Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Uber…

Autonomes Fahren: Uber-Sicherheitsfahrerin guckte vor dem Unfall nach unten

Die US-Polizei hat ein Video des tödlichen Unfalls mit einem autonomem Fahrzeug von Uber freigegeben. Darauf ist zu sehen, dass die Sicherheitsfahrerin des Autos unmittelbar vor dem Unfall die Straße nicht beobachtete. Der Unfall scheint aber unvermeidlich gewesen zu sein.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Erfahrungsbericht meinerseits 11

    Vinnie | 23.03.18 08:45 29.03.18 19:08

  2. Lösung: nicht vor fahrende Autos laufen (Seiten: 1 2 ) 25

    switchBirnd | 22.03.18 17:21 29.03.18 14:59

  3. ##FAKE## ##FAKE## ##FAKE## 2

    MüllerWilly | 25.03.18 13:37 27.03.18 21:37

  4. Hier haben alle versagt - einzig bei der Technik besteht Hoffnung (Seiten: 1 2 3 ) 42

    jkow | 22.03.18 10:26 25.03.18 13:45

  5. Uber sofort runter von der Straße (Seiten: 1 2 ) 35

    trolling3r | 22.03.18 12:18 24.03.18 00:05

  6. Golem hat sich hier zu weit aus dem Fenster gelehnt (Seiten: 1 2 ) 22

    demon driver | 23.03.18 09:17 23.03.18 20:26

  7. wer lässt sich denn so bei der arbeit filmen? 3

    ubuntu_user | 23.03.18 08:06 23.03.18 15:57

  8. Wer möchte von sich behaupten, sie/er hätte hier rechtzeitig reagiert? (Seiten: 1 2 3 ) 56

    sepp_augstein | 22.03.18 11:46 23.03.18 13:45

  9. Bewegungsvorhersage 4

    Workoft | 23.03.18 06:55 23.03.18 11:28

  10. Technik hat zu 100% versagt (Seiten: 1 2 3 ) 56

    LastSamuraj | 22.03.18 10:00 23.03.18 11:23

  11. Non-Uber-Video: Glaubt wirklich noch jemand, dass der Unfall unvermeidbar war? (Seiten: 1 2 ) 23

    GL | 22.03.18 21:43 23.03.18 10:42

  12. Video nicht für bare Münze nehmen (Seiten: 1 2 ) 28

    herrwusel | 22.03.18 10:45 23.03.18 10:38

  13. Radfahrerin ist schuld 9

    Mirabai | 23.03.18 08:28 23.03.18 09:35

  14. Die "Sicherheitsfahrerin" war wegen bewaffnetem Raubüberfall vorbestraft (Seiten: 1 2 ) 25

    quineloe | 22.03.18 17:59 23.03.18 08:54

  15. Ein Klassiker (Seiten: 1 2 ) 34

    ghj | 22.03.18 10:37 23.03.18 08:17

  16. Klarer Fall 3

    mimimi | 22.03.18 23:30 23.03.18 07:39

  17. Da sieht man ganz klar (Seiten: 1 2 ) 40

    jsm | 22.03.18 11:03 22.03.18 22:45

  18. Hier stirbt ein Mensch. (Seiten: 1 2 ) 34

    soulstorm | 22.03.18 10:40 22.03.18 20:48

  19. Defensiv Fahren... 2

    okidoki | 22.03.18 17:10 22.03.18 20:00

  20. Hat jemand mal das Handbuch des betroffenen Fahrzeugs gelesen? 5

    marcusson | 22.03.18 15:46 22.03.18 19:57

  21. Fahrer moderner Fahrzeuge schauen immer nach unten 2

    schap23 | 22.03.18 11:28 22.03.18 19:24

  22. Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber... 4

    deus-ex | 22.03.18 12:16 22.03.18 18:58

  23. Vor einem Waschbär gehalten 1

    PearNotApple | 22.03.18 16:04 22.03.18 16:04

  24. Spielt die am Handy oder schläft? 14

    Bogggler | 22.03.18 09:57 22.03.18 15:36

  25. Fahrlicht falsch eingestellt? 5

    Eiven | 22.03.18 12:24 22.03.18 15:35

  26. Die Gegenfahrbahn war frei 3

    Icestorm | 22.03.18 11:33 22.03.18 15:25

  27. Amateurhaftes System 3

    FreierLukas | 22.03.18 14:12 22.03.18 15:08

  28. Clarkson hat eben doch recht :) 1

    arthurdont | 22.03.18 14:58 22.03.18 14:58

  29. Die Ubertechnik des Volvos auf techcrunch. 2

    quineloe | 22.03.18 14:08 22.03.18 14:09

  30. Volvo 2

    LarusNagel | 22.03.18 13:02 22.03.18 13:08

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. niiio finance group AG, Dresden, Frankfurt am Main, Görlitz
  4. Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. 263,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    1. BVG: Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs
      BVG
      Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs

      Berliner Linienbusse werden über LTE Advanced mit WLAN angebunden. Der Fahrgast könne damit 100 und 150 MBit/s erwarten, meint die BVG.

    2. Europäischer Gerichtshof: Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten
      Europäischer Gerichtshof
      Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten

      Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Filesharing ändert nichts. Es bestätigt nur die bisherige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs. Anschlussinhaber haben nach der grundrechtlich weiterhin besonders geschützten Familie keine näheren Nachforschungspflichten und müssen Angehörige nicht ausspionieren.

    3. Sicherheitslücke in Windows: Den Gast zum Admin machen
      Sicherheitslücke in Windows
      Den Gast zum Admin machen

      Eine Sicherheitslücke in Windows erlaubt, die Rechte von Nutzerkonten auszuweiten. Die Lücke ist seit zehn Monaten bekannt und wurde noch nicht geschlossen. Schadsoftware-Autoren dürften sich freuen.


    1. 19:03

    2. 18:40

    3. 17:44

    4. 17:29

    5. 17:17

    6. 17:00

    7. 17:00

    8. 16:48