1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektrischer Crossover: VW…

Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: schnedan 12.04.21 - 10:11

    k.T.

  2. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Antischwurbler 12.04.21 - 10:15

    schnedan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k.T.

    +1

  3. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Ein Spieler 12.04.21 - 10:16

    Seh ich auch so. Vor allem zu einem bezahlbaren Preis

  4. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Niaxa 12.04.21 - 10:16

    Deine Meinung. Ich kenne alleine in meinem Umfeld Familien mit 4+ Kindern. Die brauchen also keinen ID2. Also nicht immer von sich selbst ausgehen.

  5. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Psy2063 12.04.21 - 10:21

    Eure Meinung. Wo sind der ID-GTI oder ID-Roadster für Singles und Dinks?

  6. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Greys0n 12.04.21 - 10:27

    Der ID-1 taugt für viele höchstens als Zweitwagen.

  7. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: bofhl 12.04.21 - 10:30

    ID2 braucht niemand...
    ..daran lässt sich AKTUELL nichts verdienen!
    Und in Asien braucht man aktuell Fahrzeuge wie den ID6 - und daher entwickelte man dieses Fahrzeug! Für den asiat./chinesischen Markt wird heute gebaut - und nicht für Europa!
    Wer in Europa ein Kleinstfahrzeug möchte, sollte doch bitte ein franz. Fahrzeug nehmen (sofern er/sie es bekommt) ...

  8. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Riemen 12.04.21 - 10:53

    Naja, die Anzahl der Familien mit mehr als 3 Kindern in Deutschland lag 2019 bei ca. 1,5 Millionen. Wenn man davon noch alle abzieht, die sich so eine Kiste niemals als Neuwagen kaufen Können bzw. wollen, bleibt da nur noch ein sehr kleiner Markt.

    Das als Begründung für so einen pseudogelände-Panzer zu nehmen ist doch Quatsch. Die Kisten werden doch größtenteils nur fürs Ego gekauft, nicht weil man wirklich Bedarf dafür hätte.

    Für eine Großfamilie wäre sowieso ein Van deutlich besser geeignet. Der bietet nämlich im Innenraum viel mehr Platz im Verhältnis zu den Außenmaßen.

  9. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Elpe 12.04.21 - 11:10

    schnedan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k.T.


    Mehr so keine Ahnung. Schau dir mal einen gepanzerten Truppentransporter an. Einen Marder, Puma oder Boxer. Damit ist so ein knuffel SUV nicht vergleichbar. Zudem sind diese Fahrzeuge immernoch eines der am besten laufenden Modelltypen. Mehr Übersicht im Verkehr, Senioren- und Gehbehindertenfreundlich. Mehr Komfort und vor allem bei e-Autos mehr Möglichkeiten Batterien zu verbauen um weitere Strecken abzudecken.

  10. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Niaxa 12.04.21 - 11:16

    Ein 7sitzer fürs ego... Ja klar hahaha. Sry Nein. Und wenn man Verbrenner abschaffen möchte, die auch den kleinsten Markt bedienen, der einem einfällt, dann muss man dies auch bei der E-Mobilität umsetzen. Was einen Markt findet, ist auch berechtigt ihn zu bedienen.

  11. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: unbuntu 12.04.21 - 11:18

    Familien sollten sich eher nen Van kaufen und kein 2 Tonnen Auto, das kaum mehr Platz bietet als ein Passat.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  12. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Jolla 12.04.21 - 11:24

    Wo bleibt der ID für Camper? 500km Reichweite bei 2000kg Anhängelast!

  13. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: bplhkp 12.04.21 - 11:36

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Familien sollten sich eher nen Van kaufen und kein 2 Tonnen Auto, das kaum
    > mehr Platz bietet als ein Passat.

    Und warum sollte man einen Van kaufen, wenn der SUV ausreicht?

