Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Opel Corsa-e soll 330…

Deutsches blabla

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsches blabla

    Autor: Micha_T 24.05.19 - 17:54

    "Bis 2024 will Opel seine gesamte Produktpalette elektrifizieren. "



    Jaja wers glaubt. Habt ihr schon die neuen werbeplskate von VW gesehenm ID ...


    Wo andere fertige autos haben kommen wir nun mit ideen von 300km reichweite.

    Seltsam das die leute doch noch zum verbrenner greifen wenn man neues so unatraktiv gestaltet.

    Ich hoffe die deutsche Autoindustrie wird bis 2024 zum größten teil pleite sein und von den asiaten überrannt werden.

  2. Re: Deutsches blabla

    Autor: marcometer 24.05.19 - 18:30

    Welche anderen "fertigen" Autos hat denn jemand anderes?
    Oder wer ist denn überhaupt "andere"?

  3. Re: Deutsches blabla

    Autor: Josia 24.05.19 - 20:33

    marcometer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche anderen "fertigen" Autos hat denn jemand anderes?
    > Oder wer ist denn überhaupt "andere"?

    Ich denke er meint Hyundai IONIQ, Hyundai KONA, KIA e-Niro, Tesla Model 3, etc.

  4. Re: Deutsches blabla

    Autor: Steffo 24.05.19 - 21:11

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe die deutsche Autoindustrie wird bis 2024 zum größten teil pleite
    > sein und von den asiaten überrannt werden.

    Was genau hast du davon, wenn dir weniger Auswahl zur Verfügung steht?
    Und was genau hast du von Massenarbeitslosigkeit? Direkt oder indirekt wird dich das auch treffen, wenn die Steuereinnahmen plötzlich sinken.

  5. Re: Deutsches blabla

    Autor: JackIsBlack 25.05.19 - 00:37

    Ich glaube manche haben da nicht den Blick über den Tellerrand oder sind einfach nur neidisch.
    Es macht keinem einen Vorteil, wenn hier ein ganze Industrie pleite gehen sollte. Mal ganz davon abgesehen, dass das nicht passieren wird, ansonsten wäre es wohl schon längst geschehen, denn alle nicht deutschen Marken sind ja sooooo viel besser.

  6. Re: Deutsches blabla

    Autor: SanderK 25.05.19 - 02:47

    Ja, sehen viele nicht. Das gerade, die Vielfalt ja den Preis für den Konsumenten drückt.
    Zumindest haben die Alten noch eine gut gefüllte Kasse.
    Auch Wenn es weniger wird.

  7. Re: Deutsches blabla

    Autor: crustenscharbap 25.05.19 - 14:28

    Deutsches, negatives Gelaber.

    Wäre doch toll wenn das Auto das wirklich schafft. Also mit normaler Fahrweise und 2 Personen 300km. Der Preis wird vieles entscheiden.
    Design gefällt mir schon mal. Aber das ist Geschmackssache.

  8. Re: Deutsches blabla

    Autor: Sharra 26.05.19 - 06:42

    Zumindest hat sich Opel offensichtlich dagegen entschieden, so wie diverse andere Hersteller, seine E-Varianten in Knutschkugel-Optik zu bauen.

  9. Re: Deutsches blabla

    Autor: SanderK 26.05.19 - 09:41

    Ich fürchte dennoch, es wird der mittlere Corsa vom Preis werden + Batterie Kosten.

  10. Re: Deutsches blabla

    Autor: unbuntu 26.05.19 - 15:46

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > denn alle nicht deutschen Marken sind
    > ja sooooo viel besser.

    Also die deutschen Marken haben in den letzten Jahren jedenfalls nicht viel dafür getan, das Image des guten deutschen Autos aufrechtzuerhalten... Und von Mercedes/BMW/Audi leben reicht auch nicht so aus.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER GmbH, Stuttgart
  2. KV Telematik GmbH, Berlin
  3. Heckler & Koch GmbH, Oberndorf
  4. MCE Bank GmbH, Flörsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

  1. Kinder und Informatik: Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
    Kinder und Informatik
    Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren

    Samaira Mehta hat mit sechs Jahren Programmieren gelernt. Andere Kinder und vor allem Mädchen sollen das auch können, meint sie im Interview mit Cnet. Mit elf Jahren ist sie bereits Chefin eines Unternehmens, das Brettspiele vermarktet.

  2. Bundesnetzagentur: Kabelnetzbetreiber ließen erst zweimal Endgeräte abschalten
    Bundesnetzagentur
    Kabelnetzbetreiber ließen erst zweimal Endgeräte abschalten

    Die Netzbetreiber erklären auf europäischer Ebene weiter, dass Routerfreiheit die Sicherheit bedroht. Doch es gibt dazu kaum Fallzahlen bei der zuständigen Bundesnetzagentur.

  3. Arbeitsspeicher: SK Hynix entwickelt 1Z-nm-16-GBit-DRAM
    Arbeitsspeicher
    SK Hynix entwickelt 1Z-nm-16-GBit-DRAM

    Nachdem Samsung bereits DDR4-Speichermodule mit 32 GByte Kapazität basierend auf 1Z-nm-16-GBit-Chips verkauft, legt SK Hynix nach: Die Serienfertigung des DRAMs soll allerdings erst 2020 starten.


  1. 17:20

  2. 16:55

  3. 16:10

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:43

  7. 14:28

  8. 14:14