1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Ethik-Kommission…

Unfalldatenschreiber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unfalldatenschreiber

    Autor: plutoniumsulfat 25.05.16 - 12:19

    Warum ist der denn notwendig, wenn der Autopilot mit dem Fahrer gleichgestellt ist?

  2. Re: Unfalldatenschreiber

    Autor: blizzy 25.05.16 - 12:25

    > Warum ist der denn notwendig, wenn der Autopilot mit dem Fahrer
    > gleichgestellt ist?

    Weil der "Fahrer" nicht mehr auf die Straße guckt?

  3. Re: Unfalldatenschreiber

    Autor: Der_Ing. 25.05.16 - 12:43

    Vielleicht weil das Auto sonst keine "Aussage" machen kann, und alle Insassen ihre Umgebung nicht mehr wahrnehmen, weil sie ihre Kommunikationsgeschwüre streicheln?

  4. Re: Unfalldatenschreiber

    Autor: plutoniumsulfat 25.05.16 - 13:12

    Dafür ist doch dann das Auto da?

  5. Re: Unfalldatenschreiber

    Autor: Avarion 25.05.16 - 13:39

    Alleine schon um festzustellen ob das Auto oder der Fahrer zum Zeitpunkt des Unfalls die Kontrolle hatte.

    Plus wie Der_Ing. schon schrieb damit der Unfall anschliessend aufgearbeitet werden kann. Ohne Fahrtenschreiber kann das Auto ja nicht "seine Sicht" des Unfalls darlegen.

  6. Re: Unfalldatenschreiber

    Autor: Rudi Mental 25.05.16 - 13:41

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alleine schon um festzustellen ob das Auto oder der Fahrer zum Zeitpunkt
    > des Unfalls die Kontrolle hatte.
    >
    > Plus wie Der_Ing. schon schrieb damit der Unfall anschliessend
    > aufgearbeitet werden kann. Ohne Fahrtenschreiber kann das Auto ja nicht
    > "seine Sicht" des Unfalls darlegen.

    Muss sich das Auto selber belasten?

  7. Re: Unfalldatenschreiber

    Autor: RicoBrassers 25.05.16 - 16:08

    Rudi Mental schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Avarion schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Alleine schon um festzustellen ob das Auto oder der Fahrer zum Zeitpunkt
    > > des Unfalls die Kontrolle hatte.
    > >
    > > Plus wie Der_Ing. schon schrieb damit der Unfall anschliessend
    > > aufgearbeitet werden kann. Ohne Fahrtenschreiber kann das Auto ja nicht
    > > "seine Sicht" des Unfalls darlegen.
    >
    > Muss sich das Auto selber belasten?

    Wenn es gesteht, bekommt es vom Gericht evtl. eine gemilderte Strafe.
    Aber nur, wenn sich das Auto auch einen Top-Anwalt besorgt hat und sich bei den Opfern des Unfalls entschuldigt. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SMR Automotive Mirrors Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel, Magdeburg, Halle
  4. DMG MORI Software Solutions GmbH, Pfronten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Quartalszahlen: Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn
    Quartalszahlen
    Intel macht Rekord bei Umsatz und Gewinn

    Allen Lieferschwierigkeiten und Sicherheitslücken zum Trotz: Intel setzte im vierten Quartal 2019 über 20 Milliarden US-Dollar bei fast 7 Milliarden US-Dollar Gewinn um, gerade die Xeons waren stark.

  2. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  3. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.


  1. 22:45

  2. 17:52

  3. 17:30

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:50

  7. 16:18

  8. 15:00