1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche-Bank-Studie: Staat…
  6. Thema

Luxus finanziert vom Steuerzahler

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Luxus finanziert vom Steuerzahler

    Autor: jonasz 11.08.21 - 11:48

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer hindert dich oder "den kleinen Steuerzahler" daran selbst von den
    > Subventionen zu profitieren?

    Ich habe im ganzen Thread aus deinem Kommentar keinen Kontext herausgelassen, wie der normale Verdiener sich ein entsprechendes Elektrofahrzeug kaufen sollte (wie sich die Ersparnisse generieren sollen, auch kauft sich nicht jeder bei den Verbrennern einen S300 oder A7), um von den Subventionen, die der Staat ausgibt, in Genuss zu kommen. Es wurde bereits gesagt, die meisten EV kosten weit über 30.000¤ . Auch hat eine US Studie "Deepview True Cost" mit 1.6 Mio Untersuchungen an Fahrzeugen, doppelt so hohe Wartungskosten bei Elektroautos errechnet und der Wertverlust wird bei Wagen über 8 Jahre ebenfalls höher. Im Endeffekt ist das Elektrofahrzeug mit 60% Ladeleistung oder 160.000 km auf der Batterie nichts mehr Wert sein. Übrigens die Studie wird als repräsentativ in der Industrie angesehen und wird auch in den Fachmagazinen und Zeitungen zitiert.

  2. Re: Luxus finanziert vom Steuerzahler

    Autor: Laoban 11.08.21 - 13:55

    Bondra81 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CO2 Steuer wird niemals den Verlust bei der Mineralölsteuer abfangen
    > können.

    veränderungen kosten nun viel und machen Kompromisse immer notwendig.

    Hast du denn eine bessere Lösung wenn das denn alles so schlecht ist ?
    etwa beim verbrenner bleiben ?

  3. Re: Luxus finanziert vom Steuerzahler

    Autor: smonkey 11.08.21 - 21:17

    jonasz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe im ganzen Thread aus deinem Kommentar keinen Kontext
    > herausgelassen, wie der normale Verdiener sich ein entsprechendes
    > Elektrofahrzeug kaufen sollte

    Dann steht es sehr schlecht um Dein Textverständnis.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Admistratorin/IT-Admistra- tor File Services und Speichersysteme (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Wildau
  2. Professur "Wirtschaftsinformatik und Mathematik"
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Cyber Security Experte (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin
  4. Leiter Entwicklung / Head of Development (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de