1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Golf auf Tour…

Frechheit (Kabel aus dem Fenster hängen)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Frechheit (Kabel aus dem Fenster hängen)

    Autor: AltesKasino 08.12.17 - 12:30

    "Wir könnten in Neuruppin übernachten, schlägt der Videoredakteur nicht ganz ernst gemeint vor. Wir könnten das Wellness-Angebot des Hotels genießen und derweil ein Kabel aus dem Fenster hängen. Nur ist das mit dem Kabel ja so eine Sache."
    Wir sind das Hotel in dem oben genannten Artikel.
    Das "Alte Kasino" Hotel am See in Neuruppin hat seit 2014 eine Ladestation mit 11 und 22 KW beide Typ 2. Aus Privatenmittel bezahlt und mit die erste Ladestation mit 22 KW zwischen Berlin und Hamburg. Wie man unschwer erkennen kann, sind wir total Überzeug von unser Ladestation und der Elektromobilität. Man muss nicht mal ein Kabel aus dem Fenster hängen, denn wir haben ja eine moderne Ladesäule und leben ja nicht hinter dem Mond !!

  2. Re: Frechheit (Kabel aus dem Fenster hängen)

    Autor: Mechwarrior 08.12.17 - 20:58

    ... was bedeutet dass ihr die Ladestationen mehr bewerben müsst. ;)

  3. Re: Frechheit (Kabel aus dem Fenster hängen)

    Autor: ImBackAlive 09.12.17 - 08:29

    Ich muss zugeben, dass es im Artikel schon sehr merkwürdig klang. Man habe herausgefunden, dass dort eine Ladestation steht, aber dann spricht man vom "Kabel aus dem Fenster hängen". Vermutlich wären die Probleme des Redakteurs nicht so dramatisch gewesen, wenn man diese Ladesäule ernst genommen hätte.

  4. Re: Frechheit (Kabel aus dem Fenster hängen)

    Autor: VigarLunaris 09.12.17 - 09:17

    AltesKasino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    ...
    > Das "Alte Kasino" Hotel am See in Neuruppin hat seit 2014 eine Ladestation
    > mit 11 und 22 KW beide Typ 2. Aus Privatenmittel bezahlt und mit die erste
    > Ladestation mit 22 KW zwischen Berlin und Hamburg. ...


    Niemand behauptet das ihr hinter dem Mond lebt, doch ist die Frage ob die Ladesäule verfügbar - erreichbar - in Betrieb und auch genug bekannt gemacht waren?

    Kosten diese noch oder ist der Strom von der "Bude" = Kostenlos und der an der Ladesäule z. B. pauschal 5 Euro.

    Dennoch finde ich immer gut wenn Ladesäule vorhanden sind!

  5. Re: Frechheit (Kabel aus dem Fenster hängen)

    Autor: Frittenjay 09.12.17 - 14:16

    ImBackAlive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss zugeben, dass es im Artikel schon sehr merkwürdig klang. Man habe
    > herausgefunden, dass dort eine Ladestation steht, aber dann spricht man vom
    > "Kabel aus dem Fenster hängen". Vermutlich wären die Probleme des
    > Redakteurs nicht so dramatisch gewesen, wenn man diese Ladesäule ernst
    > genommen hätte.

    Ich hatte den Artikel eher so verstanden, das es sich um einen Test handelt, wie man als Normalbürger mit dem Komplettpaket e-Golf + Charge&Fuel-Ladekarte + App klar kommt.
    Also mit den in der App verzeichneten Lademöglichkeiten, sowie den Ladesäulen, welche man zufällig entdeckt. Mit genügend Recherche kann man vermutlich Dutzende weitere Lademöglichkeiten finden. Besonders als Tester eines Magazins könnte man vermutlich bei so ziemlich jeder Firma ne Weile an die normale Steckdose hängen. Allein für die Erwähnung des Firmennamens im Artikel würden die das machen. Auch viele Privatleute wären dann vermutlich dazu bereit, aber das wäre dann kein Alltagszenario. Wenn die Ladestation des Hotels nicht in der App vorhanden und/oder öffentlich gut ausgeschildert ist, gibt es sie halt "nicht". Ich kenne auch Firmen oder Bauern mit eigener Tanksäule. Notfalls könnte ich mir auch 10 Liter Heizöl vom Nachbarn abzapfen. Das bringt mir aber bei einem Reichweiten/Tankstellentest meines Diesels unter Realbedingungen auch nichts.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator Vertrieb (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  2. Bachelor of Engineering (B.Eng.) / Bachelor of Science (B.Sc.) / Diplom-Ingenieur/in (FH/BA) ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart
  3. Qualitätsingenieur / Softwareentwickler in der Qualitätssicherung (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg, Mannheim
  4. IT-Application-Consultant/ER- P-Systembetreuer (m/w/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Gilching

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de