Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Nissan Leaf 2018 soll…

Elektroauto: Nissan Leaf 2018 soll günstiger werden als Tesla Model 3

Die neue Modellgeneration des Nissan Leaf soll um 5.000 US-Dollar günstiger angeboten werden als das Einstiegsmodell des Tesla Model 3. Das Nissan-Elektroauto hat indes eine kürzere Reichweite. Der Leaf ist aktuell das meistverkaufte Elektroauto der Welt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wettbewerb begräbt das e-Auto nur noch schneller (Seiten: 1 2 3 4 ) 71

    TC | 10.08.17 16:17 06.09.17 08:49

  2. 260 PS - Wer braucht sowas? (Seiten: 1 2 36 ) 120

    schap23 | 10.08.17 08:19 13.08.17 10:39

  3. Das sind doch zwei komplett unterschiedliche Fahrzeuge (Seiten: 1 2 3 ) 44

    Mel | 10.08.17 09:57 11.08.17 21:18

  4. Der Leaf verhält sich auch zum Model 3... 17

    pandarino | 10.08.17 11:46 11.08.17 15:24

  5. Re: Wettbewerb begräbt das e-Auto nur noch schneller

    david_rieger | 11.08.17 13:47 Das Thema wurde verschoben.

  6. Was für eine Leistung! 13

    picaschaf | 10.08.17 09:08 11.08.17 10:38

  7. Was ist das denn für ein vergleich ???? 10

    bulli007 | 10.08.17 10:54 11.08.17 08:08

  8. Preise zu hoch 3

    wire-less | 11.08.17 01:57 11.08.17 06:50

  9. Geringer Akkus ist aber das Problem? 3

    devarni | 10.08.17 10:49 10.08.17 17:01

  10. Renault Zoe hat den gleichen Akku und kostet ähnlich viel oder deutlich weniger* 4

    McTristan | 10.08.17 08:37 10.08.17 15:43

  11. Eine 4,45 cm lange 9

    gadthrawn | 10.08.17 08:02 10.08.17 12:47

  12. Weniger Leistung = Geringerer Preis ? 12

    ssj3rd | 10.08.17 08:09 10.08.17 10:35

  13. Nissan macht vor allem Werbung für den Fossil-SUV 1

    pk_erchner | 10.08.17 09:44 10.08.17 09:44

  14. Mein Carrera-Auto 1

    PeterBBB | 10.08.17 09:40 10.08.17 09:40

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€
  3. 239,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Apple: iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus
    Apple
    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

    Ab dem 25. Mai 2018 wird Apple die Unterstützung für den iTunes Store auf Windows-Rechnern mit XP und Vista sowie für das Apple TV der ersten Generation einstellen. Nutzer der veralteten Betriebssysteme und der Set-Top-Box können dann nicht mehr auf den iTunes-Store zugreifen.

  2. Alcatel 1T: Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro
    Alcatel 1T
    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

    MWC 2018 Alcatel hat besonders preisgünstige Tablets mit Android 8 vorgestellt: Das 1T 7 und das 1T 10. Das 7-Zoll-Modell gibt es für 70 Euro und das größere 10-Zoll-Modell kostet 100 Euro. Für den günstigen Preis muss der Käufer Abstriche bei der Ausstattung machen.

  3. Notebook und Tablets: Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor
    Notebook und Tablets
    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

    MWC 2018 Huawei erweitert auf dem Mobile World Congress 2018 sein Tablet- und Notebook-Portfolio: Bei der neuen Mediapad-M5-Serie legt der Hersteller Wert auf Bild und Klang, das neue Matebook X Pro kommt mit einem Core-i5-Prozessor und einer in der Tastatur versenkbaren Kamera.


  1. 15:30

  2. 15:00

  3. 14:30

  4. 14:18

  5. 14:08

  6. 12:11

  7. 10:28

  8. 22:05