1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digital Car: BMW plant neues…

Keine Steuerung per Drehdrück Knopf in der Mittelkonsole mehr? Schade...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Steuerung per Drehdrück Knopf in der Mittelkonsole mehr? Schade...

    Autor: christoph_schmidt 19.12.20 - 13:44

    War für mich bisher ein BMW Kaufgrund.

  2. Re: Keine Steuerung per Drehdrück Knopf in der Mittelkonsole mehr? Schade...

    Autor: bifi 19.12.20 - 16:22

    Man gewöhnt sich schnell um. Mein Vater hat auch lange Zeit über Touchscreens im Auto geschimpft. Jetzt hat er seinen neuen Audi mit Touchscreen in Empfang genommen: seitdem gefällt es ihm.

  3. Re: Keine Steuerung per Drehdrück Knopf in der Mittelkonsole mehr? Schade...

    Autor: Spekulant 19.12.20 - 18:38

    Ich finde das auch schade und unnötig. Im 530e geht noch alles. Drehknopf, touch oder Spracheingabe. Dort wurden die Displays auch noch in die Armaturen integriert. Diese flache Displaywand halte ich auch für eine Fehlentscheidung. Es sieht zwar nicht schlimm aus, aber beim 530e ist das Display mit den Instrumenten noch lichtgeschützt.

  4. Re: Keine Steuerung per Drehdrück Knopf in der Mittelkonsole mehr? Schade...

    Autor: br403 19.12.20 - 18:59

    Der iX hat doch noch den Drehknopf, nur zusätzlich wie fast alles BMWs auch Touchdisplays. So kann jeder nutzen was er möchte.

  5. Re: Keine Steuerung per Drehdrück Knopf in der Mittelkonsole mehr? Schade...

    Autor: christoph_schmidt 19.12.20 - 19:11

    bifi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man gewöhnt sich schnell um. Mein Vater hat auch lange Zeit über
    > Touchscreens im Auto geschimpft. Jetzt hat er seinen neuen Audi mit
    > Touchscreen in Empfang genommen: seitdem gefällt es ihm.

    Ich komme mit Touchscreens gut klar. Halte sie im Auto aber für ein Sicherheitsrisiko wenn man sie während der Fahrt bedient,

  6. Re: Keine Steuerung per Drehdrück Knopf in der Mittelkonsole mehr? Schade...

    Autor: nightmar17 21.12.20 - 09:17

    christoph_schmidt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bifi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man gewöhnt sich schnell um. Mein Vater hat auch lange Zeit über
    > > Touchscreens im Auto geschimpft. Jetzt hat er seinen neuen Audi mit
    > > Touchscreen in Empfang genommen: seitdem gefällt es ihm.
    >
    > Ich komme mit Touchscreens gut klar. Halte sie im Auto aber für ein
    > Sicherheitsrisiko wenn man sie während der Fahrt bedient,

    Am ende ist es auch wie mit Knöpfen, man schaut trotzdem auf das Display.
    Ich habe noch ziemlich viele Knöpfe im Auto, kann das aber auch nicht blind bedienen.
    Einzig Musik weiterschalten funktioniert blind über die Knöpfe.
    Selbst bei der Temperatur schaue ich immer runter um zu sehen, auf wie viel ich diese einstelle.
    Da macht es eigentlich keinen Unterschied ob ich auf dem Touchbutton drücke oder an Knöpfen drücke, ich schaue trotzdem auf das Display und nicht auf die Straße.

  7. Re: Keine Steuerung per Drehdrück Knopf in der Mittelkonsole mehr? Schade...

    Autor: cuthbert34 21.12.20 - 10:38

    Bin auch zwiegespalten. Ich tausche nächstes Jahr meinen Ford Mondeo gegen ein Golf 8. Einmal wegen der Größe, zum anderen interessiert mich die techn. Umsetzung. Man hört ja viel Schlechtes über den aktuellen Golf. Bin mal gespannt.

    Im Mondeo empfinde ich die Mischung aus mechanisch und Touch als sehr gut. Einzig das Kabel für Apple CarPlay anstöpseln ist manchmal nervig. Aber sind 5 Sekunden und fertig. Wenn das induktive Laden nicht schnell genug geht, werde ich das Kabel im Golf ja auch wieder benutzen.

    Generell bediene ich das Fahrzeug ja vom Lenkrad aus. Aber manchmal ist es schon viel Wischerei und Toucherei und man muss ehrlich sein. Dienste wie CarPlay oder die eingebauten Systeme per Touch kann man niemals blind bedienen.

    Optimal ist das nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. fodjan GmbH, Dresden
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  2. 172,90€
  3. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme