Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutschland: Grüne verlangen…

Deutschland: Grüne verlangen Tempolimit-Ausnahmen für Elektroautos

Der Grünen-Obmann im Digitalausschuss des Bundestages, Dieter Janecek, will Elektroautos aus Umweltschutzgründen von Geschwindigkeitsbegrenzungen befreien. In Österreich ist das für 2019 geplant. Die Deutsche Polizeigewerkschaft ist strikt dagegen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Polizeigewerkschaft grmlll (Seiten: 1 2 ) 21

    flasherle | 05.11.18 09:35 07.11.18 23:43

  2. Hier auf den Punkt gebraucht - Link inside! (Seiten: 1 2 ) 28

    derdiedas | 05.11.18 11:48 06.11.18 20:59

  3. Grüne fordern mehr Kohlestrom! (Seiten: 1 2 ) 32

    MAGA | 05.11.18 08:59 06.11.18 12:59

  4. Wer eine Klientel Partei wählt ist selber schuld... 7

    Konstantin/t1000 | 05.11.18 10:00 06.11.18 10:52

  5. Elektro Autos schneller fahren wie verbrenner..... 12

    Konstantin/t1000 | 05.11.18 10:02 06.11.18 10:10

  6. Ich kann meinen Anlasser im laufenden Betrieb... 1

    chefin | 06.11.18 10:05 06.11.18 10:05

  7. Und bist Du nicht willig so brauch‘ ich Gewalt 3

    whitbread | 05.11.18 23:08 06.11.18 09:40

  8. Bullshit 18

    Ely | 05.11.18 10:04 06.11.18 08:42

  9. Und hybrid fährt dann das Mittel(kwt) 1

    Proctrap | 06.11.18 01:20 06.11.18 01:20

  10. Die GRÜNEN: Partei der Besserverdiener 10

    TarekU | 05.11.18 11:37 05.11.18 22:57

  11. Privilegien für Reiche 1

    pointX | 05.11.18 21:47 05.11.18 21:47

  12. Typisch Grüne 1

    Diether | 05.11.18 19:02 05.11.18 19:02

  13. Rainer Wendt - du bist kein echter Polizist 5

    quineloe | 05.11.18 09:35 05.11.18 16:57

  14. Plädiert hier die Polizei gerade für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen? 9

    NobodZ | 05.11.18 12:24 05.11.18 16:10

  15. 100km/h in der Innenstadt 1

    norbertgriese | 05.11.18 14:39 05.11.18 14:39

  16. Für die Abgasbelastung wäre das schlecht 9

    M.P. | 05.11.18 10:24 05.11.18 14:32

  17. Ich liebe die Grünen! 5

    TarekU | 05.11.18 13:28 05.11.18 13:56

  18. "Unterschiedliche Geschwindigkeiten im Straßenverkehr schaffen erhebliche Unfallrisiken" 1

    mstngl | 05.11.18 13:28 05.11.18 13:28

  19. Endlich ist es soweit: Wer Kohle hat darf schneller fahren 9

    cyblord | 05.11.18 09:42 05.11.18 13:23

  20. 50 statt 60 1

    AllDayPiano | 05.11.18 13:21 05.11.18 13:21

  21. Nur keine Angst, denn wie wir alle wissen... 1

    kimyona | 05.11.18 13:12 05.11.18 13:12

  22. Und die Blitzer können erkennen, was ein Elektroauto ist, und was nicht? -kwt- 9

    Vincent-VEC | 05.11.18 09:11 05.11.18 12:10

  23. Eigentlich logisch 1

    ChrisE | 05.11.18 11:38 05.11.18 11:38

  24. Wo "grün" drauf steht... 6

    0xDEADC0DE | 05.11.18 09:12 05.11.18 11:36

  25. Ob das klappt 1

    korona | 05.11.18 11:31 05.11.18 11:31

  26. Für den Autostrom sollte lieber die EEG Umlage gestrichen werden... 1

    dasa | 05.11.18 11:21 05.11.18 11:21

  27. Kontrollen 2

    Rhino Cracker | 05.11.18 10:28 05.11.18 10:45

  28. "Grüne verlangen" ... "ein grüner Politiker schlägt vor" 5

    b.mey | 05.11.18 09:14 05.11.18 10:21

  29. Re: Grüne fordern mehr Kohlestrom!

    Anonymer Nutzer | 05.11.18 10:08 Das Thema wurde verschoben.

  30. Blanker Aktionismus 2

    lear | 05.11.18 09:23 05.11.18 09:33

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Universität Passau, Passau
  3. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  4. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€ (zzgl. Versandkosten)
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55