Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dänemark: Elektroauto-Absatz bricht…

Deutschland: Diesel-Absatz bricht ohne Subventionen zusammen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutschland: Diesel-Absatz bricht ohne Subventionen zusammen

    Autor: kayozz 13.06.17 - 20:55

    Das wäre doch mal eine Schlagzeile.

    Von der Atomenergie fang ich gar nicht erst an. Wirtschaftlich totaler Unsinn, den wir und alle folgenden Generationen ausbaden müssen, während die Energie Konzerne fein raus sind.

  2. Re: Deutschland: Diesel-Absatz bricht ohne Subventionen zusammen

    Autor: Anonymer Nutzer 13.06.17 - 21:01

    Fossile Energien werden laut IWF mit 5 Billionen USD pro Jahr subventioniert. Wenn es die nicht gäbe, hätten wir schon längst 100% erneuerbare Energien und Verbrenner würde man auf den Straßen wohl mit der Lupe suchen müssen.

  3. Re: Deutschland: Diesel-Absatz bricht ohne Subventionen zusammen

    Autor: gadthrawn 14.06.17 - 07:57

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre doch mal eine Schlagzeile.
    >
    > Von der Atomenergie fang ich gar nicht erst an. Wirtschaftlich totaler
    > Unsinn, den wir und alle folgenden Generationen ausbaden müssen, während
    > die Energie Konzerne fein raus sind.


    Du hat praktisch keine subvention, da du eine höhere Kfz Steuer hast.

  4. Re: Deutschland: Diesel-Absatz bricht ohne Subventionen zusammen

    Autor: Iomega 14.06.17 - 08:37

    Achse, dann könnte man das ja beides abschaffen.

  5. Re: Deutschland: Diesel-Absatz bricht ohne Subventionen zusammen

    Autor: Der Spatz 14.06.17 - 10:04

    Ist eine geringere "Strafsteuer" auch Mineralölsteuer genannt eine Subvention?

    Subvention wäre es für mich wenn ader Staat pro Liter draufzahlen würde oder auf eine allgemeine Steuer a la MwSt verzichtet (diese Zurück zahlt).

    Wenn du also dem Staat was gutes machen willst und auf die Subventionen auf Diesel verzichten willst, tank einfach das nicht subventionierte Heizöl (Das komischerweise trotz fehlender Subventionen weniger kostet als subventionierter Diesel).

  6. Re: Deutschland: Diesel-Absatz bricht ohne Subventionen zusammen

    Autor: kayozz 16.06.17 - 10:04

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist eine geringere "Strafsteuer" auch Mineralölsteuer genannt eine
    > Subvention?

    Siehe Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Steuersubvention

    Hier noch mal ein Link: https://www.welt.de/wirtschaft/article156562013/Steuervorteile-fuer-wenige-kosten-18-Milliarden-Euro.html

    Dort steht:
    > Die aus klimapolitischer Sicht zu niedrige Dieselbesteuerung könnte bei entsprechender Anhebung des Satzes zwei Milliarden Euro mehr bringen.

    Mit dem Geld könnten jedes Jahr 26.666 Super Charger gebaut werden, Quelle: http://www.n-tv.de/auto/EU-plant-Pflicht-fuer-E-Auto-Ladestationen-article18865246.html

    An denen könnte man sogar noch verdienen, wenn man ensprechend den Strom leicht beaufschlagt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  4. LIDL, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 59,99€
  3. (-50%) 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Ossic Crowdfunding-Pleite bei Kopfhörerhersteller
  2. Crosshelmet Motorradhelm mit Rückwärtskamera für Head-up-Display
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  2. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  3. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. Industrie Viele Interessenten für lokale 5G-Netze
  2. 5G Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben
  3. Bundesnetzagentur Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

  1. EU-Untersuchung: Telekommunikationsbranche führt Verbraucher oft in die Irre
    EU-Untersuchung
    Telekommunikationsbranche führt Verbraucher oft in die Irre

    Die EU-Kommission und nationale Verbraucherschutzbehörden haben 207 Webseiten aus der Telekommunikations- und Internetbranche überprüft und auf 163 davon potenzielle Rechtsverstöße ausgemacht. Häufig geht es um Gratisdienste.

  2. Mobilfunklücken: Telekom setzt beim LTE-Ausbau verstärkt auf Small Cells
    Mobilfunklücken
    Telekom setzt beim LTE-Ausbau verstärkt auf Small Cells

    Um Mobilfunklücken zu schließen, kommen auch Small Cells zum Einsatz. Die Zahl der Basisstationen in Deutschland soll zudem von 27.000 auf 36.000 im Jahr 2021 erhöht werde, verspricht die Telekom.

  3. Videostreaming: Netflix stellt sein Cloud-Gateway Zuul 2 unter offene Lizenz
    Videostreaming
    Netflix stellt sein Cloud-Gateway Zuul 2 unter offene Lizenz

    Zuul 2 heißt das Cloud-Gateway von Netflix, es kommt mit riesigen Mengen an Anfragen der weltweiten Film- und Serienfans zurecht. Die Streaming-Firma stellt nun viele Kern-Funktion der Software unter die Apache-2-Lizenz.


  1. 15:03

  2. 14:39

  3. 14:24

  4. 14:06

  5. 14:00

  6. 13:45

  7. 12:46

  8. 12:30