Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto-Förderung: VW will…

Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: lincoln33T 19.03.19 - 16:41

    Bitte mal die Sickoxidwerte auf dem VW Gelände messen vielleicht liegts daran.

  2. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: Sarkastius 19.03.19 - 18:21

    lincoln33T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte mal die Sickoxidwerte auf dem VW Gelände messen vielleicht liegts
    > daran.
    Nur weil du gerade nicht verstehst, das E Auto Förderung bisher nur besser Verdiehnende betreffoen hat. Die Förderung würde jedoch beim Car sharing mehr Sinn machen.

  3. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: quineloe 19.03.19 - 23:12

    Nur besser verdienende können sich Neuwagen für 20 tsd Euro leisten.

  4. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: JackIsBlack 20.03.19 - 02:45

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur besser verdienende können sich Neuwagen für 20 tsd Euro leisten.


    Nein. Das können sich auch Menschen mit geringerem Einkommen leisten.

  5. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: Sarkastius 20.03.19 - 08:39

    Natürlich weil ein gescheites E Auto auch 20000 kostet. Reichweite scheise, Platz scheise, Kofferraum scheise. Wenn wir von einem Auto für geringverdiener reden, dann wenigstens ein Familientaugliches. Da rede ich eher von einem Oktavia statt einem Smart. Unter 30000 gibts da nix. Und welche Familie kann sich das heute direkt leisten zu kaufen?

  6. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: quineloe 20.03.19 - 09:26

    Herbert Diess bekommt im Jahr 8,5 Millionen. Was meinst du, was der antwortet, wenn man ihn fragt wie viel "Geringverdiener" kriegen ;)


    20 Tsd Euro für ein Auto auszugeben ist aus dem Stand für Normalverdiener nicht möglich, also muss es auf Raten gezahlt werden. Und weil das nicht beim Media Markt passiert wird man da dann doppelt ausgezogen. Am beliebtesten sind hier Tilgungen mit einer fetten Ballonzahlung am Ende des Vertrages (Damit der Kredit auch bis zum letzten Monat ordentlich Zinsen kostet) Das hält auch schön die monatliche Rate klein, damit es den Anschein hat, dass man es sich leisten kann, und für die Ballonrate am Ende darf man dann woanders einen Kredit aufnehmen.

  7. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: JackIsBlack 20.03.19 - 14:11

    Für 30k bekommt man ja schon einen Oktavia RS. Glaube nicht, dass der unbedingt notwendig ist. Vor allem warum muss es auf jeden Fall Familientauglich sein?
    Wenn ich mir so anschaue wer alles ein Auto hat, dann können sich das eine Menge Menschen leisten. Selbst Azubis holen sich auf Grund niedriger Raten heute schon neue Autos.

  8. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: JackIsBlack 20.03.19 - 14:17

    Wie kommst du darauf, dass das für Normalverdiener nicht möglich sei?
    Eine Finanzierung ist heute bei einem Auto vollkommen normal. Als ich mein letztes gekauft habe, war der Händler sehr verwundert, dass ich bar zahle.
    Wenn sich die Leute allerdings irgendwelche dubiosen Kreditbeträge aufschwatzen lassen, dann sind sie selbst schuld.

  9. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: crazypsycho 20.03.19 - 18:06

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quineloe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur besser verdienende können sich Neuwagen für 20 tsd Euro leisten.
    >
    > Nein. Das können sich auch Menschen mit geringerem Einkommen leisten.

    Fragt sich was du unter "geringerem Einkommen" verstehst. Ich verstehe darunter eher Mindestlohn oder geringfügig darüber.
    Und die werden sich wohl kaum einen Neuwagen für 20 tsd Euro kaufen.

  10. Re: Jetzt spinnen die total in Wolfsburg

    Autor: JackIsBlack 20.03.19 - 21:27

    Kommt immer darauf an, wie man seine Prioritäten setzt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. ab 194,90€
  3. 58,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
    Orientierungshilfe
    Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

    Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
    2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
    3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

    1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
      Google Earth
      Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

      Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

    2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
      Patentstreit
      Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

      Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

    3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
      Elektronikhändler
      Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

      Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


    1. 16:00

    2. 15:18

    3. 13:42

    4. 15:00

    5. 14:30

    6. 14:00

    7. 13:30

    8. 13:00