    Der Skoda Kodiaq hat ähnlich bis leicht mehr Laderaum als ein Passat bei deutlich kürzerer Länge, aber noch die Option auf eine dritte Sitzreihe. Breiter (inkl. Spiegel) ist er auch nicht.


    Der Kodiaq 1.5 TSI braucht winzige 0,2 l/100 km nach WLTP als ein vergleichbarer Passat - vernachlässigbar.

    Nicht vernachlässigbar sind die 2 Liter Mehrverbrauch eines Sharan. Und die meisten Sharan-Fahrer brauchen den Platz auch nicht wirklich.

  14. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Flasher 12.04.21 - 11:53

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eure Meinung. Wo sind der ID-GTI oder ID-Roadster für Singles und Dinks?

    +1

    Muss doch noch was anderes geben als den sündhaft teuren Tesla Roadster

  15. +1

    Autor: nohoschi 12.04.21 - 11:56

    Japp.

  16. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Somian 12.04.21 - 14:21

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein 7sitzer fürs ego... Ja klar hahaha. Sry Nein. Und wenn man Verbrenner
    > abschaffen möchte, die auch den kleinsten Markt bedienen, der einem
    > einfällt, dann muss man dies auch bei der E-Mobilität umsetzen. Was einen
    > Markt findet, ist auch berechtigt ihn zu bedienen.

    Mein Auto (Tiguan) hat nur aus steuerlichen Gründen 7 Sitze. Bin damit meist allein unterwegs. Ein Golf hätte es auch getan aber damit setzt man ständig auf.

  17. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: xSureface 12.04.21 - 14:29

    Wo setzt man mitm Golf ständig auf? Man sollte schon auf Straßen damit fahren. Im Gelände taugt aber auch ein Tiguan nicht. Der Golf ist mit 14,5cm Bodenfreiheit weit über dem was andere Autos haben. Mein Stinger hat nur 13cm Bodenfreiheit. Und ich hab damit noch nie irgendwo Probleme gehabt. Noch nie aufgesetzt oder hängen geblieben. Selbst im Winter, null Probleme damit über Schneedecken zu fahren.

  18. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: KraftKlotz 12.04.21 - 14:48

    Ich kenne keine einzige Familie mit 4+ Kindern, so hat jeder seine selektive Wahrnehmung.

  19. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: dEEkAy 12.04.21 - 14:52

    schnedan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k.T.


    Warum?

    Ich denke mal ich kann im ID 2 schlecht mit Frau und Kind und Gepäck in den Urlaub fahren.

    Nur weil du mit einem Kleinwagen zurecht kommst heißt es nicht, es gäbe kein Bedarf an größeren Fahrzeugen.

  20. Re: Jungs, der ID 2 wird gebraucht... kein gepanzerter Truppentransporter

    Autor: Palerider 12.04.21 - 15:00

    Wer einen ID2 'braucht' kann auch Rad+Öffis nehmen... aber Autos werden eh gebaut um verkauft zu werden nicht um 'gebraucht' zu werden.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP MM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ulm
  2. (Senior) IT Consultant IT Vendor Management Application Development & Maintenance (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Mitarbeiter für den IT-Support (m/w/d)
    Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, Bensheim
  4. Technical Consultants (m/w/d)
    Necara GmbH, Ingelheim am Rhein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€ statt 109,99€
  2. 1.259€ statt 1.699€
  3. 1.122€ statt 1.499€
  4. 2.379€ statt 2.899€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Geforce Now (4K60) ausprobiert: Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität
    Geforce Now (4K60) ausprobiert
    Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität

    4K-Auflösung mit 60 Frames die Sekunde: Nvidia hat bei Geforce Now für PC und Mac nachgelegt; die Optik war bisher Shield-TV-exklusiv.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    1. Nvidia Geforce Now nativ auf Apple M1 plus bessere Bildqualität
    2. Geforce Now (RTX 3080) im Test 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    3. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps