1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektrische Nutzfahrzeuge: Nicht…

Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: XYoukaiX 26.06.19 - 12:57

    Müllwagen und Co haben mich eigentlich fast noch nie geweckt ... dafür aber jeden tag auch sonntags um 7 Uhr die Kirche um die ecke die meint es wäre notwendig nicht nur 2-3 mal zu bimmeln sondern das ganze 10 minuten non stop durch zu ziehen.

    Gibt glaub ich wirklich schlimmeres als Nutzfahrzeuge, wobei die Tatsächlich auch nicht morgens um 3 uhr schon krach machen müssen wenn man im Sommer nachts gern mal die Fenster auf haben will.

  2. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: at666 26.06.19 - 13:06

    XYoukaiX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Müllwagen und Co haben mich eigentlich fast noch nie geweckt ... dafür aber
    > jeden tag auch sonntags um 7 Uhr die Kirche um die ecke die meint es wäre
    > notwendig nicht nur 2-3 mal zu bimmeln sondern das ganze 10 minuten non
    > stop durch zu ziehen.

    Vermutung: du hast keine Kinder?

  3. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: theFiend 26.06.19 - 13:09

    at666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vermutung: du hast keine Kinder?


    Deine Teenager stehen um 7 uhr auf der Matte?

  4. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: highfive 26.06.19 - 13:30

    Luftlinie habe ich zum Kirchturm keine 100 Meter und ich kann dein Problem nicht nachvollziehen.

  5. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: MegaTefyt 26.06.19 - 13:31

    Unsere Kirche (geschätzt keine 100m Luftlinie weit weg) hat dazu noch die tolle Uhr, die jede Viertelstunde 1, 2 oder 3 mal DONGt und jede voll Stunde 4 mal + Stundenzahl, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

    Das natürlich zusätzlich zu den Läutorgien. Mir hat mal wer erzählt, wenn beispielsweise eine Beerdigung ist und die Leute laufen von der Kirche zum Friedhof, dann wird so lange geläutet, bis auch die letzte Person am Friedhof eingetroffen ist. Nur liegt dieser ein Stück weiter den Berg hoch und bis so eine Oma da angekommen ist, kann das schonmal dauern...

  6. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Gunslinger Gary 26.06.19 - 13:36

    Unsere Dorfkirche klingelt jede Viertelstunde (wird vermutlich bei allen anderen auch so sein) und ist 40 Meter entfernt. Ich bekomme das schon gar nicht mehr mit.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

  7. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Gl3b 26.06.19 - 13:37

    highfive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Luftlinie habe ich zum Kirchturm keine 100 Meter und ich kann dein Problem
    > nicht nachvollziehen.


    Nicht jeder ist empathiefähig...

    Das Leben geht weiter und kümmert sich weder um Zeit, noch um Raum

  8. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: XYoukaiX 26.06.19 - 13:43

    Gl3b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > highfive schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Luftlinie habe ich zum Kirchturm keine 100 Meter und ich kann dein
    > Problem
    > > nicht nachvollziehen.
    >
    > Nicht jeder ist empathiefähig...

    was hat das mit emphatie zu tun das ich als nicht gläubiger Mensch davon genervt bin wenn die Kirche unnötig lange und vorallem laut rum bimmelt ?

    Meine alte wohnung hatte auch eine Kirche ca 400m entfernt da hab ich auch so rein gar nix mit bekommen war aber auch allgemein nicht so laut ... jetzt sinds bei mir auch nur knapp 100m und die ist derbst laut selbst wenn alle Fenster zu sind muss ich den Fernseher mittags auf doppelte Lautstärke stellen in der Zeit in der die Bimmelt nur um wenigstens ein wenig zu hören.

    Christen meckern doch alle hand lang wenn die Moslems krach schlagen (was in einer Christlichen geselschaft scheinbar okay ist) wenn man dann aber mal über ne zu laute Kirche meckert is man direkt der böse obwohl doch eh kaum noch einer in die Kirche geht XD

  9. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: theFiend 26.06.19 - 13:48

    Mit Sicherheit war die Kirche schon vor Dir da...

    Meine Emphatie wenn es darum geht irgendwo hinzuziehen und sich hinterher über die Begebenheiten zu beschweren hält sich in Grenzen...

    Der eine findet Kirchenglocken doof, der andere den Geruch der Bäckerei und wieder einer beschwert sich über Kuhglocken... und am Ende beschäftigen sich mit jeder dieser Partikularinteressen x Menschen, weil wieder jemand geklagt hat...

  10. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Dwalinn 26.06.19 - 13:53

    Bei uns leutet es nur um 18 Uhr

  11. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: XYoukaiX 26.06.19 - 13:58

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Sicherheit war die Kirche schon vor Dir da...

    Deshalb hab ich mich auch noch nicht beim Pfarrer beschwert ;)

    > Meine Emphatie wenn es darum geht irgendwo hinzuziehen und sich hinterher
    > über die Begebenheiten zu beschweren hält sich in Grenzen...

