Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Automanager rechnen mit…

Elektroauto: Automanager rechnen mit Scheitern des Batterieantriebs

Der Siegeszug des Elektroautos scheint für die Autoindustrie unaufhaltsam. Doch eine anonyme Umfrage unter Top-Managern zeigt noch eine große Skepsis beim Batterieantrieb. Von einem anderen System wird hingegen der Durchbruch erwartet, selbst in China.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Je höher die Unternehmensposition, desto grösser desto Skepsis? 1

    jms | 01.04.18 19:26 01.04.18 19:26

  2. Dazu gibt es nur 2 Antworten 9

    ulink | 11.01.18 17:04 15.01.18 17:15

  3. - Infos - für wirklich interessierte (Links) 2

    Anonymer Nutzer | 12.01.18 12:52 15.01.18 16:45

  4. Die werden ihr blaues Wunder mit den "Verbrennern" erleben :) (Seiten: 1 2 3 ) 59

    Friedhelm | 10.01.18 16:35 15.01.18 10:52

  5. Wirkungsgrad? (Seiten: 1 2 36 ) 107

    E-Mobil | 10.01.18 14:49 15.01.18 09:31

  6. Experten ... (Seiten: 1 2 ) 24

    nobs | 11.01.18 11:04 15.01.18 09:23

  7. Es geht vielleicht gar nicht um die Elektrolyse 3

    Ach | 13.01.18 04:48 13.01.18 09:22

  8. Ein Schelm... (Seiten: 1 2 ) 31

    azeu | 11.01.18 09:47 13.01.18 06:37

  9. Heizung im Winter ? (Seiten: 1 2 3 ) 49

    BrittaRice | 10.01.18 22:18 13.01.18 06:07

  10. Realen Einsatz (Seiten: 1 2 ) 39

    mrgenie | 10.01.18 14:47 13.01.18 00:47

  11. Innovator's Dilemma 9

    rb72 | 11.01.18 14:08 12.01.18 22:40

  12. Wie lange wird schon an der Brennstoffzelle gebastelt? 10

    lahmbi5678 | 10.01.18 18:49 12.01.18 18:29

  13. Man kann solange mit dem Scheitern rechnen 1

    Icestorm | 12.01.18 16:40 12.01.18 16:40

  14. Eine kleine Doku... warum das Elektroauto sterben musste 1

    UFO | 12.01.18 14:44 12.01.18 14:44

  15. Es lohnt vielleicht mal das hier zu lesen :) (Seiten: 1 2 ) 21

    VigarLunaris | 10.01.18 18:05 12.01.18 14:30

  16. Und der Strom kommt aus der Steckdose (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 84

    frankdrebin | 10.01.18 14:53 12.01.18 12:44

  17. die Kosten... 9

    Anonymer Nutzer | 10.01.18 14:52 12.01.18 08:24

  18. rechnen oder fürchten 1

    azeu | 12.01.18 08:02 12.01.18 08:02

  19. Ich würde dagegen wetten ... 10

    aslan.yaslar | 11.01.18 18:08 12.01.18 05:13

  20. Wasserstoffelektrolyse per Windrad ist auch Umweltfreundlich 4

    User_x | 12.01.18 00:55 12.01.18 04:12

  21. Nokia Manager rechnen mit dem Scheitern des iPhones... 17

    Dietbert | 10.01.18 18:50 11.01.18 16:34

  22. Na sowas .. 1

    senf.dazu | 11.01.18 15:12 11.01.18 15:12

  23. Wenn wir eins von Managern wissen... 18

    ScaniaMF | 10.01.18 14:35 11.01.18 15:01

  24. Die Annahme halte ich für richtig ... (Seiten: 1 2 ) 34

    Knödeldieb | 10.01.18 14:47 11.01.18 13:43

  25. solche Umfragen sind nicht mal die Meldung Wert :-( 12

    Legendenkiller | 10.01.18 16:47 11.01.18 12:35

  26. Batterieantrieb oder Elektroantrieb? 1

    seebra | 11.01.18 10:16 11.01.18 10:16

  27. Re: Heizung im Winter ?

    M.P. | 11.01.18 12:12 Das Thema wurde verschoben.

  28. Wasserstoff 10

    Aslo | 10.01.18 15:26 11.01.18 10:00

  29. Re: Nokia Manager rechnen mit dem Scheitern des iPhones...

    becherhalter | 11.01.18 10:16 Das Thema wurde verschoben.

  30. Brennstoffzellen? 13

    Ranessin | 11.01.18 06:37 11.01.18 09:49

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. niiio finance group AG, deutschlandweit
  2. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe
  3. Diemar Jung Zapfe Gruppe, Erfurt, Leipzig
  4. yourfirm GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. 263,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

  1. BVG: Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs
    BVG
    Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs

    Berliner Linienbusse werden über LTE Advanced mit WLAN angebunden. Der Fahrgast könne damit 100 und 150 MBit/s erwarten, meint die BVG.

  2. Europäischer Gerichtshof: Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten
    Europäischer Gerichtshof
    Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten

    Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Filesharing ändert nichts. Es bestätigt nur die bisherige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs. Anschlussinhaber haben nach der grundrechtlich weiterhin besonders geschützten Familie keine näheren Nachforschungspflichten und müssen Angehörige nicht ausspionieren.

  3. Sicherheitslücke in Windows: Den Gast zum Admin machen
    Sicherheitslücke in Windows
    Den Gast zum Admin machen

    Eine Sicherheitslücke in Windows erlaubt, die Rechte von Nutzerkonten auszuweiten. Die Lücke ist seit zehn Monaten bekannt und wurde noch nicht geschlossen. Schadsoftware-Autoren dürften sich freuen.


  1. 19:03

  2. 18:40

  3. 17:44

  4. 17:29

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:48