1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektro-SUV: Genesis GV70 soll…

mecker: "aktive Geräuschkontrolle"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mecker: "aktive Geräuschkontrolle"

    Autor: zwergberg 22.11.21 - 13:16

    > Mit einer aktiven Geräuschkontrolle soll der Innenraum besonders leise werden.

    Der bewanderte Leser ahnt also, dass im Original gewiss von "active noise control" die Rede war und dann gebrochen ins Deutsche "übersetzt" wurde.
    "Control" lässt sich in den meisten Fällen *nicht* mit Kontrolle übersetzten, sondern mit Steuerung.

  2. Re: mecker: "aktive Geräuschkontrolle"

    Autor: LittleGizzmo 22.11.21 - 13:19

    zwergberg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mit einer aktiven Geräuschkontrolle soll der Innenraum besonders leise
    > werden.
    >
    > Der bewanderte Leser ahnt also, dass im Original gewiss von "active noise
    > control" die Rede war und dann gebrochen ins Deutsche "übersetzt" wurde.
    > "Control" lässt sich in den meisten Fällen *nicht* mit Kontrolle
    > übersetzten, sondern mit Steuerung.

    Oder , um dem allgemein beliebte. AKüFi zu fröhnen, einfach ANC schreiben :-)

  3. Re: mecker: "aktive Geräuschkontrolle"

    Autor: zwergberg 22.11.21 - 13:21

    Damit hätten auf Golem sicherlich mehr Leser etwas anfangen können. Sonst fragt man sich erst, wer denn da kontrollieren kommt.

  4. Re: mecker: "aktive Geräuschkontrolle"

    Autor: mfgchen 22.11.21 - 13:49

    ANC ist aber Active Noise Cancellation.
    Ist also die Frage, ob hier das selbe gemeint ist oder was anderes - ich vermute, aufgrund der Beschreibung, letzteres

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter*in IT- und Datensicherheit (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. ADAS R&D Director (m/w/d)
    Valeo Schalter und Sensoren, Bietigheim-Bissingen
  3. Junior Softwareentwickler Java (w/m/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Referent (m/w/d) für die Digitale Transformation im Bereich der Staatsbauverwaltung
    Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u.a. Mass Effect Legendary Edition, NHL 22 für je 34,99€)
  2. 39,99€
  3. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz