1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Wenn der…

Früh anfahren an roter Ampel

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Früh anfahren an roter Ampel

    Autor: Gaius Baltar 14.11.19 - 13:08

    „Die WLAN-Ampel sagt dem Auto auch, wann sie umschaltet. "Das führt dazu, dass der Wagen schon früh anfährt"
    Das ist ein Vorteil für das autonom fahrende Auto – aber warum wird dies den 99,99% der übrigen Verkehrsteilnehmer nicht ermöglicht? Baut mal Ampeln mit Countdown (Time to green)! Dann könnte man das genauso gut planen, wenn man den Zähler nämlich schon aus 50–100m Entfernung sieht und weiß, ob sich Heranrollen lohnt.

    An mir bekannten Kreuzungen weiß ich anhand der Grünphase der anderen Straßen, ob meine als nächstes dran ist, aber das ist schwieriger und nicht so genau.

  2. Re: Früh anfahren an roter Ampel

    Autor: Megusta 18.11.19 - 14:17

    Wlan ist deutlich "günstiger"...

    Und grade dieses früh anfahren ist nicht gut, denn andere Teilnehmer fahren gerne 1-5 sek über rot. Das wiederum könnte zu Kollisionen führen.
    Aber grundsätzlich finde ich so ein Countdown gut

  3. Re: Früh anfahren an roter Ampel

    Autor: plutoniumsulfat 19.11.19 - 20:48

    Megusta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wlan ist deutlich "günstiger"...

    Nein, da es auch in den Autos vorhanden sein müsste, was es wieder teurer macht.

    > Und grade dieses früh anfahren ist nicht gut, denn andere Teilnehmer fahren
    > gerne 1-5 sek über rot. Das wiederum könnte zu Kollisionen führen.
    > Aber grundsätzlich finde ich so ein Countdown gut

    Wer nach 5s über eine rote Ampel fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch alle anderen Verkehrsteilnehmer. Ich finde nicht, dass man diesen Leuten baulich auch noch entgegenkommen sollte.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support Mitarbeiter/in (m/w/d)
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. IT-Spezialist (m/w/d) für Software- und Datenbanklösungen
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  3. Softwareentwickler Industrie 4.0 (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, München
  4. Ingenieur (w/m/d) für IT- und Netzwerktechnik
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 491,20€
  2. (u. a. Anno 1800 - Investorenausgabe für 39,99€, God of War für 31,99€, RDR 2 Ultimate...
  3. (u. a. Watch Dogs Legion - Gold Edition für 29,99€, Immortal: Fenxy Rising - Gold Edition für...
  4. 99€ statt 124,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de