1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Doppelverglasung und Chrome-Delete…

Doppelverglasung Sinn und Zweck?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Doppelverglasung Sinn und Zweck?

    Autor: Joey5337 11.10.20 - 10:09

    Tesla ist ja nicht der einzige Hersteller, der jezt Doppelverglasungen einbaut. Sicher gibt es hier im Forum Autofreaks, die das besser verstehen als ich.
    Wo liegt der Vorteil der Doppelverglasung?

    So wie ich das sehe:
    Vorteile:
    * weniger Fahrgeräusche (das habe ich bisher bei keinem Auto als Problem empfunden, zumindest bei Geschwindigkeiten <200km/h. Und so schnell fährt auch ein Tesla-Fahrer nur sehr selten.)
    * Weniger Wärmeverlust/notwendige Heizleistung im Winter. Aufgrund der kurzen Nutzungsdauer von Autos (im Schnitt <1h pro Tag), der geringen notwendigen Heizleistung im Vergleich zum Fahren, sowie des begrenzten Effekts (weil Seitenscheiben nur ein Bruchteil der Autohülle sind) kann es das eigentlich auch nicht sein.

    Nachteile:
    * höhere Kosten
    * mehr Gewicht (und damit mehr Verbrauch)

    Was habe ich übersehen?

  2. Re: Doppelverglasung Sinn und Zweck?

    Autor: justanotherhusky 11.10.20 - 10:33

    Joey5337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tesla ist ja nicht der einzige Hersteller, der jezt Doppelverglasungen
    > einbaut. Sicher gibt es hier im Forum Autofreaks, die das besser verstehen
    > als ich.
    > Wo liegt der Vorteil der Doppelverglasung?
    >
    > So wie ich das sehe:
    > Vorteile:
    > * weniger Fahrgeräusche (das habe ich bisher bei keinem Auto als Problem
    > empfunden, zumindest bei Geschwindigkeiten <200km/h. Und so schnell fährt
    > auch ein Tesla-Fahrer nur sehr selten.)
    > * Weniger Wärmeverlust/notwendige Heizleistung im Winter. Aufgrund der
    > kurzen Nutzungsdauer von Autos (im Schnitt <1h pro Tag), der geringen
    > notwendigen Heizleistung im Vergleich zum Fahren, sowie des begrenzten
    > Effekts (weil Seitenscheiben nur ein Bruchteil der Autohülle sind) kann es
    > das eigentlich auch nicht sein.
    >
    > Nachteile:
    > * höhere Kosten
    > * mehr Gewicht (und damit mehr Verbrauch)
    >
    > Was habe ich übersehen?

    Die 3-4 Kilo Mehrgewicht werden wohl nicht so tragisch sein.

    Den Vorteil hast du selbst genannt: Windgeräusche. Wo das bei einem Verbrenner kein Problem ist - weil normal, erwarten immer noch sehrviele Leute von Elektro Autos (gerade im Premium Segment), dass die flüsterleise sind. Dass bei höheren Geschwindigkeiten der Motor nur einen Bruchteil vom Lärm ausmacht will dabei keiner verstehen.

  3. Re: Doppelverglasung Sinn und Zweck?

    Autor: Flasher 11.10.20 - 11:14

    Doppelverglasung senkt den Geräuschpegel deutlich

  4. Re: Doppelverglasung Sinn und Zweck?

    Autor: tom.stein 12.10.20 - 13:38

    justanotherhusky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    [TOFU entfernt]

    > Die 3-4 Kilo Mehrgewicht werden wohl nicht so tragisch sein.

    Da die einzelnen Scheiben dünner sind, bezweifle ich diesen großen Unterschied.
    Es sind eher die Kosten: Sandwich-Scheiben brauchen eben einen weiteren Montageschritt, zerbrechen auf dem Web dahin leichter und zeigen am Rand manchmal Auflösungserscheinungen.

    > Den Vorteil hast du selbst genannt: Windgeräusche. Wo das bei einem
    > Verbrenner kein Problem ist - weil normal, erwarten immer noch sehrviele
    > Leute von Elektro Autos (gerade im Premium Segment), dass die flüsterleise
    > sind. Dass bei höheren Geschwindigkeiten der Motor nur einen Bruchteil vom
    > Lärm ausmacht will dabei keiner verstehen.

    Was nichts daran ändert, dass viele Leute auch im Verbrenner lieber ein leises Auto (aber wohl ggf. mit elektronisch verstärktem Auspuff-Sound) haben möchten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Typescript Developer:in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. PreSales Solution Architect (w/m/d) im Vertriebsinnendienst
    Ascom Deutschland GmbH, Ratingen, Berlin, Frankfurt am Main
  3. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Freiburg
  4. BI Spezialist (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Leipzig, Dresden, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Soulcalibur 6 Deluxe Edition für 11,75€, Tales of Berseria für 6,99€, Assassin's Creed...
  2. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Weltraumspiel Everspace 2 setzt auf Sammelsucht im All

WLAN und 6 GHz: Was bringt Wi-Fi 6E?
WLAN und 6 GHz
Was bringt Wi-Fi 6E?

Der Standard Wi-Fi 6E erweitert WLAN das erste Mal seit Jahren um ein neues Frequenzband. Das hat viele Vorteile und ein paar Nachteile.
Von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6E 6 GHz ist offiziell für WLAN freigeschaltet
  2. Wi-Fi 6E Zulassung für 6-GHz-WLAN in der EU abgeschlossen