1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BAFA: Steuerzahler sponsert E…

Echter Umweltbonus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Echter Umweltbonus

    Autor: gardener 25.12.21 - 10:52

    Anstatt die ständige Neuproduktion von Gütern für eine begrenzte Auswahl an Personen zu bezuschussen und fördern, ließen sich diese finanziellen Mittel natürlich auch einsetzen um die Umwelt wirklich zu schützen und die Mobilität nachhaltig zu verändern: Bonus für einen Umzug in Richtung Arbeitsplatz, so dass der Arbeitsplatz zu Fuß / mit Rad erreicht werden kann, Bonus für die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln (oder diese direkt kostenlos anbieten), Bonus für die Umstellung auf Homeoffice.
    Und für alle die das nicht können oder möchten darf dann am Ende der Bonus für den Kauf eines möglichst umweltfreundlichen Fahrzeugs genutzt werden, sollte aber auch ein gebrauchtes sein können (dann eben nur anteilig für die verkürzte Nutzungsdauer).

  2. Re: Echter Umweltbonus

    Autor: Thorgil 26.12.21 - 00:24

    Solche Boni gibt es bereits.

  3. Re: Echter Umweltbonus

    Autor: 6502 26.12.21 - 00:57

    Gerade bei Familien, in denen beide arbeiten müssen (Mann und Frau) ist das nicht so einfach:

    Nicht jeder findet Arbeit am gleichen Ort wie der Partner.

    Dazu kommt: viele werden sich so einen Umzug zur Arbeitsstätte nicht leisten können. Die Mieten oder Kaufpreise sind dort einfach viel zu hoch. Oder es gibt erst gar nichts zum mieten / kaufen.


    Dann der nächste Punkt: ich WILL nicht mit dem Rad zur Arbeit. Zumindest nicht dann, wenn es kalt ist, regnet oder ich abseits des norddeutschen Flachlands wohne. Oder wenn es mehr als 2 km sind.

    Und: auf dem Land wirst du vielerorts gar keine Wahl haben, als dir ein Auto leisten zu müssen. Die Städter, denen mit 5- oder 10--Minuten-Takten die Sonne aus dem Arsch scheint, kannst du da nicht als Maßstab für zumutbares nehmen.....

    Auf dem Land hier haben wir 1h Takt bei der Bahn ... beim Bus weiß ich es nicht. Ist aber egal - die 2 Kinder müssen regelmäßig an Orte (Sport, ...) gelangen, wo kein Bus hinfährt....

    Und zum Stichwort: gebrauchte Autos .... die muß auch jemand neu kaufen ... sonst gibt es keien gebrauchten.

    Und NEIN, ich will NICHT in einem 10 Jahre alten Auto rumfahren, ohne ACC, Navi, Lane Assist, Side Assist, DCC, sauberen Innenraum, Standheizung....

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Onlineredakteur / Administrator (m/w/d) für den Bereich »Kommunikation«
    Bezirk Oberbayern Personalreferat, München
  2. Specialist (m/w/d) Modern Workplace
    IT4IPM GmbH, München
  3. Software Architekt (m/w/d) für die Business Unit Digitalization
    Maag Germany GmbH, Kervenheim, Xanten, Großostheim
  4. Kundenbetreuer (m/w/d) im Support
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Magdeburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de