1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Laserscanner…

Autonomes Fahren: Laserscanner mit gefälschten Signalen getäuscht

Man nehme ein Raspberry Pi und einen Laserpointer: Mit dieser einfachen Ausrüstung ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, dem Laserscanner eines autonomen Autos beliebige Objekte vorzugaukeln.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Autonomes Fahren: Laserscanner mit gefälschten Signalen getäuscht" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Deswegen ist der Sensorik-Ansatz falsch 1

    Bachsau | 13.09.15 14:03 13.09.15 14:03

  2. Fake Ampel viel einfacher 18

    Colonnel | 07.09.15 12:07 08.09.15 00:18

  3. Menschen vs. Laserpointer 16

    elgooG | 07.09.15 07:51 08.09.15 00:10

  4. Find ich gut 14

    stq66 | 06.09.15 15:03 07.09.15 19:47

  5. [gelöscht] 12

    [gelöscht] | 07.09.15 00:38 07.09.15 19:41

  6. Auf der Autobahn bei 160 (Seiten: 1 2 ) 30

    lyom | 06.09.15 13:49 07.09.15 15:08

  7. Laserpointer sind für menschliche Fahrer noch tödlcher 10

    prof_kai | 06.09.15 13:59 07.09.15 13:43

  8. Styropor Barrikade 12

    JosefG | 07.09.15 10:10 07.09.15 13:42

  9. Frequenzbereich, der nicht ohne Lizenz genutzt werden kann. 3

    Colonnel | 07.09.15 12:20 07.09.15 12:40

  10. fernlicht codieren 3

    Edmund Himsl | 07.09.15 10:10 07.09.15 11:24

  11. -FT- Sicherheitsforscher meldet: 5

    Sea | 07.09.15 09:11 07.09.15 11:10

  12. signal codieren 16

    nicoledos | 06.09.15 18:10 07.09.15 10:18

  13. Re: Auf der Autobahn bei 160

    tbxi | 07.09.15 10:00 Das Thema wurde verschoben.

  14. handfeuerwaffen effektiver als laserpointer (Seiten: 1 2 ) 23

    Edmund Himsl | 06.09.15 14:29 07.09.15 03:00

  15. DDoS-Attacke auf die Sensorsysteme 3

    Anonymer Nutzer | 06.09.15 13:52 06.09.15 22:21

  16. Wir bremsen Ihre Mitbewerber aus 1

    Mopsmelder500 | 06.09.15 17:37 06.09.15 17:37

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Informationssicherheitsbeauf- tragte:r (m/w/d)
    Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe, Lemgo
  2. IT (Senior-) Projektleiter (m/w/d) Finanzdienstleistungen
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  3. Sachgebietsleitung (m/w/d)
    Landkreis Tübingen, Tübingen
  4. Junior WEB-Developer (m/w/d)
    Werbeagentur Regelmann GmbH & Co. KG, Pforzheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. 709,99€ bei MyToys
  3. 1.049€ (günstig wie nie) - 200€ Cashback möglich
  4. 234,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski