Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Concept EQA: Mercedes elektrifiziert…

Der Kühlergrill...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 16.09.17 - 11:01

    ... sieht wie aufgedruckt aus. Total "hochwertig" ...

  2. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: Dwalinn 18.09.17 - 10:51

    Wenn da Prius stehen würde wärst du Feuer und Flamme, oder?

  3. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 18.09.17 - 11:38

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn da Prius stehen würde wärst du Feuer und Flamme, oder?


    Nein.
    Der wäre dann genauso hässlich :)

  4. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 09:28

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn da Prius stehen würde wärst du Feuer und Flamme, oder?

    +1

    Aber wer nur Opel und Toyota kennt, der weiß eben nicht wie sich hochwertig anfühlt oder aussieht ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.17 09:29 durch JackIsBlack.

  5. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 20.09.17 - 09:34

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn da Prius stehen würde wärst du Feuer und Flamme, oder?
    >
    > +1
    >
    > Aber wer nur Opel und Toyota kennt, der weiß eben nicht wie sich hochwertig
    > anfühlt oder aussieht ;)


    Bullshit.
    Ohja hochwertig, da brauche ich mir nur einen Golf anschauen. Das Plastik fühlt sich wirklich gut an.

  6. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 11:33

    Warum auch immer du jetzt einen Golf, der entgegen deiner Vorstellung sehr hochwertig ist, erwähnst, zeigt nur ein weiteres mal, dass du anscheinend schon lange mehr kein anderes Auto von innen gesehen hast, oder dich bewusst in die Budget-Modelle setzt.

    Hier geht es aber um Mercedes und wenn du selbst da noch meinst, die seien nicht hochwertig, dann hast du wohl jeglichen Bezug zur Realität verloren.

  7. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 20.09.17 - 12:00

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum auch immer du jetzt einen Golf, der entgegen deiner Vorstellung sehr
    > hochwertig ist, erwähnst, zeigt nur ein weiteres mal, dass du anscheinend
    > schon lange mehr kein anderes Auto von innen gesehen hast, oder dich
    > bewusst in die Budget-Modelle setzt.
    >
    > Hier geht es aber um Mercedes und wenn du selbst da noch meinst, die seien
    > nicht hochwertig, dann hast du wohl jeglichen Bezug zur Realität verloren.

    Du ich habe den Golf damals sogar in näherer Betrachtung gefasst und mehrmals Probe gefahren... Opel und sind von ihnen genauso "hochwertig".

    Und Mercedes ... Ja die sind schick, aber guck dir Mal eine normale A oder C Klasse an, ist von innen genauso viel Plastik.

  8. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 13:03

    Welche Fahrzeuge, abgesehen von Ferrari und Co., bieten denn kein Plastik im Innenraum?

  9. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 20.09.17 - 13:11

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Fahrzeuge, abgesehen von Ferrari und Co., bieten denn kein Plastik
    > im Innenraum?

    E Klasse und aufwärts?
    Ist mir aber auch egal da ich darauf keinen Wert lege wie du bereits weißt. Ich sehe es aber auch nicht ein den Mehrpreis eines Benz zu zahlen da mir (!) der Aufpreis nicht wert ist.

  10. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 13:30

    Die haben auch nicht 100% Leder aufm Amaturenbrett und Mittelkonsole.
    Aber da du keinen Wert darauf legst, kannst du dich über einen Golf ja nicht beschweren, denn da bekommt man, im Vergleich zu Opel, immerhin was solides für sein Geld.

  11. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 20.09.17 - 14:27

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben auch nicht 100% Leder aufm Amaturenbrett und Mittelkonsole.
    > Aber da du keinen Wert darauf legst, kannst du dich über einen Golf ja
    > nicht beschweren, denn da bekommt man, im Vergleich zu Opel, immerhin was
    > solides für sein Geld.

    Nö das Preis Leistung Verhältnis ist bei Opel wesentlich besser.

