Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CDU-Wirtschaftsrat: Stromnetz soll E…

wir brauchen weniger Autos

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wir brauchen weniger Autos

    Autor: ikhaya 25.02.19 - 08:05

    Die Menge an Fahrzeugen auf der Straße muss sinken.
    Ja Elektro Autos sind leiser und geben direkt weniger Schadstoffe ab. Aber auch sie verursachen Stau , benötigen Ressourcen im der Herstellung und brauchen Parkplätze.
    Das löst das Gesamtproblem nicht.

  2. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: McTristan 25.02.19 - 08:15

    Stimmt ... und wir brauchen weniger Politiker.

  3. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: senf.dazu 25.02.19 - 08:16

    Fast richtig - aber genau genommen brauchen wir weniger Menschen im Land und auf dem Planeten ..



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.19 08:25 durch senf.dazu.

  4. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: Müllhalde 25.02.19 - 09:08

    Genau genommen, verursachen E-Autos mindestens genausviele Schadstoffe.
    Diese fallen aber auf andere Wege an.

  5. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: laolamia 25.02.19 - 09:13

    genaugenommen....verursachen die menschen schadstoffe....ohoh

  6. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: SJ 25.02.19 - 09:17

    Genau genommen verursachen e-Fhz weniger Schadstoffe als Explosions-Fhz.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  7. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: emdotjay 25.02.19 - 09:21

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau genommen verursachen e-Fhz weniger Schadstoffe als Explosions-Fhz.


    +1

    aber wer nimmt e denn so genau wenn es nicht zu seiner Einstellung passt

  8. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: SanderK 25.02.19 - 09:22

    Ja, kann man Dir ja nur Recht geben. Trotzdem mehr als ein vollbesetztes Auto mit Verbrenner, im Vergleich zu 4 Stromern mit einer Person (Vorsicht! Hierbei handelt es sich um eine nicht belegte Aussage ^^).
    Auch immer noch mehr als ein normales Hollandrad ;-)

  9. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: Rolf Schreiter 25.02.19 - 09:24

    Die Quintessenz hier muss also heißen, verteilt mehr Kondome! ;-)

  10. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: SanderK 25.02.19 - 09:31

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Quintessenz hier muss also heißen, verteilt mehr Kondome! ;-)
    Weiß nicht welche Serie das war, da hatten die Äpfel gezüchtet, die Männer chemisch Kastriert haben ;-)

  11. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: SJ 25.02.19 - 09:35

    Wenn das Explosions-Fahrzeug tatsächlich immer mit 4 Leuten besetzt ist während des e-Fhz immer nur 1 Person herumkutschiert, dann ist das Explosions-Fahrzeug wahrscheinlich ökologisch gesehen besser.

    Wobei es immer noch am ökologischsten wäre, gar kein Auto zu kaufen und mehr Home Office zu machen. Aber das ist eine andere Baustelle und aktuelle nicht wirklich vorstellbar (auf der Management Ebene).

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  12. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: SJ 25.02.19 - 09:36

    War das nicht Ultra Violet mit Scarlett Johnason oder so? Ich hab den auch gesehen bin aber auch nicht mehr sicher welcher das war.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  13. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: SanderK 25.02.19 - 09:46

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das Explosions-Fahrzeug tatsächlich immer mit 4 Leuten besetzt ist
    > während des e-Fhz immer nur 1 Person herumkutschiert, dann ist das
    > Explosions-Fahrzeug wahrscheinlich ökologisch gesehen besser.
    >
    > Wobei es immer noch am ökologischsten wäre, gar kein Auto zu kaufen und
    > mehr Home Office zu machen. Aber das ist eine andere Baustelle und aktuelle
    > nicht wirklich vorstellbar (auf der Management Ebene).
    Richtig!
    Wobei da der Ersteller ja Recht hat. Am besten Weniger.
    Homeoffice, ganz ehrlich, will ich aber Persönlich auch nicht und geht auch bei nicht allen so Einfach. Viele sinds aber Sicher :)

  14. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: schueppi 25.02.19 - 09:49

    Das verteilt das Problem aber nach hinten... Das betrifft ja nicht mehr die jetzigen Politiker, darum interessiert es diese nicht...

    Allgemein wär jedoch eine Richtlinie wie damals in China schon nicht schlecht. Irgendwie muss man das in den Griff bekommen mit der Weltbevölkerung. Vor allem zeugen die Landsleute zwischen ein und zwei Kinder. Andere Abstammungen schaffen da drei bis sechs... Wie sieht es denn da in 40 Jahren aus ^^

  15. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: SJ 25.02.19 - 09:51

    Home Office wäre auch aus steuerlicher Sicht gut. Denn du könntest 1 Zimmer als Arbeitsaufwand abziehen lassen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  16. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: SanderK 25.02.19 - 10:02

    Hatte ich, Familie hat irgendwie nicht Verstanden, dass ich doch nicht da bin ;-)

  17. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: unbuntu 25.02.19 - 10:04

    Dann mach nicht das Auto schlechter, sondern die Alternativen besser. Aber das wird nicht gehen, da die Alternativen immer eingeschränkter sind als ein Auto.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  18. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: DeathMD 25.02.19 - 10:07

    Das ist so eine nützliche Aussage wie: "Man wird nie mehr als 640 kB Speicher brauchen." Wie weit kam eigentlich so ein Golf 1?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  19. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: My2Cents 25.02.19 - 10:18

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist so eine nützliche Aussage wie: "Man wird nie mehr als 640 kB
    > Speicher brauchen." Wie weit kam eigentlich so ein Golf 1?


    Mein Golf 1 Saugdiesel hat 4.5L/100km gebraucht mit einem 4+E Getriebe bei 130 auf der Autobahn.
    Mit dem 45 Liter Tank also knapp 1000km - Ende der 80er.
    Hat ohne Tankstopp damals von Würzburg bis an den Plattensee gereicht :)

  20. Re: wir brauchen weniger Autos

    Autor: DeathMD 25.02.19 - 10:28

    Und er ging ab wie eine angebundene Kuh. :D Ich kannte nur den 75 PS Benziner, dort konntest du zusehen, wie die Tanknadel nach unten geht und bist vl. 500 km weit gekommen.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  3. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  4. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 2,99€
  3. (-75%) 7,50€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Ãœbertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55