1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dieselfahrverbote: Widerstand gegen…

Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

    Autor: User_x 20.11.18 - 21:22

    https://www.google.com/search?q=messstation+lüge

  2. Re: Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

    Autor: SJ 21.11.18 - 06:05

    Welche Lügen meinst du?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

    Autor: Crunchy_Nuts 21.11.18 - 09:23

    Ist bestimmt ein weiterer Diesel Fahrer der sich aufregt, mal ein bisschen zu Fuß gehen gehen zu müssen. xD



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.18 09:25 durch Crunchy_Nuts.

  4. Re: Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

    Autor: JackIsBlack 21.11.18 - 10:28

    Dann bin ich mal auf dein Mimimi gespannt, wenn dir aus unnötigen Gründen deine Freiheit eingeschränkt wird.

  5. Re: Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

    Autor: SJ 21.11.18 - 10:31

    Zum Glück sind ja vorliegend keine unnötigen Gründe gegeben und ebensowenig wird die Freiheit eingeschränkt.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  6. Re: Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

    Autor: User_x 21.11.18 - 10:35

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Glück sind ja vorliegend keine unnötigen Gründe gegeben und ebensowenig
    > wird die Freiheit eingeschränkt.

    Stimmt: "Das ist ein Baum - er hat mehr Rechte als Du" Aber es ist ausgeglichen, Menschen haben ihre Pflichten...

  7. Re: Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

    Autor: Crunchy_Nuts 21.11.18 - 11:27

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SJ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zum Glück sind ja vorliegend keine unnötigen Gründe gegeben und
    > ebensowenig
    > > wird die Freiheit eingeschränkt.
    >
    > Stimmt: "Das ist ein Baum - er hat mehr Rechte als Du" Aber es ist
    > ausgeglichen, Menschen haben ihre Pflichten...


    Nur dass der Mensch von Haus aus kein Bock hat, seinen Pflichten nachzukommen.

    Und dann wundert der Mensch sich, warum es immer mehr Beschränkungen/Regeln gibt.

    Die Dummheit weniger, ist das Leid vieler.
    Passt irgendwie und so ist das nunmal.

    Wenn man sich nicht an die Regeln halten will, werden weitere beknackte Regeln/Einschränkungen folgen.

  8. Re: Und wie passt das jetzt mit den Lügen der Umwelthilfe zusammen?

    Autor: User_x 21.11.18 - 11:55

    rote binde, ...natürlich doch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Mittelfranken, Nürnberg
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Bayerisches Landeskriminalamt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

  1. Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
    Weltraumsimulation
    Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

    Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.

  2. Xiaomi Mi Qicycle: Elektroklapprad soll 380 Euro kosten
    Xiaomi Mi Qicycle
    Elektroklapprad soll 380 Euro kosten

    Xiaomi hat das neue Elektrofahrrad Mi Qicycle vorgestellt, das sich für den Transport zusammenfalten lässt. Das Modell ist mit 20-Zoll-Reifen ausgerüstet.

  3. Apple: iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu
    Apple
    iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu

    Apples iPhone 11 Pro greift auf das ortsgebundene Tracking auch dann zu, wenn dies in den Optionen deaktiviert ist. Das liegt an Regularien zur Ultra-Wideband-Technik, die in dem Smartphone verbaut ist. Künftig soll iOS einen funktionierenden Tracking-Abschalter erhalten.


  1. 09:23

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 07:12

  5. 01:12

  6. 21:30

  7. 16:40

  8. 16:12