1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cadmium: Noch mehr Schwermetalle…

Sommerloch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sommerloch?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.08.18 - 14:42

    Sensationsgeilheit oder Seitenhieb der Auto-Lobby? Oder ein bisschen von allem?

    Bei dieser Meldung finde ich es erstauntlich, dass man JETZT darauf kommt wo abzusehen ist, dass der Streetscooter ein finanzieller Erfolg werden könnte.

    Oder sollte ich mir nur einen Alu-Hut besorgen?

  2. Re: Sommerloch?

    Autor: HBCHM 11.08.18 - 14:48

    //Oder sollte ich mir nur einen Alu-Hut besorgen?

    Nein, aber vielleicht in absehbarer Zukunft eine Filtermaske.

  3. Re: Sommerloch?

    Autor: User_x 11.08.18 - 14:58

    Ach Käse... alles Sauber... rust nicht rum. Wir sind die Geilsten, stimmt's...

    http://www.welcome-to-sodom.de/

  4. Re: Sommerloch?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.08.18 - 15:00

    Die könnte ich mir eigentlich jetzt schon besorgen, bei all den Stinkern die täglich an mir vorbei fahren... hmm.

  5. Re: Sommerloch?

    Autor: schap23 11.08.18 - 15:32

    Abr wenigstens sind die Autos, die verbleites Benzin verwenden, extrem selten geworden. Aber das war ja auch für die Poster hier nie ein Problem.

  6. Re: Sommerloch?

    Autor: quineloe 11.08.18 - 17:44

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Käse... alles Sauber... rust nicht rum. Wir sind die Geilsten,
    > stimmt's...
    >
    > www.welcome-to-sodom.de


    Agbogbloshie ist jetzt schon seit Jahren bekannt. Es ist diesen "ich muss konsumieren" Leuten völlig egal. Daran wird sich auch nichts ändern...

  7. Re: Sommerloch?

    Autor: altuser 11.08.18 - 20:36

    Förderung und Preise regnet es trotzdem weiter für Filme über Agbogbloshie - irgendwer verdient immer...

  8. Re: Sommerloch?

    Autor: ElMario 12.08.18 - 10:18

    altuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Förderung und Preise regnet es trotzdem weiter für Filme über Agbogbloshie
    > - irgendwer verdient immer...


    Solche Themen müssen ständig wieder "aufgewärmt" werden, sonst denkt bald gar keiner mehr über soetwas nach.

    So etwas MUSS gefürdert werden...fahr mal alleine mit ner Kamera dahin und drehe eine Doku...viel Spass !

  9. Re: Sommerloch?

    Autor: M.P. 14.08.18 - 10:05

    Fast jedes Auto fährt aber noch mit vielen Kilogramm Blei an Bord durch die Gegend.

  10. Re: Sommerloch?

    Autor: M.P. 14.08.18 - 10:06

    Hmm, wieso sollte fest in einem Relaiskontakt gebundenes Cadmium das Tragen einer Filtermaske erforderlich machen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  3. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  4. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08