Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Bosch testet…

Wird nicht kommen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird nicht kommen

    Autor: mrgenie 10.07.17 - 03:04

    Die Taxifahrer haben in Deutschland Uber verboten und die Taxifahrer werden auch autonome Fahrzeuge verbieten. Schliesslich können der Meinung der Taxifahrer nur Taxifahrer gut fahren und Bürger die 0 Strafzettel haben, sich immer an jedes einzelne Gesetz halten können laut Taxifahrer nicht fahren.
    D.h. auch Autonome PKW können nicht fahren LOL

    Am besten fand ich das Argument der Taxifahrer: Nur ein Taxifahrer kennt sich lokal aus! Navi gilt nicht. Ja wenn ein Mensch ein Navi nicht benutzen darf von Taxifahrer die in Deutschland das Gesetz entscheiden, wie soll ein autonomer PKW dann fahren? ROFL

    Am Besten finde ich das Argument der Taxifahrer: nur ein Taxifahrer kennt sich aus, ls Meine Frau als Managering eines internationalen Unternehmens muss öfter vom Flughafen Düsseldorf nach Ratingen oder die Düsseldorfer Innenstadt. Sie spricht als Ausländerin Englisch, obwohl sie fliessend Deutsch spricht und wegen der Ausbildung sogar besser als 99,99% der Deutschen, aber sie hat NIE Lust mit Taxifahrer zu reden also tut sie so als spricht sie kein Deutsch.

    Dies nutzen die Taxifahrer immer wieder aus.

    Manchmal dauert die Fahrt nach Ratingen eine Stunde, hat auch schon mal 2 Stunden gedauert. Sie berichtete mir als zu zwischenzeitlich mal wach wurde sind sie auf der Autobahn an Recklinghausen vorbeigefahren! ROFL LMAO

    Es stört sie aber nicht. Sie ist von den Meetings immer Müde und schläft dann sowohl im Flugzeug als im Taxi. Im Flugzeug kann sie aber immer schlecht schlafen also schläft sie im Taxi ein und die nutzen das gerne um 200-300 EUR auf eine Fahrt von 5-6 km zu verdienen.

    Also lasse mich nicht lachen wenn Taxifahrer meinen UBER muss man verbieten denn nur der Taxifahrer kennt sich lokal aus.

    UBER Fahrer müssen per navi den vorgeschlagenen Weg fahren.

    Und der ist immer kürzer als die Taxifahrer die alles besser wissen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, München
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. BASF Coatings GmbH, Münster
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 449€
  3. 289€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

  1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
    Funklöcher
    Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

    Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters zu arrogantem Vorgehen bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

  2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
    Bethesda
    Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

    Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

  3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
    Roli Lumi
    Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

    Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


  1. 18:13

  2. 17:54

  3. 17:39

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 15:40

  8. 15:27