhang gefahren bin, war ein 1er BMW.
    > Hab noch nie so eine schlechte Sicht nach links gehabt...

    Fahre auch einen 1er und Sitze sehr tief und weit hinten. In dieser Kombination hat man tatsächlich eine echt miese Sicht nach links, ist mir schon oft aufgefallen, gerade auf großen Parkplätzen beim Supermarkt habe ich immer angst was zu übersehen.

    Ich meine, es geht schon, so schlimm ist es nicht, aber es könnte besser sein.

  6. Re: Fenster

    Autor: tingelchen 16.08.17 - 21:51

    Kann ich nicht beobachten. Es gibt das eine oder andere Modell mit kleinen Seitenfenstern. Meist sind es aber Cabrios. Aber die hatten schon immer kleinere Seitenfenster. Hat Sicherheits- und Versicherungsgründe.

  7. Re: Fenster

    Autor: magic23 16.08.17 - 22:54

    Das liegt nicht einfach nur am Design. Zwei Dinge sind ausschlaggebend, die da heißen:

    Aerodynamik bzw. CW Wert und NCAP Crashtests. ;)

  8. Re: Fenster

    Autor: StaTiC2206 17.08.17 - 08:27

    confuso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bis es soweit ist, könnte man erstmal wieder aus den Schießscharten
    > richtige Fenster machen...

    Ohja. Vor allem die Heckscheiben sind mittlerweile eher Türspione als richtige Fenster

  9. Re: Fenster

    Autor: M.P. 17.08.17 - 09:48

    Beispiele

    Suzuki Ignis
    Neu

    Alt


    Und auch beim Golf ist zumindest die Unterkante der Heckscheibe bei jeder Generation immer weiter nach oben gewandert ...

  10. Re: Fenster

    Autor: M.P. 17.08.17 - 09:52

    Und vielleicht Sparzwang - vielleicht kann man bei geringerer Fensterfläche z. b. die fast immer serienmäßige Klimaanlage kleiner dimensionieren ....

    Die el. Fensterheber sind bestimmt auch dankbar, wenn sie weniger Glas nach oben schieben müssen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.17 09:52 durch M.P..

  11. Re: Fenster

    Autor: thinksimple 17.08.17 - 16:03

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und vielleicht Sparzwang - vielleicht kann man bei geringerer Fensterfläche
    > z. b. die fast immer serienmäßige Klimaanlage kleiner dimensionieren ....
    >
    > Die el. Fensterheber sind bestimmt auch dankbar, wenn sie weniger Glas nach
    > oben schieben müssen ...


    Nope. Das ist den Gebern und der Klima egal. Hier geht's rein um Design Und teilweise aerodynamik. Designer sind das leid eines Technikers beim Bau von Interieur und exterieurteilen. Von Physik haben die buntstiftschwinger noch nie was gehört.

    Wenn ein Mensch immer online ist spricht man dann von einer KI?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. avitea GmbH, Lippstadt
  2. Verve Consulting GmbH, Köln
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14