1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Fuso: Daimler kommt Tesla mit…
  6. Thema

Mercedes bis zu 350 – Tesla nur bis zu 480 km

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Mercedes bis zu 350 – Tesla nur bis zu 480 km

    Autor: BRB 26.10.17 - 13:10

    Die Reichweite sind beim eCanter und eFuso eher zweitrangig. Die Dinger sind für kurz- und Mittelstrecken im Stadtgebiet gedacht, da kommt idR nicht viel an Kilometern zusammen. Die Post-Streetscooter haben ja auch nur 80 km, was mehr oder weniger ausreicht.

    Für die Langstrecke in Europa ist da meiner Meinung nach das Oberleitungssystem wesentlich interessanter. Man hat nicht die Problematik mit den schweren, riesigen Akkus, die Fahrzeuge selbst benötigen keine hohen Reichweiten - maximal von der Anschlussstelle der Autobahn zum Kunden und zurück - und es braucht keine komplett Neuentwicklung. Da braucht es dann keinen Sattelschlepper mit 500 km+ an Reichweite.

    Ich bin gespannt wie sich die Siemens-Versuchsstrecke auf der A5 ab nächstem Jahr schlägt....

  2. Re: Mercedes bis zu 350 – Tesla nur bis zu 480 km

    Autor: bobb 26.10.17 - 21:06

    Oberleitungen.... so wie bei zügen....?

    wieso nicht, funktioniert ja dort und bei vielen Buslinien super

    wieso nicht gleich in standartisierte Container/wechselbrücken/whatever, in Ballungszentren mit eLKW rumgurken, dann zum Verladebahnhof und ab auf die schiene

    ich denke, die hälfte allen LKW-Fern-verkehrs könnte man so abwickeln.. am besten gleich quer durch Europa oder wenistens den Transitverkehr abfangen an den grenzen


    naja, wenn da nicht Lobbys wären, die das verhindern und einnahmen aus Mineralölsteuer und maut

  3. Re: Mercedes bis zu 350 – Tesla nur bis zu 480 km

    Autor: thinksimple 26.10.17 - 21:11

    ChristianKG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Yian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Mercedes LKW, der schon in vier Jahren käuflich zu erwerben sein
    > soll,
    > > schafft bis zu 350 km – der in Kürze Vorgestellte von Tesla nur
    > bis
    > > zu 480 km. Doitschland vor, noch ein Tor!
    >
    > Vor allem will Tesla einen Sattelschlepper bauen. Da bin ich mal gespannt
    > wie viel Nutzlast der ziehen kann. Wenn der die 480km mit 40 Tonnen
    > Gesamtgewicht schafft wäre der ganz weit vor dem Daimler. Da das Ding ja
    > autonom fahren können soll kann man ja das Fahrerhaus durch eine riesige
    > Batterie ersetzen ;)

    Daimler hat bereits Autonome LKW in USA auf der Highway. Zwar nicht E aber autonom.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.10.17 21:12 durch thinksimple.

  4. Re: Mercedes bis zu 350 – Tesla nur bis zu 480 km

    Autor: Anonymer Nutzer 26.10.17 - 23:55

    Fährt der schon komplett ohne menschlichen Fahrer oder sitzt da noch eine für den Fall der Fälle drin?

  5. Re: Mercedes bis zu 350 – Tesla nur bis zu 480 km

    Autor: thinksimple 27.10.17 - 00:23

    ChristianKG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fährt der schon komplett ohne menschlichen Fahrer oder sitzt da noch eine
    > für den Fall der Fälle drin?

    Die Erlaubnis ist nur mit "Aufpasser".

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, München, Köln
  2. Greenpeace e.V., Hamburg
  3. ALUKON KG Haigerloch, Haigerloch
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (Vergleichspreise ab 378,81€)
  2. 139€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  4. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

  1. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.

  2. Ausdiskutiert: Sony schließt das Playstation-Forum
    Ausdiskutiert
    Sony schließt das Playstation-Forum

    Falls es technische Probleme mit der Playstation 5 geben sollte, wird man an einer Stelle keine Hilfe finden: im offiziellen Playstation-Forum. Sony will den schon länger nur noch schwach frequentierten Treff schließen.

  3. Alphabet: Google strukturiert Cloud-Business um
    Alphabet
    Google strukturiert Cloud-Business um

    Um Nummer eins im Cloud-Business zu werden, strukturiert Google derzeit um. Auch einige Mitarbeiter müssen gehen. Das Unternehmen will sich dabei auf fünf Kernmärkte konzentrieren.


  1. 18:22

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:39

  7. 16:20

  8. 16:04