    Schonmal versucht ne bezahlbare Wohnung in der Stadt zu finden ? da ist man froh über alles was man bekommen kann, außerdem haben die Vormieter versichtert das man nichts hört und diverse andere dinge die sich im nachhinein alle als komplett gelogen herausgestellt haben .... bei einer Wohnungsbesichtigung kann man halt auch schlecht sagen "ich will mal ne Nacht hier pennen um zu sehen wie das so ist"

    > Der eine findet Kirchenglocken doof, der andere den Geruch der Bäckerei und
    > wieder einer beschwert sich über Kuhglocken... und am Ende beschäftigen
    > sich mit jeder dieser Partikularinteressen x Menschen, weil wieder jemand
    > geklagt hat...

    Kann sein, wenn man wie ich bewusst in die nähe eines Flughafens gezogen ist sollte man sich natürlich nicht über Fluglärm beschweren (tu ich auch nicht) genauso wie bei Fußballstadien usw. aber das die Kirche derartig laut ist hätte ich aus erfahrungen von früher nicht erwartet vor allem so penetrant ... reicht ja wenn die 2-3 mal leutet und gut is dann wissen die 5 gläubigen die in der nähe wohnen bescheid das die zur Messe gehen sollen so wie seit 90 Jahren jedes wochenende.
    Glaub nicht das man so mehr Leute in die Kirche lockt indem man die mit so einem unnötigen Lärm verärgert.

  12. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Gl3b 26.06.19 - 14:06

    Na weil highfive schrieb, er kann es nicht nachvollziehen, dass das Gebimmel stört. Ich wohne nicht in der Nähe einer Kirche und kann es dennoch nachvollziehen.

    Das Leben geht weiter und kümmert sich weder um Zeit, noch um Raum

  13. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Komischer_Phreak 26.06.19 - 14:07

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Sicherheit war die Kirche schon vor Dir da...
    >
    > Meine Emphatie wenn es darum geht irgendwo hinzuziehen und sich hinterher
    > über die Begebenheiten zu beschweren hält sich in Grenzen...

    Ja, man merkt, das Deine Empathie Grenzen hat. Deine Fantasie funktioniert aber scheinbar noch einwandfrei! :-)

  14. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Mohrhuhn 26.06.19 - 14:25

    Meine Angst, bald ruft da der Muezzin.

  15. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Vollstrecker 26.06.19 - 14:34

    ca. 1000m entfernt dreht sich bei mir ein Windrat. Wenn der Wind ungünstig steht hat man auf der Terrasse ein ständiges, leises Wumm Wumm Wumm Wumm Wumm Wumm Wumm

    und das hört nicht nach 10 Minuten auf.

  16. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Flexor 26.06.19 - 14:53

    Ich bin wahnsinnig empfindlich was Geräusche angeht, wohne auf einem Berg und die Kirche steht gut 'n Kilometer von mir weg in einem Tal.
    Als ich ein Kind war, hat mich das ding mindestens 2 mal vorm einschlafen mit ihrem "Gong" geweckt.
    Mittlerweile finde ich es zwar noch nervig aber kann mit leben.

    Deshalb kann ich es sehr gut verstehen das man dabei nicht schlafen kann oder dass einen das stört.
    Früher war das sicher mal hilfreich / Notwendig um zu wissen wie spät es ist als noch nicht jeder eine Uhr hatte aber heute?

  17. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: theFiend 26.06.19 - 14:58

    Komischer_Phreak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ja, man merkt, das Deine Empathie Grenzen hat. Deine Fantasie funktioniert
    > aber scheinbar noch einwandfrei! :-)

    Dazu brauch ich keine Phantasie... irgendwelche Leut ziehen hier alle Nase lang hin, wegen der schönen Natur, und der Lebensart usw... um die selben dann zu verklagen, weil die hübschen Kühe auf der Weide halt bimmeln, weil ein Bäcker halt um 4 Uhr zu backen anfängt oder weil die Kirchenglocke bimmelt...

    Da muss ich irgendwie auch keine Emphatie haben.

    Und auch ne Wohnungsbesichtigung macht man länger als 15 minuten, dann bimmelt die Kirchenglocke mal...

  18. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: Clown 26.06.19 - 15:18

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Sicherheit war die Kirche schon vor Dir da...

    Das ist nur eine Abwandlung des "das haben wir schon immer so gemacht" Argumentes und ungefähr genau so valide.
    Mich stört die Kirche auch, die Luftlinie ca 200m vom Schlafzimmerfenster weg ist, wenn sie samstags und sonntags Morgens jeweils für 10 Minuten durchbimmelt. Nicht mal Fenster schließen hilft.
    Ich verstehe natürlich die Tradition, aber 10 Minuten ist heutzutage einfach nicht mehr zu rechtfertigen, es sei denn, das Glockenspiel hat einen künstlerischen Wert.
    Die, die in die Kirche gehen wollen, machen das ohnehin ohne Gebimmel und die sind mitunter die einzigen, die an der Tradition festhalten wollen.
    Und von mir aus können sie ja auch weiterbimmeln. Aber dann ne Minute oder so. Reicht auch.

