1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brennstoffzellenauto: Wasserstoff…

über greening in er schweitz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. über greening in er schweitz

    Autor: Anonymer Nutzer 30.07.19 - 04:58

    auch in der schweitz wird wenig wirklich ökologisch einwandfrei erzeugt, nicht einmal der käse.

    dort wird in der masse atomkraft verknappt und über das speichern in stauseen unglaublich grüner ... aber dort jodelt man sich einen drauf ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.19 05:00 durch ML82.

  2. Re: über greening in er schweitz

    Autor: Anonymer Nutzer 30.07.19 - 07:27

    > dort wird in der masse atomkraft verknappt und über das speichern in stauseen unglaublich grüner

    Und was ist jetzt "schlimm" daran? Soll man sich die Stauseen lieber sparen und gleich die Atomkraftwerke durchlaufen lassen?

  3. Re: über greening in er schweitz

    Autor: Anonymer Nutzer 30.07.19 - 08:00

    ehrlicherweise das nicht grün nennen währe schon einmal ein anfgang, und die akw laufen sowiso durch ... daran macht die schweiz keinen deut besser, sie betreibt nur falschdeklarierung der überschuss energie, bescheiss so zu sagen.

  4. Re: über greening in er schweitz

    Autor: Mr_Funkyman 30.07.19 - 09:56

    Die Leute hier in der Schweiz sind nicht dümmer als in den angrenzenden Ländern.

    Die wissen sehrwohl, dass Wasserkraft != grün sein muss.
    Es ist allgemein bekannt, dass für die Stauseen Atomstrom verwendet wird.

    Schaut doch bitte mal, in D dass die Stromkosten nicht zu hoch werden.
    Das ist leider für die Industrie in D auf lange Sicht Gift.

    Weiter fällt mir ein... Kohlestrom und deren Folgen...

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_abgebaggerter_Ortschaften

    Eure Deutsche/Östreichische Moralvorstellungen könnt ihr behalten.
    Kümmert euch bitte um eure eigenen Probleme.

    "alles ist Sachlich und nicht angreifend zu verstehen"

  5. Re: über greening in er schweitz

    Autor: blooddragon 30.07.19 - 10:12

    Mr_Funkyman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Leute hier in der Schweiz sind nicht dümmer als in den angrenzenden
    > Ländern.
    > Eure Deutsche/Östreichische Moralvorstellungen könnt ihr behalten.

    also mal abgesehen davon, dass hier wohl kein österreicher kritik aufgebracht hat, fühl ich mich jetzt dennoch angegriffen. mit fast 73% Strom aus erneuerbaren* in österreich und der abwesenheit von atomkraft, dürften wir durchaus mehr kritik üben als die meisten anderen.

    *https://oesterreichsenergie.at/files/Downloads%20Grafiken/Daten%20und%20Fakten%20Erzeugung/Anteil%20erneuerbarer%20Energien%20am%20Stromverbrauch%202016.jpg

  6. Re: über greening in er schweitz

    Autor: -eichi- 30.07.19 - 10:56

    Na ihr tut euch mit den Alpen auch leichter 😉

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig
  2. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 4,25€
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de