1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chipmangel: Günstigster VW ID…

Chipmangel: Günstigster VW ID.4 nicht mehr konfigurierbar

Volkswagen bietet den VW ID.4 nicht mehr in der Basisversion mit 109-kW-Motorisierung an. Mangelnde Chips sind der Grund.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Chipmangel: Günstigster VW ID.4 nicht mehr konfigurierbar" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Klar, mangelnde Chips sind die Ursache. 9

    windbeutel | 04.01.22 08:24 05.01.22 09:20

  2. Was sind das für Preise? 6

    M.P. | 04.01.22 09:02 04.01.22 16:15

  3. ID3 demnächst noch weniger 1

    DerBofrostmann | 04.01.22 15:52 04.01.22 15:52

  4. Dann halt den Enyaq 2

    coass | 04.01.22 12:00 04.01.22 12:11

  5. Also wieder mal Bevorzugung nach Geld 5

    flasherle | 04.01.22 10:20 04.01.22 10:59

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Spezialist Tarifimplementierung (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Senior Software-Entwickler (m/w/d) PowerBuilder
    efcom gmbh, Neu-Isenburg
  3. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin
  4. (Senior) Software Project Manager (m/f/d) Android Automotive
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de