Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autoakkus: Terra E baut Fabrik für…

Pro Gigawattstunde 90 Tote?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pro Gigawattstunde 90 Tote?

    Autor: Arsenal 11.08.17 - 13:13

    >Pro Gigawattstunde gefertigter Kapazität seien 90 Mitarbeiter notwendig, sagte Gritzka.

    Ist ja schon übel da zu arbeiten. Und dann wird das einfach so rausposaunt ohne einen entsprechenden Aufschrei?

    Natürlich ist gemeint "Pro Gigawattstunde Fertigungskapazität (pro Jahr) seien 90 Mitarbeiter notwendig".

    Sonst würde in jedem Auto mit 100 kWh noch fast 1% toter Mensch enthalten sein...

  2. Re: Pro Gigawattstunde 90 Tote?

    Autor: ScaniaMF 11.08.17 - 13:25

    Lachflash :D
    Aber im Artikel selbst hab ich den Fehler garnicht entdeckt

  3. Re: Pro Gigawattstunde 90 Tote?

    Autor: Icestorm 11.08.17 - 16:47

    Und was soll dieser Text nun sagen?

  4. Re: Pro Gigawattstunde 90 Tote?

    Autor: Arsenal 11.08.17 - 19:00

    Hoffentlich nichts, Texte sind zum Lesen da.

    Nur ein Bisschen Rumgenörgel wie die Sprache doch häufig zu Missverständnissen führen kann.

  5. Re: Pro Gigawattstunde 90 Tote?

    Autor: thinksimple 11.08.17 - 19:18

    Arsenal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Pro Gigawattstunde gefertigter Kapazität seien 90 Mitarbeiter notwendig,
    > sagte Gritzka.
    >
    > Ist ja schon übel da zu arbeiten. Und dann wird das einfach so rausposaunt
    > ohne einen entsprechenden Aufschrei?
    >
    > Natürlich ist gemeint "Pro Gigawattstunde Fertigungskapazität (pro Jahr)
    > seien 90 Mitarbeiter notwendig".
    >
    > Sonst würde in jedem Auto mit 100 kWh noch fast 1% toter Mensch enthalten
    > sein...

    Wer meinst du kurbelt in deinem Akku an dem Dynamo. Das nennt man dann Rekuperation.

    Wenn ein Mensch immer online ist spricht man dann von einer KI?

  6. Re: Pro Gigawattstunde 90 Tote?

    Autor: theFiend 11.08.17 - 20:10

    YMMD :D

  7. Re: Pro Gigawattstunde 90 Tote?

    Autor: Arsenal 11.08.17 - 20:27

    OMG :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, München
  2. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  1. World of Warcraft: Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth
    World of Warcraft
    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

    Mit dem letzten großen Update für die Erweiterung Legion erscheint eine größere Änderung für ganz World of Warcraft: Der Schwierigkeitsgrad passt sich weitgehend dem Level des Spielers an - auch in Dungeons.

  2. Open Source: Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus
    Open Source
    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

    Das Betriebssystem Windows 10 ist um eine wichtige Open-Source-Anwendung reicher: Curl. Es läuft nicht nur in Waschmaschinen und Autos, sondern auch schon über 20 Jahre auf Windows. Microsoft übernimmt jetzt die Pflege eigener Builds.

  3. Boeing und SpaceX: Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
    Boeing und SpaceX
    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will endlich wieder US-Astronauten in US-Raumschiffen zur ISS bringen. Doch eine Expertenkommission schätzt die Raumfähre von Boeing und SpaceX für bemannte Flüge zur ISS als nicht sicher genug ein.


  1. 15:34

  2. 15:05

  3. 14:03

  4. 12:45

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 11:16

  8. 10:59