1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electrify America: Volkswagen will…

Das mit den autonomen PKW ist das größere Problem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das mit den autonomen PKW ist das größere Problem

    Autor: norbertgriese 02.08.19 - 12:00

    Eine Waschstraße für Mondrover ist wohl eher zu realisieren.

    Norbert

  2. Re: Das mit den autonomen PKW ist das größere Problem

    Autor: 0110101111010001 02.08.19 - 12:38

    wie meinen?

    Afaik dürfte automatisches Laden gar nicht so schwer sein.

  3. Re: Das mit den autonomen PKW ist das größere Problem

    Autor: Dwalinn 02.08.19 - 13:21

    Er spricht vom autonomen Fahren (nur dann macht das automatische Laden auch wirklich sinn)

  4. Re: Das mit den autonomen PKW ist das größere Problem

    Autor: DeepSpaceJourney 02.08.19 - 16:24

    Elektroautos aufladen wäre doch ein guter Studentenjob :D

  5. Re: Das mit den autonomen PKW ist das größere Problem

    Autor: Kay_Ahnung 03.08.19 - 13:57

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elektroautos aufladen wäre doch ein guter Studentenjob :D

    Das Problem an Studentenjobs in DE ist nur leider das es irgendwann normale Menschen machen und dann rumgeheult wird das man da kein/wenig Geld verdient ;)

  6. Re: Das mit den autonomen PKW ist das größere Problem

    Autor: DeepSpaceJourney 03.08.19 - 15:37

    Ja und? Ist egal, ob da Studenten oder andere 450¤Kräfte arbeiten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PM-International AG, Speyer
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
Zwischenzertifikate
Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
Von Hanno Böck

  1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
  2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
  3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
    Stellenanzeige
    Golem.de sucht CvD (m/w/d)

    Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

    1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
    2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
    3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    1. Openreach: Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf
      Openreach
      Alter Fernseher stört ADSL für ein ganzes Dorf

      Anderthalb Jahre brauchen die Openreach-Techniker, um eine Störung in der ADSL-Versorgung zu finden. Eine ganze Kabelstrecke wurde erneuert, doch ohne Ergebnis.

    2. Darkweb: 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
      Darkweb
      179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen

      Die Festnahmen sind Teil der internationalen Polizei-Operation DisrupTor und wurden in ganz Europa und den USA durchgeführt.

    3. Azure Orbital: Microsoft stellt die Cloud für Satelliten vor
      Azure Orbital
      Microsoft stellt die Cloud für Satelliten vor

      Mit Azure Orbital werden diverse Bodenstationen auf der Erde über ein Netzwerk verbunden. Einige Partner sind schon Teil des Netzwerkes.


    1. 17:50

    2. 17:40

    3. 17:30

    4. 17:30

    5. 17:15

    6. 17:00

    7. 16:50

    8. 16:45