1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Staupilot…

Danke, dass ihr dranbleibt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: katze_sonne 08.11.21 - 18:06

    Nicht, dass das so wie bei Audi auch wieder groß mit Trara der Presse angekündigt wird... und dann unter den Tisch fällt. Erst sind's nur Verzögerungen, irgendwann hört man plötzlich gar nichts mehr davon?

    Schauen wir mal. Noch ist komplett offen, wer als erster Hersteller in der EU ein echtes Level 3 System rausbringt.

  2. Re: Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: Poison Nuke 08.11.21 - 19:25

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht, dass das so wie bei Audi auch wieder groß mit Trara der Presse
    > angekündigt wird... und dann unter den Tisch fällt. Erst sind's nur
    > Verzögerungen, irgendwann hört man plötzlich gar nichts mehr davon?
    >
    > Schauen wir mal. Noch ist komplett offen, wer als erster Hersteller in der
    > EU ein echtes Level 3 System rausbringt.


    Die Hardwareknappheit macht es halt auch nicht besser, einige der zentralen Sensor-Elemente sind ebenfalls schlecht lieferbar, bis hin dazu, dass es bei einigen der Komponenten teilweise noch Qualitätsprobleme im Alltag haben (LIDAR Sensonren fallen gern aus bei vielen Schlaglöchern z.B.) und die hohen Preise der Sensoren machen es auch nicht einfach mit einer Einführung.

    Und die Frage sollte auch nicht sein, wer als erstes ein echtes Level 3 System rausbringt (soweit ist Tesla aus deren eigenen Ansicht schon lange), sondern wer es als erstes im großen Maßstab skalieren kann und wirklich zuverlässig in allen Alltagssituationen beherrscht.

  3. Re: Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: captain_spaulding 08.11.21 - 19:42

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Frage sollte auch nicht sein, wer als erstes ein echtes Level 3
    > System rausbringt (soweit ist Tesla aus deren eigenen Ansicht schon lange),
    > sondern wer es als erstes im großen Maßstab skalieren kann und wirklich
    > zuverlässig in allen Alltagssituationen beherrscht.
    Tesla hat nie gesagt dass sie Level 3 haben. Wäre ja auch einfach falsch. Sowohl beim Autopilot als auch bei FSD muss man jederzeit sofort übernehmen können. Nichts mit nebenbei Surfen.
    Der FSD ist aber natürlich trotzdem allen anderen kaufbaren Systemen haushoch überlegen.

  4. Re: Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: thinksimple 08.11.21 - 20:14

    captain_spaulding schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Poison Nuke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und die Frage sollte auch nicht sein, wer als erstes ein echtes Level 3
    > > System rausbringt (soweit ist Tesla aus deren eigenen Ansicht schon
    > lange),
    > > sondern wer es als erstes im großen Maßstab skalieren kann und wirklich
    > > zuverlässig in allen Alltagssituationen beherrscht.
    > Tesla hat nie gesagt dass sie Level 3 haben. Wäre ja auch einfach falsch.
    > Sowohl beim Autopilot als auch bei FSD muss man jederzeit sofort übernehmen
    > können. Nichts mit nebenbei Surfen.
    > Der FSD ist aber natürlich trotzdem allen anderen kaufbaren Systemen
    > haushoch überlegen.

    Wo kann man FSD kaufen? Die Mercedes Level4 ist weiter und genauso kaufbar wie FSD....

    Mit Vision only hört man ja nix mehr....

  5. Re: Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: Poison Nuke 08.11.21 - 20:59

    captain_spaulding schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tesla hat nie gesagt dass sie Level 3 haben.

    sie haben es nie offiziell gesagt, aber Musk hat es oft genug indirekt gesagt das es sogar L4 ist und die Amis glauben ihm das auch aufs Wort und man sieht genug Videos wo Leute am Lenkrad einschlafen und den Tesla fahren lassen übers Land und durch die Stadt.


    > Der FSD ist aber natürlich trotzdem allen anderen kaufbaren Systemen
    > haushoch überlegen.

    Das L2 der meisten deutschen Hersteller ist zuverlässiger als das "fast L4" von Tesla, insbesondere in Deutschland haben die Teslas stellenweise massive Probleme mit so Sachen wie Baustellenbegrenzungen, Geschwindigkeitserkennung, rote Ampel usw. Das funktioniert bei Audi und BMW schon zuverlässiger.

