1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › e-NV200: Elektrisches Wohnmobil von…

Cool

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cool

    Autor: Taurec42 21.01.21 - 08:44

    Auf einen E-Camper warten wir schon lange. Jetzt bitte noch ein Unternehmen wo ich den mieten kann!

  2. Re: Cool

    Autor: donadi 21.01.21 - 09:04

    Was meinst du mit Camper?
    Das hier ist ein Dachzelt auf Rädern mit 200km Reichweite - bestenfalls. Da kannst du gleich im Garten Zelten.

    Bei unseren Campingurlauben sind die Hops zwischen den Standorten deutlich über 200km. Kein Mensch will vier mal auf einer Raststätte übernachten (laden), bevor er sein Ziel erreicht.

  3. Re: Cool

    Autor: Taurec42 21.01.21 - 09:09

    Ich fahre seit 4 Jahren rein Elektrisch. Das ist kein Thema wenn man sich drauf einstellt. Ich will ja keine Weltreise mit dem Teil machen sondern nur mit dem Sohn mal nach Holland (wohne nahe der Grenze).

  4. Re: Cool

    Autor: 0x3f2d 21.01.21 - 09:14

    Dann bist Du glücklicherweise Teil der kleinen Zielgruppe. Aber braucht es dafür dann ein Wohnmobil oder reicht nicht ein Elektroauto + Zelt? Mal ganz zu schweigen von den "Offroad-Fähigkeiten"

  5. Re: Cool

    Autor: Taurec42 21.01.21 - 09:18

    Nun jeder wie er möchte. Ich zum beispiel hasse es auf "Ameisenniveau" zu schlafen. Zelt ist absolut nicht meine Welt. Zumal ich auch gerne einen Warmen "Wohnraum" habe. Klar ist das noch kein Luxus Camper mit 50 m², Dusche usw aber für mich ein Anfang.

  6. Sehr cool

    Autor: Bouncy 21.01.21 - 10:03

    0x3f2d schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann bist Du glücklicherweise Teil der kleinen Zielgruppe. Aber braucht es
    > dafür dann ein Wohnmobil oder reicht nicht ein Elektroauto + Zelt? Mal ganz
    > zu schweigen von den "Offroad-Fähigkeiten"
    Naja ich würde den auch nehmen. Aus dem Alter für Zelte kommt man halt irgendwann mal raus, Küche und Bett sind Gold wert. Und extreme Handlichkeit ist Gold wert, dazu gehört Kürze, geringe Höhe und Vorankommen auf steilem Schotter und nassen Wiesen. Der NV200 war nicht ohne Grund eine beliebte Basis für viele Ausbauten á la Alpincamper.de*

    Reichweite brauche ich, wie viele Leute hier in bzw. nahe der Alpen, bei einem Camper nicht wirklich. Real fährt man hauptsächlich über das Wochende nach Österreich oder Italien rüber. Selbst längere Strecken bestehen fast immer aus Etappen, einfach schon weil nach jeder Ecke wieder ein schöner Berg auf Besteigung wartet. Der eNV200 wäre toll, falls der Preis stimmt...





    *muss allerdings zugeben, dass er in der ursprünglichen Form nicht im Geringsten Schotter- und nasse-Wiesen-tauglich war...

  7. Re: Sehr cool

    Autor: gadthrawn 21.01.21 - 12:57

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 0x3f2d schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann bist Du glücklicherweise Teil der kleinen Zielgruppe. Aber braucht
    > es
    > > dafür dann ein Wohnmobil oder reicht nicht ein Elektroauto + Zelt? Mal
    > ganz
    > > zu schweigen von den "Offroad-Fähigkeiten"
    > Naja ich würde den auch nehmen. Aus dem Alter für Zelte kommt man halt
    > irgendwann mal raus, Küche und Bett sind Gold wert. Und extreme
    > Handlichkeit ist Gold wert, dazu gehört Kürze, geringe Höhe und Vorankommen
    > auf steilem Schotter und nassen Wiesen. Der NV200 war nicht ohne Grund eine
    > beliebte Basis für viele Ausbauten á la Alpincamper.de*

    Aus dem Alter für Camper kommt man halt irgendwann mal raus. Ich würde daher immer ein Hotel nehmen. Mir ist es lieber eine echte Dusche und ein Klo zu haben was gereinigt wird.

  8. Re: Sehr cool

    Autor: der_wahre_hannes 21.01.21 - 16:11

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus dem Alter für Camper kommt man halt irgendwann mal raus. Ich würde
    > daher immer ein Hotel nehmen. Mir ist es lieber eine echte Dusche und ein
    > Klo zu haben was gereinigt wird.

    Muss ich meinen Schwiegereltern dringend mal beibringen, dass die mit 70+ einfach zu alt für mehrwöchige Offroad-Touren sind... :O

  9. Re: Sehr cool

    Autor: Bouncy 22.01.21 - 11:33

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus dem Alter für Camper kommt man halt irgendwann mal raus. Ich würde
    > daher immer ein Hotel nehmen. Mir ist es lieber eine echte Dusche und ein
    > Klo zu haben was gereinigt wird.
    Nein das denke ich nicht. Hotels sind eine völlig andere Lebensphilosphie, die niemals mit Campern konkurriert. Das überschneidet sich nicht und niemand "wächst da raus". Die Ansprüche an den Camper mögen - teils ins Unermessliche - wachsen und in grotesken fahrenden Schlössern enden, aber die Philosophie ändert sich niemals...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Softwareentwickler (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. Senior Systemadministrator Linux / DevOps Engineer (m/w/d)
    CipSoft GmbH, Regensburg
  3. Referent*in (Technik- und IT-Koordination) Archiv-Bibliothek-Dokumentat- ion
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz
  4. Partner Banking (m/w/d)
    bankon Management Consulting GmbH & Co. KG, deutschlandweit, Home-Office

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 01.10.)
  2. 17,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Digitales Geld vom Staat: Hast du mal nen E-Euro?
Digitales Geld vom Staat
Hast du mal nen E-Euro?

Die traditionelle Finanzwirtschaft bekommt zunehmend digitale Konkurrenz, demnächst auch von staatlicher Seite.
Von Dirk Koller

  1. Kryptowährung Kampf um Markenrechte an Dogecoin
  2. Litecoin Kryptowährung steigt nach gefälschter Pressemitteilung
  3. 19 Millionen Dollar weg Krypto-Plattform Cream Finance meldet Hacker-Angriff

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel