Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chanje: Elektro-Lkw von ehemaligen…

"No one else in the marketplace can meet a fleet customer's demand..."

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "No one else in the marketplace can meet a fleet customer's demand..."

    Autor: berritorre 11.08.17 - 17:02

    Von der Website:
    Hansel said. “There is a tremendous opportunity for Chanje because no one else in the marketplace can meet a fleet customer’s demand for delivery of large numbers of high quality, commercial electric vehicles.”

    Aus dem Artikel:
    "Derzeit werde noch ein Auftragsfertiger für die Serienproduktion gesucht, es gebe jedoch bereits Vorbestellungen, teilte das Unternehmen mit."

    OK, also sie können offensichtlich die Nachfrage der Flottenkunde auch nicht bedienen, wenn sie noch nicht einmal einen Auftragsfertiger haben.

    Ich finde die Idee gut und gerade für die Nutzung bei Lieferdiensten, etc. ist so ein E-Auto sicher ideal, weil die Fahrleistung pro Tag normalerweise sehr überschaubar ist. Im Normalfall kennt man genau die Route und weiss die täglich notwendige Reichweite.

    Aber das ist ja offensichtlich noch kein echtes Produkt, sondern eher ein Prototyp, wenn noch nicht einmal geklärt ist, wie das Fahrzeug denn produziert werden soll.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Deep Descent: Aquanox lädt in Tiefsee-Beta
    Deep Descent
    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

    Ab in die See: Wer sich für das neue Aquanox interessiert, kann Ende Oktober 2017 in der Beta abtauchen. Das PC-Actionspiel von THQ Nordic schickt Spieler in den Weltmeeren in Kämpfe um Ressourcen.

  2. Android-Apps: Google belohnt Fehlersuche im Play Store
    Android-Apps
    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

    Um die Sicherheit im Play Store zu erhöhen, führt Google ein Bug-Bounty-Programm für Android-Apps ein. Wer bei teilnehmenden App-Entwicklern einen sicherheitsrelevanten Bug findet, soll 1.000 US-Dollar erhalten. Aktuell nehmen Google selbst sowie acht weitere App-Anbieter teil.

  3. Depublizierung: 7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg
    Depublizierung
    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

    Die Siebentagefrist für Online-Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sender soll wegfallen. Die Regierungschefs der Länder sind sich einig.


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01