1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BMW: So soll der Elektro-Mini…

Na endlich, ein Kleinwagen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Mel 31.08.17 - 07:29

    Diese ganzen Elektrolimosienen gehen ja völlig am Markt vorbei...

  2. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Legendenkiller 31.08.17 - 08:00

    geh mal davon aus das der E-Mini bei 35k¤ anfängt :-)
    Da nützt es auch wenig das es ein Kleinwagen ist.

  3. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: nightmar17 31.08.17 - 08:01

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geh mal davon aus das der E-Mini bei 35k¤ anfängt :-)
    > Da nützt es auch wenig das es ein Kleinwagen ist.

    Vom Preis hat er auch nicht gesprochen, sondern von der Größe.

  4. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: pu_king81 31.08.17 - 08:02

    Witzig fänd ich eine Auflage des Trabant als Elektrofahrzeug. Hatte das Gefährt ja schon damals Eigenschaften, welche man heute als modern bezeichnen würde. Zumindest, wenn diese von Apple, Google und Co. bei einem Automobil verwendet werden würden. Wie z.B. aus "Kunststoff", welcher bekanntlich leichter als Metall ist, gefertigt (baumwollverstärktem Phenoplast).

  5. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: lofromla 31.08.17 - 08:22

    Naja "endlich" Elektrokleinwagen?

    Da fällt mir ein:
    Renault ZOE, Mitsubishi i-MiEV,Citroën C-ZERO,Peugeot iOn.
    Letztere drei gib'ts seit 2009, den ZOE seit 2012.

    Die Überschrift wäre besser mit: "Huch die Deutschen Hersteller sind aufgewacht" ;-)

  6. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: wurfkeks 31.08.17 - 08:26

    Ist es dieser, den du suchst: Trabant nT : https://de.wikipedia.org/wiki/Trabant_nT

  7. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Blackfire1522 31.08.17 - 08:37

    Den BMW i3 würde ich von der Größe her schon auch als Kleinwagen bezeichnen...

  8. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: gadthrawn 31.08.17 - 08:48

    lofromla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja "endlich" Elektrokleinwagen?
    >
    > Da fällt mir ein:
    > Renault ZOE, Mitsubishi i-MiEV,Citroën C-ZERO,Peugeot iOn.
    > Letztere drei gib'ts seit 2009, den ZOE seit 2012.
    >
    > Die Überschrift wäre besser mit: "Huch die Deutschen Hersteller sind
    > aufgewacht" ;-)

    Ich gehe von Ironie aus. Eigentlich alles im Bereich Elektro sind Kleinwagen, versuch mal eine normale Limousine oder gar einen Kombi/ Hochdackkombi zu finden.

  9. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Mel 31.08.17 - 08:58

    Danke, das spart mir die Schreibarbeit. Große E-Autos gibts schon, nur laufen die Teslas halt auch in einer anderen Liga...

  10. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Niaxa 31.08.17 - 08:59

    Wieso aufgewacht? Verstehe ich nicht. Sind schon lange da vertreten und DE bringt halt dann doch nicht jede Schnappsidee mit biegen und brechen auf den Markt, sondern versucht es erst mal richtig zu machen, zu entwickeln, zu testen und auch für eine ausreichende Qualität zu sorgen, die diese utopischen Preise dann ein wenig erklären..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.17 09:00 durch Niaxa.

  11. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Markus08 31.08.17 - 09:03

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lofromla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja "endlich" Elektrokleinwagen?
    > >
    > > Da fällt mir ein:
    > > Renault ZOE, Mitsubishi i-MiEV,Citroën C-ZERO,Peugeot iOn.
    > > Letztere drei gib'ts seit 2009, den ZOE seit 2012.
    > >
    > > Die Überschrift wäre besser mit: "Huch die Deutschen Hersteller sind
    > > aufgewacht" ;-)
    >
    > Ich gehe von Ironie aus. Eigentlich alles im Bereich Elektro sind
    > Kleinwagen, versuch mal eine normale Limousine oder gar einen Kombi/
    > Hochdackkombi zu finden.

    Also den Kangoo gibt es als Elektro und ich finde den Kia Soul EV jetzt auch groß genug.

  12. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Trollversteher 31.08.17 - 09:13

    Das war wohl Ironie...

    >Die Überschrift wäre besser mit: "Huch die Deutschen Hersteller sind aufgewacht" ;-)

    Äh, die Deutschen Hersteller sind mit e-UP, e-Smart im Kleinwagensegment bereits vertreten und auch im Kompaktwagen-Segment mit e-Gold, BMW i3 und Mercedes B-Klasse...

  13. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: |=H 31.08.17 - 09:21

    Warum sollte ich denn einen Kleinwagen zum Preis einer Mittelklasse kaufen?

  14. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Markus08 31.08.17 - 09:29

    |=H schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte ich denn einen Kleinwagen zum Preis einer Mittelklasse kaufen?


    Das denke ich mir auch immer.
    Für mich ist das Hybrid Modell wie es Toyota hat besser.
    Wir haben einen Yaris Hybrid in der Familie und den kann ich in der Stadt extrem sparsam fahren oder normal auf der AB mit höherem Verbrauch.

  15. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: |=H 31.08.17 - 09:43

    Ich hätte gern meinen Touran als (Diesel?)PlugIn Hybrid mit 30 bis 100km Reichweite rein elektrisch.
    Auf der Autobahn kann gern der Diesel laufen (und auch den Akku laden) und bei >= 70 km/h automatisch rein elektrisch.

  16. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Markus08 31.08.17 - 09:46

    |=H schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hätte gern meinen Touran als (Diesel?)PlugIn Hybrid mit 30 bis 100km
    > Reichweite rein elektrisch.
    > Auf der Autobahn kann gern der Diesel laufen (und auch den Akku laden) und
    > bei >= 70 km/h automatisch rein elektrisch

    In Sachen Hybrid sind für mich die deutschen Hersteller einfach zu weit hinten.
    Bei VW hätte ich auch noch Bedenken mit der Haltbarkeit :)

  17. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: |=H 31.08.17 - 09:47

    Ich fahre aktuell einen Touran, 2.0 TDI. Da hätte ich gern dann wie beim Q7 E-Tron noch 50km elektrische Reichweite für die Stadt - das wäre perfekt.

  18. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: Azzuro 31.08.17 - 09:51

    > In Sachen Hybrid sind für mich die deutschen Hersteller einfach zu weit
    > hinten.
    Gegenüber wem? Toyota als vergleich ist schlecht. Die haben zwar auch Hybrid, aber meistens meint man dort doch den normalen HSD, mit kleinem Akku ohne externe Lademöglichkeit. Möcht ich gar nichts gegen sagen, ist eine Tolle technik um ein Auto (im Stadtverkehr) sparsam und sauber zu machen. Aber eben auch nicht direkt mit PHEVs zu vergelichen.

    Bei VW gibt es ja den Golf GTE und den Passat GTE. Aber in der Tat (noch?) keinen Touran GTE.

  19. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: |=H 31.08.17 - 09:55

    Naja, den GTE gibt's seit Ende 2014. Woher die Sorge mit der Haltbarkeit?
    Gerade alles aus dem E-Bereich soll doch eben sehr wartungsarm sein.

  20. Re: Na endlich, ein Kleinwagen!

    Autor: |=H 31.08.17 - 09:56

    Den Tiguan GTE gibt es ja auch "noch" nicht :(

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen
  3. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, München, Münster
  4. Vodafone GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 49,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC) für 34,99€, Fallout 76 für 10,99€, FIFA 21 (PC) für 40...
  3. 479€ (Bestpreis!)
  4. 97,47€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite