1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Morgan baut den Elektro…

Ein Morgan, bei dem kein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Morgan, bei dem kein...

    Autor: demon driver 02.01.18 - 22:34

    ... Blech von innen rostet und kein Eschenholzrahmen verrottet, sobald Wasser eindringt, ist das überhaupt ein Morgan?

    Scherz beiseite, ich habe nichts gegen Anachronismen, beinahe jedes alte Fahrzeugdesign ist mir lieber als alles aus dem neuen Jahrhundert, meine eigene Karre wird dieses Jahr fünfundzwanzig und ich will die eigentlich auch noch ein paar Jahre weiterfahren – aber ob ich einen dreirädrigen Elektro-Morgan mag, da bin ich jetzt nicht wirklich sicher...

    Nein, eher nicht, denke ich. Warum? Weil ich darin erneut die fatale Tendenz verkörpert sehe, schon wieder, dass ein E-Auto als völlig unvernünftiges Fahrzeug konzipiert und konstruiert wird, und da haben wir vom Preis noch gar nicht geredet.

    Aber so funktioniert halt der Automarkt. Je größer, schneller, teurer und bekloppter, umso mehr Publicity und Attraktivität wird der E-Antrieb bekommen, denn Vernunftautos ohne unnötigen Schnickschnack und entweder protzig-aggressives, retro-mäßig ausgefallenes oder sonstwie unsinniges Design sind halt langweilig und bei Käufern, die überhaupt die Kohle für Neuwagen haben, eher nicht so beliebt. Und der vernunftorientierte Gebrauchtwagenkäufer muss sich mit den abscheulichen Designverbrechen und dem ganzen unnützen Unfug herumschlagen, den ihm die Neuwagenkäufer irgendwann weitergeben...

    Naja, ich gebe zu, so ein bisschen witzig ist dieser Morgan ja schon. Und wenn jemand sowas meinetwegen dann auch darf, dann die Briten!

    Cheers!
    d. d.

  2. Re: Ein Morgan, bei dem kein...

    Autor: Ach 03.01.18 - 00:22

    Für mich hat das Ding irgendwas. Der Rumpf im Torpedodesign, wie eine Mischung aus Fischdose mit Augsburger Puppenkiste. Dazu eine geschmackvoll gestaltete topnotsh Digitalanzeigen im Innern und diese amtliches Kammdingens aus Mahagoni am Bug der Dose. Der würden auch vier Räder gut stehen. Kämen bei mir Erinnerungen an die ganz frühen Rennwagen aus der Bugatti Ära in den 20ern, 30ern auf. Auch das Werbefilmchen ist ziemlich gut gemacht, übrigens, drück die richtigen Knöpfe.

  3. Re: Ein Morgan, bei dem kein...

    Autor: Potrimpo 03.01.18 - 00:49

    Mit dem nötigen Kleingeld wäre das Teil schon vorbestellt.

  4. Re: Ein Morgan, bei dem kein...

    Autor: _Pluto1010_ 03.01.18 - 06:17

    Mimimi .. die ganzen schönen Dinge an neuen Autos sind auch echt überflüssig! Sei froh das du am Ende 10-20 Mille weniger zahlst weil da schonma jemand in den Sitz gepupt hat.

    Ein Dachia macht bspw. weniger „Spaß“ als ein 3er BMW oder ein aktueller Golf. Ja beide fahren von A nach B und können den Einkauf nach Hause transportieren.

  5. Re: Ein Morgan, bei dem kein...

    Autor: demon driver 03.01.18 - 13:17

    _Pluto1010_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mimimi .. die ganzen schönen Dinge an neuen Autos sind auch echt
    > überflüssig! Sei froh das du am Ende 10-20 Mille weniger zahlst weil da
    > schonma jemand in den Sitz gepupt hat.
    >
    > Ein Dachia macht bspw. weniger „Spaß“ als ein 3er BMW oder ein
    > aktueller Golf. Ja beide fahren von A nach B und können den Einkauf nach
    > Hause transportieren.

    Passt schon, dass es noch unterschiedliche Ansprüche an "Spaß" gibt. Einen aktuelleren Dreier-BMW hatte ich unlängst mal – nein danke. Ehrlich, ich will den ganzen Scheiß nicht, der in solchen Autos drin ist, und ich weiß noch gar nicht, was ich machen soll, wenn meine Karre verreckt – in ein paar Jahren wird man ja schon keine Gebrauchten mehr kriegen ohne das ganze Zeug!

  6. Re: Ein Morgan, bei dem kein...

    Autor: Nogul 03.01.18 - 13:48

    Das ist doch als Spielzeug gedacht. Als drittes, oder viertes Auto im Haus neben Motorrad, Schneemobil, Wasserscooter...

    Das lässt sich einfacher realisieren als ein alltagstaugliches Auto.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  3. Hays AG, Ellwangen (Jagst)
  4. Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,49€
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern