Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BMW Vision M Next: Hans Zimmer…

Vollkommener Schwachsinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vollkommener Schwachsinn

    Autor: randya99 25.06.19 - 15:14

    Mag sein, dass Proleten sowas wollen, aber es gibt auch normale Leute, die lieber nichts hören wollen. V.a. innen macht es keinen Sinn. Damit kann man nicht angeben.

    Man hört ein Elektroauto außen auch an den Reifen. Deswegen fordert das Gesetz das nur bis 20 km/h. Aber bloß weil ein Eauto unter 20 km/h leiser als ein Verbrenner ist, muss man nicht gleich künstlich ein Geräusch erzeugen.Alleine schon weil dann die Geschwindigkeit nicht relevant ist. Mit lautlosen 5 km/h wird keiner überfahren, mit lauten 30 km/h in der Spielstraße schon.

  2. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: SanderK 25.06.19 - 15:30

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mag sein, dass Proleten sowas wollen, aber es gibt auch normale Leute, die
    > lieber nichts hören wollen. V.a. innen macht es keinen Sinn. Damit kann man
    > nicht angeben.
    >
    > Man hört ein Elektroauto außen auch an den Reifen. Deswegen fordert das
    > Gesetz das nur bis 20 km/h. Aber bloß weil ein Eauto unter 20 km/h leiser
    > als ein Verbrenner ist, muss man nicht gleich künstlich ein Geräusch
    > erzeugen.Alleine schon weil dann die Geschwindigkeit nicht relevant ist.
    > Mit lautlosen 5 km/h wird keiner überfahren, mit lauten 30 km/h in der
    > Spielstraße schon.
    Das wie mit der Musik, es gefällt Dir nicht, es gefällt mir nicht, aber dem nächsten Gefällt es. Man muss es ja nicht Einschalten ^^ (Gilt für vieles im Leben ^^).

  3. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: randya99 25.06.19 - 15:38

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > randya99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mag sein, dass Proleten sowas wollen, aber es gibt auch normale Leute,
    > die
    > > lieber nichts hören wollen. V.a. innen macht es keinen Sinn. Damit kann
    > man
    > > nicht angeben.
    > >
    > > Man hört ein Elektroauto außen auch an den Reifen. Deswegen fordert das
    > > Gesetz das nur bis 20 km/h. Aber bloß weil ein Eauto unter 20 km/h
    > leiser
    > > als ein Verbrenner ist, muss man nicht gleich künstlich ein Geräusch
    > > erzeugen.Alleine schon weil dann die Geschwindigkeit nicht relevant ist.
    > > Mit lautlosen 5 km/h wird keiner überfahren, mit lauten 30 km/h in der
    > > Spielstraße schon.
    > Das wie mit der Musik, es gefällt Dir nicht, es gefällt mir nicht, aber dem
    > nächsten Gefällt es. Man muss es ja nicht Einschalten ^^ (Gilt für vieles
    > im Leben ^^).

    Das lese ich jetzt hier im Forum zum zweiten Mal, aber zeig mir eine Person, die künstliche Motorgeräusche IM AUTO haben will.

  4. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: mainframe 25.06.19 - 15:57

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das lese ich jetzt hier im Forum zum zweiten Mal, aber zeig mir eine
    > Person, die künstliche Motorgeräusche IM AUTO haben will.

    Da musst Du nur mal in die Innenstädte. In Mannheim und Stuttgart erlebt man das immer am WE. Im Sommer jetzt bestimmt jeden Tag. Bei uns fahren auch ein paar V8 Karren ins Neubaugebiet. Anstatt den Motor blubbern zu lassen wird im ersten Gang durch die Gegend geheizt. Und die Dinger sind richtig laut und nervig.

    Ich liebe das lautlose dahingleiten und erschrecke mich immer wieder, wenn ich in meinen Diesel Dienstwagen steige...