  12. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 15:12

    Ja. Ein Opel kostet weniger, bietet dafür aber auch weniger wertiges.
    Allein schon vom Interieur ist Opel eine ziemliche Katastrophe im Vergleich zum VW. Ein Astra ist einem Golf um Welten unterlegen.

  13. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 20.09.17 - 15:25

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Ein Opel kostet weniger, bietet dafür aber auch weniger wertiges.
    > Allein schon vom Interieur ist Opel eine ziemliche Katastrophe im Vergleich
    > zum VW. Ein Astra ist einem Golf um Welten unterlegen.


    Das ist deine Meinung. Ich sehe das komplett anders.
    Allen schon, dass beim Golf das Navi Display immer unten ist /war.. absolutes No-Go.

  14. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 15:46

    Dass du das anders siehst ist mir durchaus bewusst. Komisch nur, dass ein Opel in Vergleichstests immer gegen VW verliert.

    Die Displayhöhe vom Golf unterscheidet sich nur minimal von der im Astra. Mal davon abgesehen, dass man sich das Navi zwischen den digitalen Intrumenten einblenden kann.

  15. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 20.09.17 - 15:48

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass du das anders siehst ist mir durchaus bewusst. Komisch nur, dass ein
    > Opel in Vergleichstests immer gegen VW verliert.

    Du meinst Auto blöd und co?

    > Die Displayhöhe vom Golf unterscheidet sich nur minimal von der im Astra.
    > Mal davon abgesehen, dass man sich das Navi zwischen den digitalen
    > Intrumenten einblenden kann.


    Beim neuen Astra mag sein. Unverständlicherweise haben die das nach unten gesetzt. Im Vergleich zum Astra j auf keinen Fall. (Das ist übrigens auch ein Punkt welchen ich am Prius kritisiere)

  16. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 16:02

    So ziemlich jede Autozeitschrift/sendung, auch außerhalb des deutschsprachigen Raumes.

    Astra J, das is doch der mit dem richtig tollen Interieur:
    https://i.ytimg.com/vi/seQVYN6IkNA/maxresdefault.jpg

    Opel Chef: "Irgendwas fehlt uns, damit wir uns von der Konkurrenz absetzen können"
    Designer: "Wie wäre es mit mehr Knöpfen im Innenraum?"
    Opel Chef: "Sehr gut, dann können wir ja Feierabend machen."

  17. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 20.09.17 - 16:13

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Opel Chef: "Irgendwas fehlt uns, damit wir uns von der Konkurrenz absetzen
    > können"
    > Designer: "Wie wäre es mit mehr Knöpfen im Innenraum?"
    > Opel Chef: "Sehr gut, dann können wir ja Feierabend machen."


    Jap, gerade die vielen Knöpfe waren richtig genial.
    Du wirst jetzt an dieser Stelle wieder rummeckern... aber ich sag dir mal warum das Bedienkonzept im J genial war: Jeder Knopf hatte genau eine Funktion. Nicht doppelt oder dreifach belegt wie beim Golf. Zum kotzen ist sowas.

    Nur weil die Leute zu faul sind sich ein paar Knöpfe zu merken. Im Gegenzug lies sich das Infotainment und co. problemlos blind bedienen. Aber ist klar das AutoBlöd und co das kritisieren.

    > Mal davon abgesehen, dass man sich das Navi zwischen den digitalen
    > Intrumenten einblenden kann.


    Na und? Der Prius blendet die Navi Pfeile auch im Head up Display ein. Ändert aber nichts daran, das eine tiefe Naviposition aus Sicherheits-Sicht einfach nur bescheiden ist...


    /edit
    mir fehlen immer noch deine Argumente warum das Interior vom Golf so viel hochwertiger sein soll.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.17 16:14 durch ArcherV.

  18. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 16:34

    "Richtig genial" xD
    Minimalismus ist das was zählt. Bei mir sind auch keine Knöpfe doppelt belegt.
    Audi hat da so ziemlich das beste Bedienkonzept, gefolgt von VW. BMW geht noch und bei Mercedes wird es auch schon wieder zu viel. Porsche kam ja ursprünglich mit der Idee >Ein Knopf - Eine Funktion<. Das ist schon in den Modellen aus den älteren Jahrgängen nervig (und die hatten deutlich weniger Ausstattung als heutige Modelle).

    Blinde Bedienung im Opel? Dann muss man sich sicherlich erstmal 2 Stunden im Stand reinsetzen und sich durch die 30+ Knöpfe friemeln.
    Übrigens süß wie du immer "AutoBlöd" schreibst. Macht dich richtig glaubwürdig.

    Wegen mir könnte das Navi auch im Kofferraum sein. Ich hab die komplette Karte zwischen den Instrumenten wenn ich das möchte.
    Mal davon abgesehen, dass man nicht Minutenlang aufs Navi schaut. Deine Augen scheinen sich ja sehr langsam zu bewegen, wenn dir ein paar Hundertstel Sekunden Blickführung das Fahrerlebnis vermiesen.

  19. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: ArcherV 20.09.17 - 16:39

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Minimalismus ist das was zählt.

    Nein. Form follows Function ist das was zählt. Wenn du so auf Minimalismus stehst, dann muss dir beim Tesla 3 ja richtig einer abgehen.


    > Blinde Bedienung im Opel? Dann muss man sich sicherlich erstmal 2 Stunden
    > im Stand reinsetzen und sich durch die 30+ Knöpfe friemeln.

    Nö, die guckt man sich genau einmal an. Nach 2 bis 3 fahrten weiß man wo alles ist. Die sind nämlich ziemlich intuitiv aufgebaut.

    > Übrigens süß wie du immer "AutoBlöd" schreibst. Macht dich richtig
    > glaubwürdig.
    > [...]
    > Augen scheinen sich ja sehr langsam zu bewegen, wenn dir ein paar
    > Hundertstel Sekunden Blickführung das Fahrerlebnis vermiesen.

    Übrigens süß wie du direkt auf persönliche Beleidigungen gehst, weil dir die Argumente fehlen. Macht dich richtig glaubwürdig.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.17 16:41 durch ArcherV.

  20. Re: Der Kühlergrill...

    Autor: JackIsBlack 20.09.17 - 17:09

    Tesla 3 ist ein Witz.

    Hatte den Astra J mal für 600km als Leihwagen. Bedienung davon ist einfach nur miserabel gewesen. Intuitiv war da gar nichts. Aber ich bin ja auch besseres gewöhnt :)

    Danke, dass du mich nachahmst. Ist auch eine Form der Anerkennung und zeugt eher von fehlenden Argumenten deinerseits, denn eine Beleidigung war dort nirgends untergebracht.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.

  2. Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich
    Spieleklassiker
    Mafia digital bei GoG erhältlich

    Wer bisher den ersten Mafia-Teil mit einem aktuellen Windows-Betriebssystem am PC spielen wollte, benötigte eine spezielle DVD- oder die nicht mehr verfügbare Steam-Version. Bei GoG gibt es nun eine DRM-freie Ausgabe des Spieleklassikers, wenngleich einzig in Englisch und ohne die stimmungsvolle 30er-Jahre-Musik.

  3. Air-Berlin-Insolvenz: Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen
    Air-Berlin-Insolvenz
    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

    Die Air-Berlin-Pleite sorgt gezwungenermaßen für ein Umdenken in der Verwaltung. Statt teurer und nun auch langwieriger Dienstreisen per Zug sollen die Beamten mehr Videokonferenzen abhalten. Unumstritten ist der Einsatz von modernen Kommunikationsmethoden jedoch keineswegs.


  1. 11:25

  2. 17:14

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 13:05

  6. 11:59

  7. 09:03

  8. 22:38