1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Baidu und BMW…

Autonomes Überholen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autonomes Überholen?

    Autor: AlexanderSchäfer 20.11.16 - 13:41

    Wäre es nicht einfacher permanent auf der linken Spur zu bleiben und gegebenenfalls automatisch Lichthupe und Blinker zu aktivieren? Welcher BMW-Fahrer möchte denn mit 130 über die Autobahn tuckern?

  2. Re: Autonomes Überholen?

    Autor: ChMu 20.11.16 - 15:12

    AlexanderSchäfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre es nicht einfacher permanent auf der linken Spur zu bleiben und
    > gegebenenfalls automatisch Lichthupe und Blinker zu aktivieren? Welcher
    > BMW-Fahrer möchte denn mit 130 über die Autobahn tuckern?


    Na ja,moechten und muessen geht eben nicht. Alle die ausserhalb der Teilbereiche deutscher Autobahnen fahren welche unbegrenzt sind,in einem BMW, duerfen maximal 130 fahren,meisst weniger. Da der grossteil der BMWs auf diesem Planeten ausserhalb Deutschlands fahren,ist es wohl die Mehrheit

  3. Re: Autonomes Überholen?

    Autor: Der Spatz 20.11.16 - 15:26

    Unter der Annahme das es 8 Milliarden Menschen auf der Welt gibt und alle einen BMW fahren: Werden mehr als 7.920.000.000 Menschen sich alleine wegen der Geldstrafen sich nicht schneller fortbewegen mit ihrem Auto.

    Ok ein kleiner Teil von den 8.000.000.000 Menschen (etwas weniger als 80.000.000 also weniger als 1%) darf manchmal auf einigen Strecken schneller fahren.

  4. Re: Autonomes Überholen?

    Autor: chewbacca0815 21.11.16 - 11:36

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok ein kleiner Teil von den 8.000.000.000 Menschen (etwas weniger als 80.000.000 also weniger als 1%) darf manchmal auf einigen Strecken schneller fahren.

    Wie Du schön sehen kannst, ist es wie üblich wieder nur ein kleiner Bruchteil des Bruchteils, der Rädelsführer der Stimmungsmache ist. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  2. Valtech Mobility GmbH, verschiedene Standorte
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 3,43€
  3. (-40%) 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de