  5. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: SanderK 25.06.19 - 16:04

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > randya99 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Mag sein, dass Proleten sowas wollen, aber es gibt auch normale Leute,
    > > die
    > > > lieber nichts hören wollen. V.a. innen macht es keinen Sinn. Damit
    > kann
    > > man
    > > > nicht angeben.
    > > >
    > > > Man hört ein Elektroauto außen auch an den Reifen. Deswegen fordert
    > das
    > > > Gesetz das nur bis 20 km/h. Aber bloß weil ein Eauto unter 20 km/h
    > > leiser
    > > > als ein Verbrenner ist, muss man nicht gleich künstlich ein Geräusch
    > > > erzeugen.Alleine schon weil dann die Geschwindigkeit nicht relevant
    > ist.
    > > > Mit lautlosen 5 km/h wird keiner überfahren, mit lauten 30 km/h in der
    > > > Spielstraße schon.
    > > Das wie mit der Musik, es gefällt Dir nicht, es gefällt mir nicht, aber
    > dem
    > > nächsten Gefällt es. Man muss es ja nicht Einschalten ^^ (Gilt für
    > vieles
    > > im Leben ^^).
    >
    > Das lese ich jetzt hier im Forum zum zweiten Mal, aber zeig mir eine
    > Person, die künstliche Motorgeräusche IM AUTO haben will.
    Manchmal [www.youtube.com] <- Als Beispiel für künstliche Motorengeräusche ^^
    Wenn es keiner will, würde es keiner machen, der Blinker ist ja auch schon ein künstliches Geräusch, wie so manches im Auto.

  6. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: randya99 25.06.19 - 21:03

    Hä aber das Blinkergeräusch ist doch dafür, dass man ihn nicht vergisst, und nicht als sinnlose Beschallung gedacht

  7. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: SanderK 25.06.19 - 21:37

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hä aber das Blinkergeräusch ist doch dafür, dass man ihn nicht vergisst,
    > und nicht als sinnlose Beschallung gedacht

    So oft, wie ich die Leute mit Blinker fahren sehe, wirkt es aber nicht ;-)
    Es bleibt aber Künstlich.

  8. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: schnedan 25.06.19 - 22:49

    jepp, und vor allem:

    "Ein großer Vorteil der Elektroautos ist der sehr leise Antrieb. Doch für Menschen, die auf Geräusche angewiesen sind, stellen die Autos eine Gefahr dar, weshalb die Elektroautos künftig mit einem Geräuschgenerator für die Langsamfahrt ausgestattet werden müssen."

    Ist das deswegen vollkommener Schwachsinn da man auch heute Verbrenner gegen den Wind oft nicht hört. Darum sollten Alte und Kinder - eigentlich alle - immer gucken. Rechts, links und wieder rechts. Und Blinde sollten gar nicht ohne Hilfe oder Ampel über die Straße gehen.

  9. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: superdachs 25.06.19 - 23:01

    Neben dem Umstand dass Elektroautos schlicht kaum zu hören sind, sind die wenigen Geräusche auch noch ganz andere als bei Verbrennern. Das unbewusste, intuitive Hören funktioniert da nicht. Das gibt sich sicher über die Generationen aber zu leise sind sie dennoch.

  10. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: schnedan 26.06.19 - 09:21

    Ändert nichts an meiner Aussage: Hören ist im Straßenverkehr kein verlässlicher Sinn! Im Zweifel hört man in einer bestimmten Situation einfach nichts. Daher ist es auch sinnlos Autos künstlich lauter zu machen.

    PS: Lärm macht krank, desto leiser der Verkehr ist, desto besser

  11. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: SanderK 26.06.19 - 09:34

    schnedan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ändert nichts an meiner Aussage: Hören ist im Straßenverkehr kein
    > verlässlicher Sinn! Im Zweifel hört man in einer bestimmten Situation
    > einfach nichts. Daher ist es auch sinnlos Autos künstlich lauter zu
    > machen.
    >
    > PS: Lärm macht krank, desto leiser der Verkehr ist, desto besser

    Desto leiser der Verkehr ist, desto mehr merkt man wie Laut der Mensch eigentlich ist.... seit geraumer Zeit. ^^

  12. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: derdiedas 26.06.19 - 11:24

    https://www.baum-bmwshop24.de/bmw-soundgenerator-13747514863/?gclid=CjwKCAjwr8zoBRA0EiwANmvpYBsEou0WLksNZ780xB2Etvgp7QJjIncE4k0XbbH8TLzYRRigjVg5hRoCPJwQAvD_BwE

    So ein Müll hatte ich mal einen BMW Z4, das Teil ist mir so sehr auf die Nerven gegangen das ich es habe ausbauen lassen. Und seit dem meide ich BMW wie auch Audi (Die haben eine vollkommen sinnfreie Verwendung für Kraftstoff gefunden und spritzen den direkt in den Auspuff).

    Durch Soundmodifikationen wird kein Auto schneller, fährt sich dynamischer - es macht nur mehr Lärm.

    Gruß DDD

  13. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: Captain 26.06.19 - 12:07

    Ach nee, deswegen werden auch Flurförderfahrzeuge von Arbeitsschutzgesichtspunkt aus mit einer künstlichen Geräuschquelle ausgerüstet.
    Das mit dem Schwachsinn erzähl mal einem von der BG.

  14. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: SanderK 26.06.19 - 13:06

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.baum-bmwshop24.de
    >
    > So ein Müll hatte ich mal einen BMW Z4, das Teil ist mir so sehr auf die
    > Nerven gegangen das ich es habe ausbauen lassen. Und seit dem meide ich BMW
    > wie auch Audi (Die haben eine vollkommen sinnfreie Verwendung für
    > Kraftstoff gefunden und spritzen den direkt in den Auspuff).
    >
    > Durch Soundmodifikationen wird kein Auto schneller, fährt sich dynamischer
    > - es macht nur mehr Lärm.
    >
    > Gruß DDD
    Die Vorzüge von einen schönen V8 im Ford Pickup F100 (70er) ^^

  15. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: schnedan 26.06.19 - 14:16

    die sind dann aber auch so Laut das Umgebungsgeräusche sicher übertönt werden... kannst aber nicht jeden PKW mit einem Martinshorn ausstatten... Außerdem erkennt die BG dann einfach Schäden durch Dauerlärm nicht als berufsbedingten Schaden an....

  16. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: plazer 26.06.19 - 15:16

    Das Geräusch beim Blinker kommt vom Blinker-Relais.

  17. Re: Vollkommener Schwachsinn

    Autor: supergurki 02.07.19 - 16:54

    schnedan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > PS: Lärm macht krank, desto leiser der Verkehr ist, desto besser


    JE leiser, desto besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Oberhausen, Mannheim, Gefrees
  2. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin
  3. Mediadesign Hochschule für Design- und Informatik GmbH, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  2. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  3. 339,00€
  4. 269,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

  1. 3D-Grafiksuite: Ubisoft Animation wechselt auf Blender
    3D-Grafiksuite
    Ubisoft Animation wechselt auf Blender

    Das hauseigene Animationsstudio des Publishers Ubisoft nutzt künftig die freie 3D-Grafiksuite Blender. Ubisoft unterstützt das Open-Source-Projekt dafür finanziell und will eigene Entwickler an der Software arbeiten lassen.

  2. ROG Gaming Phone II: Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones
    ROG Gaming Phone II
    Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    Das ROG Gaming Phone II wurde von Asus vorgestellt. Das neue Modell hat ein größeres Display, eine höhere Bildwiederholrate, einen größeren Akku und läuft mit Qualcomms Snapdragon 855 Plus. Einige Fragen sind aber noch offen.

  3. Intel: Apple bietet 1 Milliarde Dollar für deutsche 5G-Modem-Sparte
    Intel
    Apple bietet 1 Milliarde Dollar für deutsche 5G-Modem-Sparte

    Apple wird wohl den Intel-Bereich in Bayern kaufen und damit die früheren Infineon-Beschäftigten übernehmen. Ein Vertrag für eigene iPhone-Modems könnte in der nächsten Woche unterzeichnet werden. Damit bekommt Apple einen weiteren Chipstandort in Deutschland.


  1. 10:15

  2. 10:02

  3. 09:52

  4. 09:41

  5. 09:25

  6. 09:10

  7. 08:29

  8. 08:15