1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coradia iLint: Brennstoffzellenzug…

Das Problem von Energieträgern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Problem von Energieträgern

    Autor: schap23 01.11.17 - 13:42

    Das Problem von Energieträgern ist, daß die Energie irgendwie gewonnen werden muß. Das gilt egal, ob, die Energie dann in Wasserstofftanks oder Lithium-Akkus gespeichert wird.

  2. Re: Das Problem der Energie ist

    Autor: snadir 01.11.17 - 13:53

    Das Problem an Energie ist, dass man sie nicht gewinnen kann. Energieerhaltungssatz und so

  3. Re: Das Problem von Energieträgern

    Autor: Dwalinn 01.11.17 - 13:59

    Stimmt und in Brandenburg ist man in der Lage das relativ günstig zu machen. In den letzten 2 Jahren gab es 7 Tage in dem der Strom nicht nur verschenkt worden ist sondern man die Abnehmer auch noch bezahlen musste. Wobei man bei Tagesschwankungen viel häufiger einen Negativen Strompreis hatte..... in den Zeiten kann man dann also relativ günstig Wasserstoff herstellen..... ein Problem ist noch das Ökostrom ohnehin fest vergütet wird (je nach menge des Stroms) so eine Umwandlungsanlage lohnt sich da schon eher neben eine Kohlekraftwerk was man nicht schnell runterfahren kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de