Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Tesla-Chefs…

Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

    Autor: Pansen 15.05.18 - 15:46

    https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/tettnang_artikel,-feuerwehr-l%C3%B6scht-nach-t%C3%B6dlichem-tesla-unfall-mitteilung-%C3%BCber-akku-_arid,10869771.html

  2. Re: Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

    Autor: SJ 15.05.18 - 16:15

    Es gibt andauernd Autobrände mit Todesfolge.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

    Autor: Palerider 15.05.18 - 16:40

    Das bezweifle ich erstmal. Es gibt einige Unfälle bei denen Autos brennen und ich kenne sogar drei Fälle wo Autos (alles Diesel) ohne Unfall oder Brandstiftung brannten. Zumindest in den zuletzt genannten Fällen bestand allerdings nie Gefahr für die Insassen durch das Feuer - Autos brennen brennen gut aber recht langsam bzw. explodieren nicht. Auch in dem Fall mit dem Tesla ist ja noch gar nicht klar, ob der Insasse an dem Brand starb oder beim Unfall. Offen ist nur die Frage: brennt der jetzt deutlich schneller ab als ein Benziner/Diesel? Es ist aber fast egal denn dem Bericht ist mal wieder erschreckend der Satz:
    "... dass die Einsatzkräfte nur sehr langsam zur Unfallstelle vordringen konnten, da die Autofahrer keine Rettungsgasse bildeten."

  4. Re: Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

    Autor: SJ 15.05.18 - 16:52

    Kurze Google-Suche:

    http://www.tagblatt.ch/nachrichten/panorama/person-bei-fahrzeugbrand-gestorben;art253654,5179155

    https://www.polizei-schweiz.ch/gadmen-innertkirchen-be-person-bei-fahrzeugbrand-verstorben/

    https://www.gaeubote.de/gb_10_110967584-24-_Nach-Fahrzeugbrand-jungen-Mann-tot-im-Auto-gefunden.html?GBID=1af0ed0a9b8528276c14776c4cad590a

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  5. Re: Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

    Autor: SanderK 15.05.18 - 17:20

    Ist eigentlich hier, irgendeinen, der wieder die jungfräuliche Ehre (anders kann ich die Vehemenz mit der hier eine Firma verteidigt wird nicht umschreiben.) von Tesla verteidigt aufgefallen.... dass der Starter nicht explizit negativ, sondern es ist halt ein Tesla verunglückt und an der Meldung der Feuerwehr mussten Aussagen revidiert werden. Was bei den anderen Fällen, glaube ich (mutmaßung, kann muss nicht der Wahrheit entsprechen) nicht der Fall war.
    Aber im allgemeinen habt Ihr schon Recht, wird sollten garnicht über Tesla schreiben oder wenn nur Positive Seiten aufzeigen. Also, Ankündigungen, gerade schwer in Mode.

  6. Re: Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

    Autor: Palerider 16.05.18 - 08:50

    Du bist im falschen Thread - hier geht es nicht um Pro/Contra-Tesla. Sondern um die Gefahr brennender Autos im Allgemeinen. SJ hat hier in der Schweiz für mich überraschend viele Beispiele gefunden, trotz häufiger Berichte bei uns in der regionalen und überregionalen Presse über tödliche Verkehrsunfälle hatte ich keinen in Erinnerung, wo ähnliches passiert war.

  7. Re: Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

    Autor: SJ 16.05.18 - 09:18

    Der letzte der drei Links war übrigens in Rottenburg - meines Wissens nach in DE. Da ich in der Schweiz bin, liefert Google halt bei mir zuerst mal viele Treffer aus der Schweiz... gibt sicherlich noch mehr, aber für 2 Minuten Suche reicht das.

    Tote in brennenden Autos ist nichts ungewöhnliches.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Gab letztens noch einen Unfall mit Brand und Todesfolge

    Autor: Palerider 16.05.18 - 10:22

    ich finde in deutlich weniger als zwei Minuten deutlich mehr Berichte über Lottogewinner - ich denke, das können wir als Kriterium für Wahrscheinlichkeit/Häufigkeit streichen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Linux-Kernel CoC: Endlich normale Leute
Linux-Kernel CoC
Endlich normale Leute

Als Linus Torvalds sich für seine Unflätigkeit entschuldigte und auch die Linux-Community Verhaltensregeln erhielt, fürchteten viele, die Hölle werde nun zufrieren und die Community schwer beschädigt. Stattdessen ist es eigentlich ganz nett geworden dort.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Kernel ZFS für Linux bekommt GPL-Probleme
  2. Betriebssysteme Linux 5.0rc1 kommt mit Freesync und Adiantum
  3. Retpoline Linux-Kernel soll besseren Spectre-Schutz bekommen

  1. The Elder Scrolls Online: Elsweyr-Kapitel holt Drachen nach Tamriel
    The Elder Scrolls Online
    Elsweyr-Kapitel holt Drachen nach Tamriel

    Zenimax plant 2019 mehrere Erweiterungen für The Elder Scrolls Online, die erste heißt Elsweyr. Sie führt Spieler in die gleichnamige Provinz von Tamriel - die Heimat der katzenartigen Khajiit -, wo Drachen auftauchen.

  2. Future Circular Collider: Cern plant riesigen neuen Beschleuniger
    Future Circular Collider
    Cern plant riesigen neuen Beschleuniger

    Mehr Energie, größer und vor allem teurer: Das europäische Kernforschungszentrum Cern hat das Konzept für den Nachfolger des LHC vorgestellt. Von dem Future Circular Collider, in dem Teilchen mit höherer Energie kollidieren sollen, erhoffen sich Forscher unter anderem neue Erkenntnisse über die Entstehung des Universums.

  3. Nach Stromausfall: Host Europe und Domainfactory haben Probleme mit Exchange
    Nach Stromausfall
    Host Europe und Domainfactory haben Probleme mit Exchange

    Nach einer am vergangenen Freitag ausgefallenen Stromversorgung haben Host Europe und die Tochter Domainfactory Server-Schwierigkeiten. Bis heute dauert eine Störung des Exchange-Systems an.


  1. 12:45

  2. 12:27

  3. 12:15

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:53

  7. 11:38

  8. 11:28