    Tesla nutzt halt die eigenen Kunden nur als Beta-Tester, das machen die anderen Hersteller nicht.

  6. Re: Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: captain_spaulding 09.11.21 - 00:34

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo kann man FSD kaufen? Die Mercedes Level4 ist weiter und genauso kaufbar
    > wie FSD....
    Nur in den USA gibt es FSD.
    Von Mercedes Level 4 gibts im Internet nichtmal ein Video... ist also wahrscheinlich fake news.

  7. Re: Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: captain_spaulding 09.11.21 - 00:38

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sie haben es nie offiziell gesagt, aber Musk hat es oft genug indirekt
    Musk sagt viel wenn der Tag lang ist. Man braucht nicht alles glauben.


    > Das L2 der meisten deutschen Hersteller ist zuverlässiger als das "fast L4"
    > von Tesla, insbesondere in Deutschland haben die Teslas stellenweise
    > massive Probleme mit so Sachen wie Baustellenbegrenzungen,
    > Geschwindigkeitserkennung, rote Ampel usw. Das funktioniert bei Audi und
    > BMW schon zuverlässiger.
    L2 ist nicht gleich L2. Die herkömmlichen L2 und L3 Systeme können nicht mal ansatzweise durch Städte fahren. Wahrscheinlich beziehst du dich auf den normalen Autopilot, aber um den gehts nicht. Der ist recht mies.

    > Tesla nutzt halt die eigenen Kunden nur als Beta-Tester, das machen die
    > anderen Hersteller nicht.
    Ja, eine Win-Win-Situation. Clever gemacht.

  8. Re: Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: xSureface 09.11.21 - 11:34

    Wie kommst du zu der Annahme? Schon mal den FSD selbst getestet? Oder alles nur aus Videos?
    Selbst der Basis AP hat kaum Probleme mit Baustellenmarkierungen.
    Und dann zeig mir mal nen Level 2 System, egal welchen Herstellers, der in der Stadt fast selbstständig fahren kann. Mit Abbiegen, Blinken und überholen. Und zusätzlich noch auf alle anderen Verkehrsteilnehmer zu achten.

  9. Re: Danke, dass ihr dranbleibt

    Autor: katze_sonne 13.11.21 - 02:21

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > katze_sonne schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nicht, dass das so wie bei Audi auch wieder groß mit Trara der Presse
    > > angekündigt wird... und dann unter den Tisch fällt. Erst sind's nur
    > > Verzögerungen, irgendwann hört man plötzlich gar nichts mehr davon?
    > >
    > > Schauen wir mal. Noch ist komplett offen, wer als erster Hersteller in
    > der
    > > EU ein echtes Level 3 System rausbringt.
    >
    > Die Hardwareknappheit macht es halt auch nicht besser, einige der zentralen
    > Sensor-Elemente sind ebenfalls schlecht lieferbar, bis hin dazu, dass es
    > bei einigen der Komponenten teilweise noch Qualitätsprobleme im Alltag
    > haben (LIDAR Sensonren fallen gern aus bei vielen Schlaglöchern z.B.) und
    > die hohen Preise der Sensoren machen es auch nicht einfach mit einer
    > Einführung.

    Toll. Wenn also Schlaglöcher und Co. Schuld an der Einführung des Systems sind, heißt das schlichtweg: Es existiert noch nicht und ist nicht annähernd fertigentwickelt (wobei ich sagen muss, dass ich dei Lidar-Kritik bzgl. Schlaglöcher so hier zum ersten Mal lese).

    > (soweit ist Tesla aus deren eigenen Ansicht schon lange),

    Tesla selber sagt offiziell: Finger ans Lenkrad und übernehmen, wenn's nicht passt. Das ist definitiv Level 2. Was anderes behauptet Tesla auch nicht wirklich. Maximal für die Zukunft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern
  2. Mitarbeit im Stabsbereich Qualitätsmanagement (m/w/d) - Schwerpunkt Prüfung
    Hochschule Worms, Worms
  3. SAP Teamleiter (m/w/x) mit Schwerpunkt FICO
    über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  4. SAP-Berater (m*w) Module FI/CO, z.B. Fachinformatiker oder Wirtschaftsinformatiker (m*w)
    Eurogate GmbH & Co. KGaA, KG, Hamburg, Bremerhaven

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de