1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autoproduktion: Tesla verbessert für…

Produktion 2020?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Produktion 2020?

    Autor: Torreto Syndrom 07.04.20 - 11:07

    Wie hoch wird wohl die Produktion bei Tesla für 2020 sein? Mit Eröffnung Shanghai und ohne COVID-19-Schliessungen hätte ich so um die 650 000 geschätzt. Basierend auf den Zahlen vom letzten Jahr und weil Shanghai noch am hochfahren ist, aber man Erfahrungen mit dem M3 hat sammeln können un das Hochfahren schneller geht.

    Bleibt Cali bis Ende April geschlossen, denke ich liegen wohl 600'000 drinnen.

  2. Re: Produktion 2020?

    Autor: Jossele 07.04.20 - 16:21

    Torreto Syndrom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie hoch wird wohl die Produktion bei Tesla für 2020 sein? Mit Eröffnung
    > Shanghai und ohne COVID-19-Schliessungen hätte ich so um die 650 000
    > geschätzt. Basierend auf den Zahlen vom letzten Jahr und weil Shanghai noch
    > am hochfahren ist, aber man Erfahrungen mit dem M3 hat sammeln können un
    > das Hochfahren schneller geht.
    >
    > Bleibt Cali bis Ende April geschlossen, denke ich liegen wohl 600'000
    > drinnen.

    damit bist du gut 100k stück über den Prognosen von Tesla selbst...

    Privatsphäre ist normal. Überwachung ist verdächtig.

  3. Re: Produktion 2020?

    Autor: Torreto Syndrom 07.04.20 - 16:28

    Die haben aktuelle Prognosen für 2020?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Analytik Jena GmbH, Jena
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  4. RUAG Ammotec GmbH, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 34,99€ (Release 5. Februar)
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira