1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektrischer Kleinwagen: E.Go…

kaufe ich nur ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kaufe ich nur ...

    Autor: pk_erchner 27.08.21 - 09:12

    kaufe ich nur ... wenn es sich wesentliche Vorteile zu einer Großkonzern Plattform (z.B. VW) ergeben

    z.B.

    * Batterietausch ist wesentlich einfacher und günstiger
    * Wiederverkaufswert / Wertverlust ist wesentlich besser
    * Plattform ist innovativer (z.B. mit vehicle2grid)
    * Verfügbarkeit ist gegeben (bei 2500 Fahrzeugen pro Jahr kann man es auch lassen)

    Ansonsten wird es eben ein id2 oder e-up oder Zoe oder model2

  2. Re: kaufe ich nur ...

    Autor: Megusta 27.08.21 - 10:40

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kaufe ich nur ... wenn es sich wesentliche Vorteile zu einer Großkonzern
    > Plattform (z.B. VW) ergeben
    >
    > z.B.
    >
    > * Batterietausch ist wesentlich einfacher und günstiger
    > * Wiederverkaufswert / Wertverlust ist wesentlich besser
    > * Plattform ist innovativer (z.B. mit vehicle2grid)
    > * Verfügbarkeit ist gegeben (bei 2500 Fahrzeugen pro Jahr kann man es auch
    > lassen)
    >
    > Ansonsten wird es eben ein id2 oder e-up oder Zoe oder model2


    Wenn man nur an sich denkt, wird niemanden geholfen. E.go ist nun mal ein Start-up Unternehmen ohne großen Investoren hinter dem Rücken, Professor Schuh ist nun mal auch kein Kaufmann wie Elon Musk.

  3. Re: kaufe ich nur ...

    Autor: bplhkp 27.08.21 - 10:53

    Megusta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man nur an sich denkt, wird niemanden geholfen.

    Das ist ja schön und gut. Aber bei so einer Start-up-Klitsche hat man ein nicht unerhebliches Risiko, dass das Unternehmen dahinter verschwindet.

    Lass die Firma in 1-2 Jahren bankrott gehen - und das halte ich für sehr wahrscheinlich. Dann kann jede Reparatur ein Totalschaden werden, weil keine Ersatzteile mehr zu beschaffen sind.
    Da vieles Standardkomponenten sind macht es ein bisschen einfacher - aber auch nur dann wenn man eine Werkstatt an der Hand hat die bereit ist entsprechend zu recherchieren und das Fahrzeuge ohne Reparaturdokumentation zu reparieren. Auf alle Fälle lässt sie sich das bezahlen. Das ist dann ein Liebhaberprojekt wie ein Oldtimer. Vieles wird es aber einfach nicht geben und damit wird beispielsweise ein Riss in der Windschutzscheibe nicht mehr reparierbar.

    Es muss einfach jedem klar sein, dass das Auto für 19.000 ¤ einfach jederzeit futsch sein kann. Sowas muss man sich leisten können und wollen. Das hat jetzt erstmal nichts mit an sich denken zu tun. Realistischerweise kann ich genauso gut mit den 19.000 ¤ ins Casino gehen und am Roulettetisch auf Rot setzen. Das Risiko alles zu verlieren ist auch nicht größer als beim e.Go - aber wenn ich gewinne bekomme ich ein deutlich besseres Auto als hier.

    Da müsste das Auto schon sehr viel besser sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT Architect Storage (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen
  2. Senior Consultant Network Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  3. IT Security Administrator (m/w/d)
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. Leiterin / Leiter (w/m/d) des Referats Cyber-Sicherheit bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 28,99€
  3. 3,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de