1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Parktower: Die Ladelösung…

Neuigkeit?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Neuigkeit?

    Autor: Oktavian 27.06.22 - 19:04

    So ganz neu ist die Idee ja nicht. Aufzug-Parksysteme geistern seit mindestens 20 Jahre regelmäßig durch dir Presse als der heiße Shice, nur am Ende hat sie doch kaum jemand gebaut. Sie sind mechanisch anfällig, teuer und für den Kunden irgendwie unheimlich.

    Nun hat man das Konzept, was es schon lange gibt, um eine Ladelösung erweitert, und hofft, dass es jetzt einschlägt. Ich sehe den Vorteil noch nicht, bzw. was das System jetzt besser machen soll als all die Vorgänger. Es ist immer noch mechanisch anfällig, teuer und irgendwie unheimlich. Nur jetzt auch noch elektrisch.

    Die Autos in der Stadt brauchen ja nicht plötzlich mehr Parkplätze als vorher, sie brauchen elektrische. Aber gut, vielleicht klappt es ja in diesem Anlauf.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.22 19:11 durch Oktavian.

  2. Re: Neuigkeit?

    Autor: Sandeeh 27.06.22 - 20:58

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ganz neu ist die Idee ja nicht. Aufzug-Parksysteme geistern seit
    > mindestens 20 Jahre regelmäßig durch dir Presse als der heiße Shice, nur am
    > Ende hat sie doch kaum jemand gebaut. Sie sind mechanisch anfällig, teuer
    > und für den Kunden irgendwie unheimlich.

    Automated elevator parking in tokyo (https://www.youtube.com/watch?v=7V84pTEK4LU)

    Sandeeh

  3. Re: Neuigkeit?

    Autor: rabbit_70 27.06.22 - 21:33

    Für sowas muss man das Land nicht verlassen - in meinem Fall sogar die Stadt nicht:

    https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/der-fliegende-parkplatz_aid-12426045
    https://www.goldbeck-parking.de/parkplatzsuche#/p/7073/Liesegangstra%C3%9Fe

    Gibt es in Düsseldorf seit 1960, damals noch mit Personal, mittlerweile aber automatisch.

    Hier gibt es Bilder aus 2004:
    https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/parken-ohne-zu-parken_aid-16961417

    Parken ist da aber selbst für Düsseldorfer Verhältnisse relativ teuer.

  4. Re: Neuigkeit?

    Autor: martinalex 27.06.22 - 22:24

    rabbit_70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für sowas muss man das Land nicht verlassen - in meinem Fall sogar die
    > Stadt nicht:
    >
    > rp-online.de
    > www.goldbeck-parking.de#/p/7073/Liesegangstra%C3%9Fe
    >
    > Gibt es in Düsseldorf seit 1960, damals noch mit Personal, mittlerweile
    > aber automatisch.
    >
    > Hier gibt es Bilder aus 2004:
    > rp-online.de
    >
    > Parken ist da aber selbst für Düsseldorfer Verhältnisse relativ teuer.


    In Deutschland sind die halt selten weil es sehr viele riesige Parkhäuser gibt - in Japan findet man die an jeder Ecke. Am häufigsten hab ich allerdings gefühlt die 3x3 Dinger gesehen bei denen die Mechanik etwas komplexer sein müsste weil die Gondeln in zwei Richtungen fahren können müssen. Neu ist hier nur der Ladeanschluss und der Fakt dass man auch große Fahrzeuge in die Gondeln bekommt.

  5. Re: Neuigkeit?

    Autor: rizla 28.06.22 - 11:04

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Autos in der Stadt brauchen ja nicht plötzlich mehr Parkplätze als
    > vorher, sie brauchen elektrische. Aber gut, vielleicht klappt es ja in
    > diesem Anlauf.

    In vielen Bereichen der Großstädte sind Parkplätze Mangelware. Häufig werden Autos illegal auf Bürgersteigen aufgesetzt geparkt und ähnliches. In den letzten Jahren hat sich das deutlich zugespitzt und wird weniger akzeptiert. In diesen Bereichen ist Fläche teurer. Es gäbe da ggf. schon einen Markt für, falls eben das hingenommene illegale Parken beendet würde.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Project Manager Asset Data Management (all genders)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte/Hannover, Arnheim (Niederlande)
  2. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Teamleiter (m/w/d) IT-Service Desk / Benutzer- und Problemmanagement
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln
  4. Mitarbeiter (m/w/d) - Anwendungsbetreuung mit Schwerpunkt Veranstaltungs- und Wissensmanagement
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Galaxy Z Flip 4 128GB -30%, Neo QLED TV 65 Zoll -34%, Galaxy Tab S6 Lite -36%)
  2. 389€ (Bestpreis, UVP 549€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de