Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Mercedes gibt Details…

Elektroauto: Mercedes gibt Details zur Elektrostrategie bekannt

2019 soll es losgehen: Im kommenden Jahr wird Mercedes mit der Serienfertigung der ersten Modelle der Elektroserie EQ auf drei Kontinenten beginnen. Der Konzern stellt elf Milliarden Euro für die Produktion der Elektroautos und der Akkus dafür bereit.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "eine Schlüsselkomponente und das Herz des E-Autos" (Seiten: 1 2 3 ) 55

    stiGGG | 30.01.18 13:43 01.02.18 09:47

  2. Das werden wohl Nischenfahrzeuge bleiben 5

    Der Supporter | 30.01.18 23:35 31.01.18 10:07

  3. Wieso besonders viel Lichteffekte ? 2

    lester | 31.01.18 08:58 31.01.18 10:05

  4. Das lustige ist ja...(Sachsen, Lithium) 3

    DreiChinesenMitDemKontrabass | 30.01.18 18:14 30.01.18 23:24

  5. Produktionskapazität Kamenz? 1

    oxybenzol | 30.01.18 17:17 30.01.18 17:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ABB AG, Ladenburg
  2. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. PROTAKT Projekte & Business Software AG, Bad Nauheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    1. Actionkamera: GoPro Hero 7 Black mit starker Videostabilisierung
      Actionkamera
      GoPro Hero 7 Black mit starker Videostabilisierung

      Gopro hat seine neue Actionkameraserie Hero 7 vorgestellt. Die drei Modelle White, Silver und Black kosten 200, 300 und 400 US-Dollar und unterscheiden sich in der technischen Ausstattung. Das teuerste Modell Hero 7 Black bietet eine besonders gute Bildstabilisierung per Software.

    2. Echo Input: Amazon macht jede Musikanlage für 40 Euro Alexa-fähig
      Echo Input
      Amazon macht jede Musikanlage für 40 Euro Alexa-fähig

      Amazon hat Echo Input vorgestellt - quasi einen Echo Dot ohne Lautsprecher. Damit kann die eigene Musikanlage für wenig Geld Alexa-fähig gemacht werden.

    3. Elektroauto: Tesla erhöht Parkgebühren bei Supercharger-Blockierung
      Elektroauto
      Tesla erhöht Parkgebühren bei Supercharger-Blockierung

      Tesla will verhindern, dass Elektroautos nach dem Aufladen zu lange an den Superchargern stehen. Die Leerlaufgebühren, die der Autohersteller deshalb vor zwei Jahren eingeführt hat, werden nun erhöht - auch in Deutschland.


    1. 07:40

    2. 07:27

    3. 07:15

    4. 22:26

    5. 21:22

    6. 21:16

    7. 20:12

    8. 20:09