1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chris Urmson: Google schließt…

Chris Urmson: Google schließt schwerere Unfälle autonomer Autos nicht aus

Kürzlich hat ein autonomes Google-Auto erstmals einen Unfall verursacht - und es könne noch schlimmere Zusammenstöße geben, sagt Projektleiter Chris Urmson. Trotzdem hält er den Rechner für den besseren Fahrer.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schwierige Situation 15

    Akiba | 14.03.16 09:54 17.03.16 14:28

  2. Der Computer als besserer Fahrer... (Seiten: 1 2 ) 35

    Niaxa | 14.03.16 10:02 14.03.16 16:17

  3. Recht hat er... 2

    Randy19 | 14.03.16 14:15 14.03.16 15:42

  4. Bestimmt weil er besser Go spielen kann ... 1

    LCO1 | 14.03.16 14:39 14.03.16 14:39

  5. Autos lernen schneller. 3

    CHU | 14.03.16 11:53 14.03.16 13:29

  6. "schließen nicht aus" - Journalismus... bitte! 1

    Eheran | 14.03.16 12:05 14.03.16 12:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Universität zu Köln, Köln
  3. Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH, Nauen
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de