Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto E-Tron vorgestellt: Audi…

Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: notuf 18.09.18 - 09:57

    Da ja hier viele leidenschaftliche Autofahrer anzutreffen sind bei den Thema, würde ich gerne wissen, wie ihr eigentlich eure Autos so kauft/finanziert.

    Also in der Form:

    Neu
    Gebraucht

    Bar
    Leasing
    Kredit
    Firmenwagen

  2. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Thomas 18.09.18 - 09:58

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ja hier viele leidenschaftliche Autofahrer anzutreffen sind bei den
    > Thema, würde ich gerne wissen, wie ihr eigentlich eure Autos so
    > kauft/finanziert.

    Neu oder Jahreswagen und bisher immer in bar.

    --Thomas

  3. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: nightmar17 18.09.18 - 10:35

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ja hier viele leidenschaftliche Autofahrer anzutreffen sind bei den
    > Thema, würde ich gerne wissen, wie ihr eigentlich eure Autos so
    > kauft/finanziert.
    >
    > Also in der Form:
    >
    > Neu
    > Gebraucht
    >
    > Bar
    > Leasing
    > Kredit
    > Firmenwagen

    Bisher immer bar und alles gebrauchte gewesen. Als Azubi hat man da nicht viel Geld und muss sich alles ersparen.
    Der "teuerste" Wagen von mir war ein Insignia. Kosten 10k¤
    Nächstes Jahr ist ein Elektroauto auf der Wunsch/Kaufliste.
    Ganz oben steht ein Hyundai Ioniq Elektro. Hoffe aber, dass nächstes Jahr das Facelift kommt und einen größeren Akku hat.
    Ich rechne mit 30-35k. Wird eine Sache aus Anzahlung und Finanzierung.

  4. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Armin_H 18.09.18 - 10:40

    Neuwagen: Leasing

    Oldtimer: Bar

  5. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: budweiser 18.09.18 - 10:52

    Immer gebraucht und immer Bar.

  6. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: schachbr3tt 18.09.18 - 10:58

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ja hier viele leidenschaftliche Autofahrer anzutreffen sind bei den
    > Thema, würde ich gerne wissen, wie ihr eigentlich eure Autos so
    > kauft/finanziert.
    >
    > Also in der Form:
    >
    > Neu
    > Gebraucht
    >
    > Bar
    > Leasing
    > Kredit
    > Firmenwagen

    Neuwagen, bar (also Überweisung).

    Liegt auch daran, dass ich den Wagen quasi "durchrocke", also pro Jahr locker 50-60TKm fahre und dafür schon die Sicherheit der Neuwagen-/anschlussgarantie haben will. Ein Wagen hält dann bei mir ca 4-5 Jahre.

  7. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: GT3RS 18.09.18 - 11:00

    Neuwagen per Bargeld was sonst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.18 11:01 durch GT3RS.

  8. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Ely 18.09.18 - 11:52

    Neuwagen, bezahlen und fertig. Die Fahrzeuge werden sehr lang genutzt, im Normalfall bis zu deren Ableben.

    Aktuell ist ein Prius II, vor zwölf Jahren gekauft. Der wird auch noch weitere zwölf Jahre oder länger genutzt, an dem Ding gingen diese zwölf Jahre fast spurlos vorbei. Hier und da eine winzige Delle, was sich schlichtweg nicht vermeiden läßt, aber der Innenraum sieht wie neu aus und die Technik läuft. Bisher keinerlei Ausfälle, die Batterie wurde letztes Jahr gemessen, die ist wie neu.

  9. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: cepe 18.09.18 - 11:59

    Neuwagen mit Tageszulassung und per Überweisung.

    Soviel Geld liegt bei mir nicht immer rum :)

  10. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: a user 18.09.18 - 12:02

    Neu und Bar.

  11. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Ely 18.09.18 - 12:03

    Klar per Überweisung ^^

  12. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Maximilian_XCV 18.09.18 - 12:08

    neu und bar, ggf. einen Anteil privat finanziert

  13. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: gadthrawn 18.09.18 - 12:36

    Neu, maximal Händlerzulassung und per Überweisung.

    Händler/Tageszulassung und 10 km bedeuten meist so um 3-5 % vom Kaufpreis.

  14. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: exagi 18.09.18 - 12:36

    Nur gebraucht, 3-5 Jahre alt. Als Faustregel nie teuerer als 4 Monatsgehälter (Netto). Würde niemals ein Auto auf Pump kaufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.18 12:37 durch exagi.

  15. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: pumok 18.09.18 - 12:46

    Ich finde die Umfrage interessant. Wenn man die Statistik anschaut, dann drängt sich mir der Verdacht auf, dass sich diejenigen, welche nicht Bar bezahlen, hier nicht melden.
    Kann ich irgendwie auch verstehen, die abfälligen Kommentare dazu sind wohl absehbar...

    Zum Thema: Ich mache das wies grad geht.
    Mehrere Gebrauchte, teilweise bis 15 Jahre alt: Bar
    Neuwagen: Kredit
    Motorrad neu: Leasing

    Mein Favorit ist klar gebraucht und in bar bezahlt. Wenn demnächst ein eAuto auf den Markt kommen sollte, welches alle meine Anforderungen erfüllt, wirds aber leider wieder einen Neuwagen auf Kredit geben.

