Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Forscher täuschen…

km/h

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. km/h

    Autor: tarres 20.02.18 - 15:26

    Ich denke im Artikel sind eher km/h statt mp/h gemeint. Zumindest ist mir keine Straße bekannt auf der 120 mp/h Begrenzung ist.

  2. Re: km/h

    Autor: My1 20.02.18 - 15:35

    chancen sind hoch dass diese forschung in den USA stattfand und dort sind mph durchaus normal.

    dazu kommt dass mp/h falsch ist. die abkürzung ist mph.

    Asperger inside(tm)

  3. Re: km/h

    Autor: at666 20.02.18 - 15:38

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > chancen sind hoch dass diese forschung in den USA stattfand und dort sind
    > mph durchaus normal.
    >
    > dazu kommt dass mp/h falsch ist. die abkürzung ist mph.

    Was der TE meinte: es wird wohl nirgendwo ein Tempolimit mit 193km/h existieren, denn soviel sind 120mph...

  4. Re: km/h

    Autor: bfi (Golem.de) 20.02.18 - 15:43

    ... haben wir in mph korrigiert und danken für den Hinweis!

  5. Re: km/h

    Autor: on(Golem.de) 20.02.18 - 15:44

    Hallo tarres,

    schau mal hier:
    http://empirenews.net/speed-limit-on-most-major-highways-to-be-raised-to-120mph/

    in den USA gibt es ein Tempolimit für 120 Meilen pro Stunde. Wie My1 auch schon geschrieben hat, nutzen die Forscher das in den USA gängige System. Allerdings ist mp/h wirklich falsch. Das ändere ich schnell um.

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  6. Re: km/h

    Autor: My1 20.02.18 - 15:47

    okay DAS macht sinn, wobei solange es nicht irgendwo eine übergeordnete regel gibt die sagt "egal as das schild sagt, max speed ist x mph" düfte sicher für die autobauer gelten, roter kreis mit schwarzer zahl drin = zahl -> Tempolimit in der Einheit des jeweiligen landes.

    denn oft gilt ja "explizite beschilderung schlägt generelle anweisungen", (wie auch in TCG wenn ein effekt gegen die regeln geht gilt der effekt trotzdem). beispiel: eine explizit ausgeschilderte vorfahrt überschreibt das rechts-vor links.

    Asperger inside(tm)

  7. Re: km/h

    Autor: 0xDEADC0DE 20.02.18 - 15:50

    tarres schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumindest ist mir keine Straße bekannt auf der 120 mp/h Begrenzung ist.

    Du meinst km/h und du irrst: Kraftfahrstraßen haben ein Limit von 120 statt 100 km/h und es gibt auch Stellen, wo, unnötigerweise, solche Schilder zusätzlich aufgestellt werden. Umgekehrt gibt es das aber auch: Erst ein Kraftfahrstraßen-Schild und dann ein Tempolimit, z. B. 60 km/h.

  8. Re: km/h

    Autor: at666 20.02.18 - 15:53

    on(Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo tarres,
    >
    > schau mal hier:
    > empirenews.net
    >
    > in den USA gibt es ein Tempolimit für 120 Meilen pro Stunde. Wie My1 auch
    > schon geschrieben hat, nutzen die Forscher das in den USA gängige System.
    > Allerdings ist mp/h wirklich falsch. Das ändere ich schnell um.

    Ich glaube, ihr solltet eure Quellen einmal genauer unter die Lupe nehmen...

    Edit: https://www.cbsnews.com/pictures/dont-get-fooled-by-these-fake-news-sites/8/

    ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.18 15:54 durch at666.

  9. Re: km/h

    Autor: cheron89 20.02.18 - 16:00

    Die Schilder sind sicher in km/h. Im Paper schreiben die Autoren, dass sie die "German Traffic Sign Recognition Benchmark" nutzen (Absatz 3.1.5 in https://arxiv.org/pdf/1802.06430.pdf)

    Außerdem sehen Geschwindigkeitsbeschränkungen in den USA ganz anders aus. Die restlichen abgebildeten Schilder aus dem Paper gibt es in den USA in der Form auch nicht.

  10. Re: km/h

    Autor: Tuxgamer12 20.02.18 - 16:05

    on(Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie My1 auch
    > schon geschrieben hat, nutzen die Forscher das in den USA gängige System.
    > Allerdings ist mp/h wirklich falsch. Das ändere ich schnell um.

    Grundsätzlich ist es nun wirklich egal, ob die Beispielen mph oder km/h Schilder sind.

    ABER: PDF auf Seite 12, im Kasten oben, links in der Mitte steht klar "80 km/hr". Es ist also wohl davon auszugehen, dass die anderen Schilder auch km/h sind. Irgendwo sieht man auch das definitiv europäische Kreisverkehr-Schild.

    Schon irgendwie lustig ;).

  11. Re: km/h

    Autor: nurmalsoamrande 20.02.18 - 16:09

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > okay DAS macht sinn, wobei solange es nicht irgendwo eine übergeordnete
    > regel gibt die sagt "egal as das schild sagt, max speed ist x mph" düfte
    > sicher für die autobauer gelten, roter kreis mit schwarzer zahl drin = zahl
    > -> Tempolimit in der Einheit des jeweiligen landes.
    >

    Dann hast du in Deutschland ein Problem. Es gibt immer noch diese Runden weißen Schilder mit rotem Rand wo eine Zahl UND ein km drin steht. Nach dem offiziellen Katalog waren das NOCH NIE gültige Verkehrszeichen, trotzdem stehen die da und wurden sogar von den Kommunen und Straßenmeistereien aufgestellt. Eigentlich müsste der Automat sagen: Ist kein Verkehrszeichen, ich fahre 100 weil ist Landstraße ohne bauliche Trennung der Fahrtrichtungen... und trotzdem war gedacht, dass du an der Stelle nur 60 fahren sollst...

    Sprich wie willst du sicherstellen, dass die Maschine die "richtigen" falschen von den "falschen" falschen Schildern unterscheidet?

    Und nein, das ist nichts an den Haaren herbeigezogenes, das ist eine Situation, die 1000 fach auf deutschen Straßen passiert ist, das Schilder aufgestellt wurden, die eigentlich nicht gültig sind. Und wenn das hier passiert ist, willst du die Garantie
    übernehmen, dass sowas niemals wieder passiert bzw. nicht auch wo anders passiert?

    Selbst wenn diese fehlerhaften ausgetauscht werden, was passiert, wenn du an den 5 Schildern vorbeikommst, wo das eben nicht passiert ist bzw. schlicht vergessen wurde?

  12. Re: km/h

    Autor: on(Golem.de) 20.02.18 - 17:29

    at666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > on(Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo tarres,
    > >
    > > schau mal hier:
    > > empirenews.net
    > >
    > > in den USA gibt es ein Tempolimit für 120 Meilen pro Stunde. Wie My1
    > auch
    > > schon geschrieben hat, nutzen die Forscher das in den USA gängige
    > System.
    > > Allerdings ist mp/h wirklich falsch. Das ändere ich schnell um.
    >
    > Ich glaube, ihr solltet eure Quellen einmal genauer unter die Lupe
    > nehmen...
    >
    > Edit: www.cbsnews.com
    >
    > ;)

    Ja, das ist richtig. Vergiss die Quelle einfach. Schnelle Google-Suchen sind nicht immer das beste Mittel.
    Letztlich ist ein Stopp aber von 120 auf 0 km/h wohl genauso schmerzhaft und tödlich, wie ein Stopp von 120 auf 0 mph. :)

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  13. Re: km/h

    Autor: stan__lemur 20.02.18 - 21:06

    empirenews.net veröffentlicht keine fake news:
    http://empirenews.net/about-disclaimer/ :
    > Empire News is intended for entertainment purposes only. Our website and social
    > media content uses only fictional names, except in cases of public figure and celebrity
    > parody or satirization. Any other use of real names is accidental and coincidental.

  14. Re: km/h

    Autor: masel99 20.02.18 - 22:33

    Tuxgamer12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > on(Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie My1 auch
    > > schon geschrieben hat, nutzen die Forscher das in den USA gängige
    > System.
    > > Allerdings ist mp/h wirklich falsch. Das ändere ich schnell um.
    >
    > Grundsätzlich ist es nun wirklich egal, ob die Beispielen mph oder km/h
    > Schilder sind.
    >
    > ABER: PDF auf Seite 12, im Kasten oben, links in der Mitte steht klar "80
    > km/hr". Es ist also wohl davon auszugehen, dass die anderen Schilder auch
    > km/h sind. Irgendwo sieht man auch das definitiv europäische
    > Kreisverkehr-Schild.
    >
    > Schon irgendwie lustig ;).

    Wie jemand anders schon schrieb wurde der German Traffic Sign Recognition Benchmark genutzt weil da mehr Trainingsbilder enthalten sind.
    http://benchmark.ini.rub.de/?section=gtsrb

    Aber auch sonst verwendet man im Paper SI-Einheiten.
    "Starting around 25 meters from the sign, the car approached it with an approximate speed of 16kmph"

  15. Re: km/h

    Autor: raphaelo00 20.02.18 - 23:30

    Das ist falsch. Auf Kraftfahrstraßen gilt, falls nicht anders angegeben, die Richtgeschwindigkeit 130km/h. (Vorraussetzung: bauliche Trennung und/oder mehrspurige Richtungsfahrbahnen)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Habermaass GmbH, Bad Rodach bei Coburg
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Controlware GmbH, Ingolstadt
  4. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

  1. Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"
    Telefónica
    5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

    Laut Berechnungen der Telefónica wäre ein breiter 5G-Ausbau mit den bisher diskutierten Frequenzen praktisch unbezahlbar. In Deutschland wären dafür über 200.000 Mobilfunkstandorte erforderlich.

  2. Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert
    Bundesnetzagentur
    Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert, dass die ländlichen Regionen schlecht mit 5G versorgt werden sollen. Die Versprechungen von ruckelfreiem Surfen und weniger Funklöchern könnten so nicht eingehalten werden

  3. Microsoft: In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post
    Microsoft
    In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post

    Microsoft erweitert sein Data-Box-Angebot um eine SSD und einen 1-Petabyte-Kasten. Kunden können auf den Datenträgern ihre Dateien speichern, verschlüsseln und per Post an Microsoft senden. Zwei weitere Systeme bringen die Datenmigration in die Cloud auch online voran.


  1. 19:29

  2. 18:44

  3. 18:07

  4. 17:30

  5. 17:10

  6. 16:50

  7. 16:26

  8. 16:05