Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Automatikwählhebel: Anton Yelchins…

Eindeutig Fehler von Chrysler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eindeutig Fehler von Chrysler

    Autor: garfield2008 03.08.16 - 09:53

    Die haben im Programm der Fahrzeugsteuerung vergessen, eine Warnung einzubauen, wenn man die Türen des Fahrzeugs öffnet obwohl nicht P eingelegt ist und das P automatisch eingelegt wird, wenn der Schlüssel des Fahrzeugs abgezogen wird.
    In meinem Mercedes mit dem gleichen Getriebe (das rein elektonisch gesteuert wird) ist das genau so.

  2. Re: Eindeutig Fehler von Chrysler

    Autor: flasherle 03.08.16 - 10:08

    es kommt aber eine warnung...

  3. Re: Eindeutig Fehler von Chrysler

    Autor: chewbacca0815 03.08.16 - 10:27

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es kommt aber eine warnung...

    Bei der Menge an Rumgepiepse können da schon mal Fehlinterpretationen kommen, warum wer weshalb jetzt rumfiept :o)

  4. Re: Eindeutig Fehler von Chrysler

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.16 - 11:47

    Der Großteil ist entweder dämlich, oder faul ein Blick aufs Instrumentenfeld zu werfen, den dies zeigt eindeutig den Grund des Warntons an.

    Mehrere verschiedene Warntöne würden nur unnötig verwirren und die Sprachausgabe müsste in mehrere Sprachen erfolgen, deswegen gibt es in allen Autos nur ein Warnton.

  5. Re: Eindeutig Fehler von Chrysler

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.16 - 19:01

    garfield2008 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben im Programm der Fahrzeugsteuerung vergessen, eine Warnung
    > einzubauen, wenn man die Türen des Fahrzeugs öffnet obwohl nicht P
    > eingelegt ist und das P automatisch eingelegt wird, wenn der Schlüssel des
    > Fahrzeugs abgezogen wird.
    > In meinem Mercedes mit dem gleichen Getriebe (das rein elektonisch
    > gesteuert wird) ist das genau so.

    Deiner stelle würde ich mal Autos mit Automatik fahren.

    Die meisten Autos piepsen nur und zeigen eine Warnung (Icon) im Cockpit, wenn die Türe geöffnet wird ohne das der Wahlhebel auf P steht!

    P --> MECHANISCHE SPERRE BEIM GETRIEBE.

    Wenn das Fahrzeug selbständig P einlegt, sobald die Türe offen ist, was passiert wohl wenn du losfährst und deine Türe nicht komplett geschlossen ist?

    Oder wenn du Türe öffnen möchtest um z.B. Parkfeld zu sehen und langsam zu rollen?


    ------> Schlüssel abziehen bei KEYLESS?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.16 19:05 durch PyCoder.

  6. Re: Eindeutig Fehler von Chrysler

    Autor: deinkeks 04.08.16 - 00:49

    Carlo Escobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Großteil ist entweder dämlich, oder faul ein Blick aufs
    > Instrumentenfeld zu werfen, den dies zeigt eindeutig den Grund des Warntons
    > an.
    >
    > Mehrere verschiedene Warntöne würden nur unnötig verwirren und die
    > Sprachausgabe müsste in mehrere Sprachen erfolgen, deswegen gibt es in
    > allen Autos nur ein Warnton.

    Der Kunde ist nicht daemlich, sondern in diesem Falle tot! Nur weil der Hersteller vermutlich nicht genug Sicherheitsmerkmale eingebaut hat, ne automatische elektrische Parkbremse haette das vermutlich verhindert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Osnabrück
  2. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Beumer Group GmbH & Co. KG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. New Horizons Ist Pluto ein Komet?
  2. Space Launch System Neue Rakete fliegt drei Missionen in kleiner Konfiguration
  3. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24