  16. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Thomas 18.09.18 - 12:53

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde die Umfrage interessant. Wenn man die Statistik anschaut, dann
    > drängt sich mir der Verdacht auf, dass sich diejenigen, welche nicht Bar
    > bezahlen, hier nicht melden.
    > Kann ich irgendwie auch verstehen, die abfälligen Kommentare dazu sind wohl
    > absehbar...

    Das und die Zielgruppe hier verfügt sicher über ein höheres Einkommen als der Durchschnittsdeutsche und kann sich so tendenziell eher ein neueres Auto kaufen und es auch bar bezahlen. Repräsentativ ist das hier natürlich nicht.

    --Thomas

  17. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Jolla 18.09.18 - 13:04

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde die Umfrage interessant. Wenn man die Statistik anschaut, dann
    > drängt sich mir der Verdacht auf, dass sich diejenigen, welche nicht Bar
    > bezahlen, hier nicht melden.

    Das war auch mein Gedanke gerade. Beim letzten Autokauf vor 4 Jahren meinte der Händler, dass nur ca. 20% der Autokäufer (bei ihm) ein Auto bar bezahlen - also nicht auf irgendeine Art finanzieren.

  18. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Psy2063 18.09.18 - 13:07

    meine ersten 3 Autos: gebraucht, Bar. War aber auch keins davon wirklich viel Wert, hat jeweils gereicht um ein oder zwei mal über den Tüv zu kommen und zwei davon sind Rotwild zum Opfer gefallen. Reparaturkosten obwohl nur geringe Frontplastikschäden wären teurer gewesen als der Restwer, also von der Versicherungssumme jeweils das nächste fahrbereite Auto geholt.

    dann Firmenwagen, neu, geleased. Mache ich nie wieder bei einem relativ weiten Arbeitsweg, hab damit zwar im Außendienst 60tkm/Jahr und mehr geschrubbt aber der geldwerte Vorteil der einem abgezogen wird war trotz relativ geringer Leasingrate unverhältnismäßig hoch.

    aktueller erstwagen: neu, 50% bar 50% finanziert und innerhalb von 2 jahren abbezahlt. nachfolger wird ein elektroauto. ob neu oder gebraucht und wie er finanziert wird mache ich in 2-3 jahren von den angeboten abhängig.

    aktueller zweitwagen: neu, geleased. leasing deshalb weil diesel, da muss man sich einfach keine gedanken drüber machen ob man ihn nach Ende der Laufzet wieder los bekommt. wenn das mit den Fahrvberboten so weiter geht wird sein nachfolger ein benziner, neu und bar bezahlt.

  19. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: schachbr3tt 18.09.18 - 13:07

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das war auch mein Gedanke gerade. Beim letzten Autokauf vor 4 Jahren meinte
    > der Händler, dass nur ca. 20% der Autokäufer (bei ihm) ein Auto bar
    > bezahlen - also nicht auf irgendeine Art finanzieren.

    Das dürfte auch vom Standort, Käufer (Privat/Unternehmer) und der Marke abhängen.

  20. Re: Aus Interesse: wie finanziert ihr eure Autos?

    Autor: Anonymer Nutzer 18.09.18 - 13:16

    Gebraucht finanziert.

    Neuwagen verlieren anfangs sehr viel Wert, von dem man also nachher nichts hatte. Und mit einer Ratenzahlung kann man das Auto gut ins Budget einbauen, das kostet aber wieder Zinsen. Muss man rechnen.

    Ich fahre recht wenig und immer noch mit dem ersten Auto, die Lösung passt natürlich nicht für jeden. :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden), Schallstadt
  2. Hans Soldan GmbH, Essen
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Stiftung Warentest, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  2. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  3. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)
  4. (u. a. WD 2-TB-externe Festplatte für Xbox One für 90,10€, Asus Chromebook für 301,01€ )


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

  1. Steam: Valve will Ubuntu-Unterstützung beenden
    Steam
    Valve will Ubuntu-Unterstützung beenden

    Die Steam-Plattform wird offenbar auf künftigen Versionen von Ubuntu nicht mehr durch Valve unterstützt. Der Grund dafür ist wohl das Ende des 32-Bit-Supports. Die Ubuntu-Entwickler entdecken derweil selbst die Probleme ihrer Idee.

  2. Samsung: Galaxy S10 5G kostet 1.200 Euro
    Samsung
    Galaxy S10 5G kostet 1.200 Euro

    Samsungs 5G-Smartphone ist in Deutschland verfügbar: Das Gerät ist bei der Telekom bereits erhältlich, in Kürze soll auch Vodafone folgen. Das Modell hat ein größeres Display, mehr Kameras und einen größeren Akku als das Galaxy S10+.

  3. Spielzeughändler: Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen
    Spielzeughändler
    Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen

    Der in die Pleite geratene Spielzeughändler Toys R Us kommt bald wieder. Einem Medienbericht zufolge wird es in den USA zunächst zwei neue Filialen geben. Hierzulande ist der Händler praktisch verschwunden, auch wenn die Filialen unter anderem Namen weitergeführt wurden.


  1. 15:19

  2. 14:54

  3. 14:30

  4. 14:00

  5. 12:05

  6. 11:56

  7. 11:50

  8. 11:42