    > Meine Emphatie wenn es darum geht irgendwo hinzuziehen und sich hinterher
    > über die Begebenheiten zu beschweren hält sich in Grenzen...

    Heute bewirbst Du Dich um Immobilien mit dutzenden(!) und manchmal sogar hunderten Anderen. Es ist mehr Glück als was anderes "auserwählt" zu werden. Mit anderen Worten: Du kannst Dir nicht mal so eben aussuchen, was Du _genau_ haben willst. Außer natürlich, Du hast Geld wie Heu..
    Und Empathie hat auch immer damit zu tun, sich in Andere und deren Lebensumstände hineinzuversetzen. Dazu musst Du nicht der gleichen Meinung sein.

    > Der eine findet Kirchenglocken doof, der andere den Geruch der Bäckerei und
    > wieder einer beschwert sich über Kuhglocken... und am Ende beschäftigen
    > sich mit jeder dieser Partikularinteressen x Menschen, weil wieder jemand
    > geklagt hat...

    Da stimme ich grundsätzlich zu. Man kann es eben nicht jedem Recht machen. Aber man könnte ja einfach die umliegende Bevölkerung fragen, ob sie dazu bereit sind auf 10 Minuten Dauer-Kirchenglocken am frühen Morgen zu verzichten... ;)

    Konfuzius sagt: Chinesisches Essen heißt in China einfach nur Essen.

  19. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: crazypsycho 01.07.19 - 20:57

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und auch ne Wohnungsbesichtigung macht man länger als 15 minuten, dann
    > bimmelt die Kirchenglocke mal...

    Nein tut sie meist nicht. Die wenigsten Kirchen bimmeln jede Stunde. Und der Vermieter/Vermittler legt Besichtigungstermine natürlich so, dass die möglichst nicht bimmeln.

  20. Re: Hätte lieber leise Kirchenglocken XD

    Autor: crazypsycho 01.07.19 - 21:07

    Ich wäre auch sehr dafür die Glocken zu begrenzen. Stundengong sollte ganz verboten werden, heutzutage braucht das keiner.
    Und ansonsten höchstens zweimal am Tag für maximal 2 Minuten. Und natürlich nicht vor 10 Uhr morgens oder nach 18 Uhr abends. Bisschen Rücksicht kann man von der Kirche ja verlangen.

    Hab auch mal in der Nähe einer Kirche gewohnt, was mir beim Einzug nicht bewusst war.
    Immer um 18 Uhr ging es für gute 10 Minuten los. Selbst bei geschlossenem Fenster konnte man nicht mal telefonieren oder einen Film gucken.
    Wenigstens haben die morgens erst um 10 Uhr losgelegt (da zum Glück nicht ganz so lange).
    Einmal haben die es richtig übertrieben und Abends für über 40 Minuten am Stück gebimmelt. Und ich sollte jemanden zurückrufen...

    Jetzt hab ich eine Kirche ein gutes Stückchen weiter weg. Die bimmeln schon um 8 Uhr. Aber wenigstens hört man die nur leise wenn das Fenster offen ist. Aber für Leute die näher wohnen sicher eine Zumutung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Deloitte, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Cloud Flight für 96,99€, Cloud Alpha für 71,99€ und Alloy Origins RGB für 101,99€)
  2. ab 32,99€/ Season Pass 17,49€
  3. 44,99€ (Vergleichspreis 53,29€)
  4. 69,99€ (Vergleichspreis 103,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Vodafone: Otelo-Prepaid-Tarife erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Prepaid-Tarife erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Prepaid-Verträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher gab es den LTE-Zugang nur für Otelo-Kunden mit langen Laufzeitverträgen. Die LTE-Nutzung wird automatisch aktiviert.

  2. Jobverluste in der Autobranche: E-Autos sind nicht an allem schuld
    Jobverluste in der Autobranche
    E-Autos sind nicht an allem schuld

    Die Umstellung auf E-Autos werde Hunderttausende Arbeitsplätze kosten, hieß es zuletzt. Dabei hat der Großteil der drohenden Jobverluste in der Autobranche andere Gründe.

  3. Motorola Razr: Beulen und Klumpen im Faltdisplay sind "normal"
    Motorola Razr
    Beulen und Klumpen im Faltdisplay sind "normal"

    Motorola gibt Hinweise zum Umgang mit dem Faltdisplay im neuen Razr-Smartphone. Demnach müssen sich Käufer auf Beulen und Klumpen im faltbaren Display einstellen und sollten dieses grundsätzlich vorsichtig behandeln.


  1. 09:38

  2. 09:00

  3. 08:50

  4. 08:34

  5. 08:19

  6. 07:48

  7. 07:24

  8. 11:38